• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
NLG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Augustfehn / Hengstforde

Bauen In Apen
Hier lässt sich nachhaltig wohnen

Hier lässt  sich nachhaltig wohnen

Rund 200 000 Quadratmeter Nettobauland, 300 Baugrundstücke und ein goldenes Nachhaltigkeitszertifikat: Das ist das Bauprojekt der Gemeinde Apen.

Apen

Gold-Auszeichnung Für Baugebiet In Apen
Das Bauprojekt der Zukunft

Das Bauprojekt der Zukunft

200.000 Quadratmeter Bauland, 300 Grundstücke und das Thema Nachhaltigkeit: Die beiden Konzepte kommen im Aper Bauausschuss gut an.

Elsfleth

Stadtentwicklung
Baugebiet soll Neubürger nach Butteldorf locken

Baugebiet soll Neubürger nach Butteldorf locken

Bereits diesen Dienstag soll es vom Rat der Stadt Elsfleth beschlossen werden. Die Empfehlung des Ausschusses für ...

Hohenkirchen

Baugrundstücke
Wangermeer: Verkauf kommt nun in Fahrt

Wangermeer: Verkauf kommt nun in Fahrt

Jahrelang stand ein einsames Haus am Nordufer des Wangermeers. Inzwischen sind es 40 – nun ist Zeit für eine Erweiterung.

Hohenkirchen

Zweiter Bauabschnitt Am Wangermeer
Flächen für 33 weitere Häuser

Flächen für 33 weitere Häuser

In drei bis vier Jahren, so die Hoffnung der Vermarktungsgesellschaft NLG, sollen die Grundstücke verkauft sein. Die Preise liegen bei 105 bis 190 Euro.

Hohenkirchen

Verlängerung des NLG-Vertrags

Wangerlands Betriebsausschusses Wangermeer kommt am Dienstag, 10. September, zur Sitzung um 19.30 Uhr im Rathaus ...

Augustfehn

Sitzung
Geld für Investitionen dringend nötig

Geld für Investitionen dringend nötig

Wann bekommen die Kommunen die versprochenen Milliarden aus dem Koalitionsvertrag? Zu tun gibt es einiges.

Apen

Wohnen Im Ammerland
Mehr Bauland für Apen?

Mehr Bauland für Apen?

Wer im Dorf Apen bauen will, hat derzeit wenig Auswahl bei den Grundstücken. Reicht das, wenn die Gemeinde an der Norderbäke ein neues Baugebiet ausweist?

Augustfehn Ii

Sanierung In Augustfehn
Abriss der Lind-Brücke noch im Sommer?

Abriss der Lind-Brücke   noch im Sommer?

Seit 2017 kann sie aus Sicherheitsgründen nicht mehr genutzt werden: die Lind-Brücke in Augustfehn II. Wann beginnen die Bauarbeiten für den Neubau und wann wird die Klefer-Brücke abgerissen?

Wangerland

Wohnraum
Wangermeer: 33 weitere Grundstücke

In diesem Sommer soll die Erschließung des nächsten Baugebiets am nördlichen Ufer des Wangermeers starten. Das ...

Augustfehn/Godensholt

Pläne
Nächster Schritt zum Wohngebiet Augustfehn/Hengstforde

Nächster Schritt zum Wohngebiet Augustfehn/Hengstforde

Für die künftige Wohnbebauung ganz im Süden des neuen Baugebiets ist wegen der Bahnlinie und eines benachbarten Gewerbegebiets besonderer Schallschutz erforderlich. Wie sieht der Gemeinderat diese Problematik?

Augustfehn/Hengstforde

Bauen Im Ammerland
Wo Lärmschutz in Augustfehn teuer wird

Wo Lärmschutz in Augustfehn teuer wird

Zahlen und Fakten zum neuen Wohngebiet Augustfehn/Hengstforde. Der Rat beschäftigt sich Dienstag erneut mit den baurechtlichen Grundlagen für dieses Areal. Worum geht es diesmal?

Brake

Baugebiet In Kirchhammelwarden
Plan fällt im Ausschuss erst einmal durch

Plan fällt im Ausschuss erst einmal durch

Anwohner laufen Sturm gegen die Erschließung durch die Wohnstraßen. Befürchtet wird jahrelanger Bauverkehr, der auch die Sicherheit der Kinder gefährdet. Für den Bauträger ist die Route allerdings alternativlos.

Kirchhammelwarden

Baugebiet Thema im Ausschuss

Der Bauausschuss der Stadt befasst sich am Donnerstag, 23. Mai, 18 Uhr im Rathaus, unter anderem mit dem Bebauungsplan ...

Streekermoor

Mühlenweg In Streekermoor
Baugebiet bis Jahresende baureif

Baugebiet bis Jahresende baureif

Das Baugebiet am Mühlenweg soll bis Ende des Jahres erschlossen sein. Über Preise wird immer noch nicht geredet.

Augustfehn

Kurioses Aus Augustfehn
40 fehlende Zentimeter und ihre Folgen

40 fehlende Zentimeter und ihre Folgen

Der Wurm steckt drin im geplanten Wohngebiet Augustfehn-Hengstforde: Die neuen Aufbauten der Friedensbrücke sind nicht hoch genug. Welche Folgen hat das?

Apen

Entwicklung Der Gemeinde
Keine Probleme bei Apens Infrastruktur?

Keine Probleme bei  Apens Infrastruktur?

Wenn das Wohngebiet Augustfehn/Hengstforde mit 300 Bauplätzen nach und nach erschlossen werde, käme man mit vorhandenen Gebäuden und den geplanten Erweiterungen hin, so die Verwaltung. Doch was ist mit der Aper Wintergartengruppe?

Apen/Augustfehn

Wer Wird Bürgermeister?
Zwei Konzepte für Apens Zukunft

Zwei Konzepte für Apens Zukunft

Wer wird Bürgermeister in Apen? 150 Besucher konnten sich am Mittwochabend beim NWZ-Wahl-Talk in der Augustfehner Eisenhütte ein Bild von beiden Kandidaten machen.

Augustfehn/Hengstforde

Wohnen In Augustfehn Und Hengstforde
Über Friedensbrücke ins Baugebiet

Über Friedensbrücke ins Baugebiet

Diskutiert wurde beim Treffen des Runden Tischs darüber, ob kleine Stichstraßen eigene Namen erhalten sollen oder nicht. Über die Namen für die Brücken und die Haupterschließungsstraße war man sich einig.