• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Sperrung L811 dauert an
Tödlicher Unfall in Wilhelmshaven

NWZonline.de

nlwkn

News
NLWKN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen

Naturprojekt Hunte-Altarm
Sie alle suchen eine neue Chance für das „Froschkraut“

Sie alle suchen eine neue Chance für das „Froschkraut“

Das seltene Froschkraut wuchs bis vor kurzem noch im Bereich „Strangmanns Altarm“ in Wildeshausen. Jetzt fehlt von der Pflanze jede Spur. Ein Projekt soll das wieder ändern.

Hooksiel

Hooksieler Seedeich
Deichsicherungsweg seeseitig ab sofort gesperrt

Deichsicherungsweg seeseitig ab sofort gesperrt

Der III. Oldenburgische Deichband und der NLWKN treiben die Planung und die bauliche Umsetzung der anstehenden Deicherhöhungsmaßnahme am Hooksieler Seedeich in diesem Jahr weiter voran

Langeoog

Verluste auf Langeoog
Sturmfluten fressen den Sand vom Strand

Sturmfluten fressen den Sand vom Strand

Die vergangenen Sturmfluten waren nicht schwer, trotzdem haben sie am Strand von Langeoog ordentlich Spuren hinterlassen. Für die Insulaner nichts Ungewöhnliches. Sie haben schon einen Plan.

Emden

Wetter in Niedersachsen
Schwerere Sturmböen an der Küste erwartet

Schwerere Sturmböen an der Küste erwartet

Für die zweite Nachthälfte auf Mittwoch prognostiziert der Deutsche Wetterdienst stürmisches Wetter. Erst stark an der Küste und auf den Inseln - dann später etwas abgeschwächter im Binnenland.

Emden

Umwelt
An der Uphuser Klappe wird die Natur umgebaut

An der Uphuser Klappe wird die Natur umgebaut

Die Hilfe für Wiesenvögel hat in Emden einen Richtungsstreit unter Naturschützern ausgelöst. Behördenpläne für einen Baumbestand an der Uphuser Klappe könnten den Disput anfeuern.

Brake/Elsfleth

Moorhauser Polder
Hohe Wasserstände nur von Januar bis März nötig

Hohe Wasserstände nur von Januar bis März nötig

Wie hoch das Wasser auf dem Moorhauser Polder wann gestaut werden solle, sorgte immer wieder für Diskussionen. Nun zeigt ein Gutachten, hohe Wasserstände sind nur von Januar bis März nötig.

Norden

Neue Messbrunnen in Norden
Dem Salz im Grundwasser auf der Spur

Dem Salz im Grundwasser auf der Spur

Das NLWKN hat in Norden zwei neue Messstellen zur Beobachtung des Grundwassers – vor allem der Versalzung – installiert. Damit wird eine Lücke im bisherigen Netzwerk geschlossen.

Ostfriesland

Vogelgrippe in Ostfriesland
Was beim Fund eines kranken Vogels zu tun ist

Was beim Fund eines kranken Vogels zu tun ist

In Ostfriesland ist die Vogelgrippe auf dem Vormarsch, für Tierhalter gilt Aufstallungspflicht. Was aber sollten Spaziergänger beim Fund eines toten oder kranken Wildvogels tun?

Hannover

Warnstreiks auch in Oldenburg
Landesbedienstete in ganz Niedersachsen streiken

Landesbedienstete in ganz Niedersachsen streiken

Landesbeschäftigte in ganz Niedersachsen beteiligen sich an Warnstreiks. In Oldenburg wollen am Donnerstag Angestellte beim Oldenburgischen Staatstheater und der Landwirtschaftskammer Niedersachsen streiken.

Emden

Ver.di-Demo im Hafen
Landesbeschäftigte demonstrieren für mehr Lohn

Landesbeschäftigte demonstrieren für mehr Lohn

Über 100 Beschäftigte von Niedersachsen Ports und des NLWKN haben am Mittwoch im Emder Hafen demonstriert. Der Streik soll Bewegung in die festgefahrenen Tarifverhandlungen bringen.

Jade/Brake

Deichschau in der Wesermarsch
Deich muss dringend erhöht werden

Deich muss dringend erhöht werden

„Kein Deich, kein Land, kein Leben“: So bringt der neue Landrat Stephan Siefken die Lage auf den Punkt.

Norden

Neubau in Norden geplant
Endlich eine neue Heimat für die Forschungsstelle Küste

Endlich eine neue Heimat für die Forschungsstelle Küste

Das Land Niedersachsen und die AG Reederei Norden-Frisia wollen an der Badestraße in Norddeich groß bauen. Hier soll auch die Forschungsstelle Küste heimisch werden. Ist es das Ende einer zweijährigen Debatte?

Nordwesten

Von Sonntag bis in die Nacht zu Montag
Warnungen vor leichter Sturmflut an Niedersachsens Nordseeküste

Warnungen vor leichter Sturmflut an Niedersachsens Nordseeküste

Von Sonntag bis in die Nacht zu Montag kann es an der niedersächsischen Nordseeküste zu leichten Sturmfluten kommen. Welche Regionen laut Behörden davon besonders betroffen sind.

Norden

Sonntag und in der Nacht zu Montag
Küstenschutz warnt vor leichter Sturmflut

Küstenschutz warnt vor leichter Sturmflut

Am Sonntag und in der Nacht zu Montag wird an der Nordseeküste eine leichte Sturmflut erwartet. Strände, Vorländer und Hafenflächen könnten dann überflutet werden.

Berne

Küstenschutz
Deich in Berne-Ohrt jetzt 50 Zentimeter höher

Deich in Berne-Ohrt jetzt 50 Zentimeter höher

Bei der Herbstschau des I. Oldenburgischen Deichbandes informierten sich die Deichgeschworenen über die Bauarbeiten. Thema war auch der Polder in Holle.

Brake/Norden/Hamburg

Notfallvorsorge
Neues Schiff soll Küste vor Schäden bewahren

Neues Schiff   soll Küste vor Schäden bewahren

Ein Ingenieurbüro arbeitet an den Plänen für einen Nachfolger der berühmten „Thor“. Das Mehrzweckschiff soll besonders bei Schadstoffunfällen und havarierten Schiffen eingesetzt werden.

Barßel

Meeresspiegelanstieg in Barßel
„Hochwasserschutz in den Niederungen ist sicher“

„Hochwasserschutz in den Niederungen ist sicher“

Wenn der Meeresspiegel durch den Klimawandel weiter steigt, ist auch Barßel im Kreis Cloppenburg indirekt betroffen. Doch wie genau stellt sich die Situation dar? Wir haben mit dem NLWKN gesprochen.

Hage

Verdächtiger Fund in Hagermarsch
Seesack mit 25 Kilogramm Kokain angespült

Seesack mit 25 Kilogramm Kokain angespült

Zum zweiten Mal innerhalb von wenigen Wochen wurden Drogen in Ostfriesland angespült: Mitarbeiter des NLWKN fanden bei Räumarbeiten in Hagermarsch am Deich einen Seesack mit 25 Kilogramm Kokain.

Hannover

Sturmböen am Freitag erwartet
Ruhige Nacht in Niedersachsen nach erstem Herbststurm

Ruhige Nacht in Niedersachsen nach erstem Herbststurm

In der Nacht zu Freitag hat der erste Herbststurm des Jahres keine größeren Schäden in Niedersachsen angerichtet. Trotzdem wird der Tag heute mitunter ungemütlich.