• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

NORDWESTBAHN

Jever

Bahn sagt „Sorry“ und zahlt

Versöhnliches Ende einer unerfreulichen Zugfahrt: „Die Nordwest-Bahn hat sich in vollem Umfang für ihr Verhalten ...

Wesermarsch

Busse fahren von Berne nach Hude

Aufgrund von Oberleitungsarbeiten zwischen Berne und Hude fährt der letzte Zug aus Bremen (0.10 Uhr) der Regio-S-Bahn ...

„Absolut unzuverlässig und pendler-unfreundlich“

Die Erfahrung von Herrn Pohl mit der NWB ist schlimm, aber eben typisch für deren Umgang mit ihren zahlenden Kunden. ...

Nordenham

Linie RS4: Busse statt Züge

Wegen Oberleitungsarbeiten zwischen Hude und Berne gibt es Einschränkungen auf der Regio-S-Bahn-Linie (RS) 4. Vom ...

Schortens

„Pro Bahn“ stellt Weichen für 2018

Der Fahrgast-Verband „Pro Bahn“ – Regionalverband Ems-Jade – trifft sich Samstag, 17. Februar, zu seiner Mitglieder-Versammlung ...

Hude

Nordwest-Bahn Im Bereich Hude
Mehrere Züge werden durch Busse ersetzt

Mehrere Züge werden durch Busse ersetzt

Von den Bauarbeiten sind Verbindungen auf der Strecke der RS4 betroffen. Ab dem 18. Februar wird Schienenersatzverkehr angeboten.

Schierbrok

20-Jähriger legt Kabel auf Schienen

Gefährliche Tat in Schierbrok: Im Ortsteil der Gemeinde Ganderkesee (Landkreis Oldenburg) hat ein 20-jähriger Bremer ...

Schierbrok

Unfassbare Tat In Schierbrok
20-Jähriger legt Kabel auf Bahngleise

20-Jähriger legt Kabel auf Bahngleise

Plötzlich hörte der Zugführer einen lauten Knall. Dank eines Zeugen konnte die Polizei den Täter schnappen.

Ganderkesee

Fasching
Mit Bussen und Bahn bequem zum Feiern

Mit Bussen und Bahn bequem zum Feiern

Wer nicht zum Fasching will, sollte Ganderkesee an diesem Sonnabend weiträumig umfahren. Anders geht es auch nicht, ...

Jever/Osnabrück

ärger Mit Der Nordwest-Bahn
Jeveraner strandet bei klirrender Kälte in Osnabrück

Jeveraner strandet bei klirrender Kälte in Osnabrück

Weit und breit kein Ansprechpartner, kein Zugbegleiter und erst recht kein Zug: Nach einer Stellwerks-Panne wusste Detlef Pohl nicht, wie er zurück nach Jever kommen sollte. Selbst die 24-Stunden-Hotline war nicht zu erreichen.

Ganderkesee

Anfahrt
Draußen parken – drinnen feiern

Ganderkesees Ortskern ist Sonnabend von 11.30 bis ca. 19 Uhr gesperrt. Busse fahren ab Hude und Delmenhorst.

Oldenburger Land

Ausfälle In Der Ganzen Region
Äste werden gekappt – Züge stehen still

Äste werden gekappt – Züge stehen still

Achtung, etliche Zugverbindungen der Nordwest-Bahn fahren nicht! Hier finden Sie eine Auflistung, auf welchen Strecken die Züge in den kommenden Wochen ausfallen. Es fahren Busse als Ersatz.

Sande

Gleisbau: Züge fahren später

Wegen der Gleisbauarbeiten zwischen Oldenburg und Rastede fahren an den Wochenenden vom 3. bis 25. Februar die ...

Wildeshausen/Landkreis/Bremen

Nordwestbahn
Fahrgäste müssen auf Busse umsteigen

Aufgrund von angekündigten Grünschnittarbeiten der DB Netz AG müssen von Sonntag, 4. Februar, bis Donnerstag, 8. ...

Oldenburg

Gefährlicher Leichtsinn In Oldenburg
Teenager überqueren Gleise kurz vor Zug – Schnellbremsung

Teenager überqueren Gleise kurz vor Zug – Schnellbremsung

Trotz geschlossener Schranken: Aufgekratzt und offenbar angetrunken wagten zwei junge Männer sich auf die Schienen. Als ein Zug anrollte, machte der eine noch kehrt. Der andere ging unbeirrt weiter.

Jeverland

Bahn: Ab 22. Januar fahren Busse

Die Deutsche Bahn führt vom 22. Januar bis zum 2. Februar auf der Strecke Esens-Wilhelmshaven Gleisarbeiten durch. ...

Oldenburger Land

Sturm „friederike“
Umgestürzte Bäume und zahlreiche Unfälle

Umgestürzte Bäume und zahlreiche Unfälle

Sturmtief „Friederike“ hat am Donnerstagmittag den Norden erreicht und in der Region zu erheblichen Verkehrsbehinderungen ...

Oldenburger Münsterland

Bilanz
„Friederike“ lässt Südoldenburg milde davonkommen

„Friederike“ lässt Südoldenburg milde davonkommen

Sturmtief „Friederike“ hat am Donnerstag das Oldenburger Münsterland vergleichsweise milde davonkommen lassen. ...

Varel

Zug-Randalierer In Varel
Flucht vor der Polizei endet im Brombeerbusch

Flucht vor der Polizei  endet im Brombeerbusch

Erst beleidigte der betrunkene 20-Jährige Fahrgäste und Zugbegleiter – dann drohte er ihnen auch noch Schläge an. In Varel versuchte der Störenfried von der alarmierten Polizei zu fliehen, wurde aber aufgehalten.