• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
A1 Richtung Osnabrück nach Unfall wieder frei
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Groß Ippener - Wildeshausen-Nord
A1 Richtung Osnabrück nach Unfall wieder frei

NWZonline.de

NSDAP

News
NSDAP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Elsfleth

Europa-Wahl
Einführung des Mindestlohns ist Voraussetzung

Einführung des Mindestlohns  ist  Voraussetzung

„Europa ist die Antwort“ lautet der Slogan im Wahlkampf der SPD zur Europa-Wahl am 26. Mai. Wenn Europa die Antwort ...

Prüffall für Verfassungsschutz
Gemäßigte AfD-ler kritisieren rechten Parteiflügel

Gemäßigte AfD-ler kritisieren rechten Parteiflügel

Die AfD geriert sich nach der Entscheidung der Verfassungsschützer als verfolgte Unschuld. Auch "Flügel"-Gründer Höcke, für dessen rechtsnationale Strömung sich der Inlandsgeheimdienst besonders interessiert.

Bündnis "Die Vielen"
Theater wehren sich gegen Angriffe

Theater wehren sich gegen Angriffe

Rund 500 Kulturinstitutionen in Deutschland haben sich inzwischen dem Bündnis "Die Vielen" angeschlossen. Sie werben für eine offene Gesellschaft ohne Ausgrenzung. Künstler beklagen, dass sie zunehmend Anfeindungen aus der rechten Ecke ausgesetzt seien.

Weimar

Weimarer Verfassung
Als die Demokratie laufen lernte

Als die Demokratie laufen lernte

In der Provinz gelang der Sprung von der Monarchie in einen modernen Verfassungsstaat. Die Wirtschaftskrise 1929 beschleunigte den Fall.

Pullach/Berlin

Bundesnachrichtendienst
Geheim-Operation Nachtsprung

Geheim-Operation Nachtsprung

Die Agenten des Bundesnachrichtendienstes haben ihr neues Hauptquartier in Berlin bezogen. Es war einer der größten Umzüge in der Geschichte der Bundesrepublik – und einer der geheimsten.

Ulm/Ludwigsburg

Ns-Verbrechen
Milde Urteile verhöhnten die Opfer

Milde Urteile verhöhnten die Opfer

Die Zentralstelle in Ludwigsburg besteht 60 Jahre. Ihre Aufgabe ist die Verfolgung von NS-Verbrechen.

Delmenhorst

,Stasi-Portal‘ in der Diskussion

Handelt es sich hier um Denunziation oder um eine gerechtfertigte Gegenwehr gegen Indoktrination von Schülern? ...

Westerstede

Spd Ortsverein Westerstede
100 Jahre Einsatz für Chancengleichheit

100 Jahre Einsatz für Chancengleichheit

„100 Jahre SPD Westerstede sind 100 Jahre SPD Westerstede. Während dieser Zeit hat sie ihren Namen nicht geändert.“ ...

Berlin

Gedenken
Was am „Schicksalstag der Deutschen“ geschah

Der 9. November wird als „Schicksalstag der Deutschen“ bezeichnet, markiert er doch mehrfach Wendepunkte in der ...

Oldenburg/Im Nordwesten

Pogromnacht Vor 80 Jahren
Hier brannten in der Region Gotteshäuser

Hier brannten in  der Region Gotteshäuser

Überall im Nordwesten zündeten Nationalsozialisten in der Nacht zum 10. November 1938 Synagogen an. Eine Karte verdeutlicht, welche Orte betroffen waren. Nach dem Krieg gab es milde Strafen für die Täter.

Harpstedt

Geschichte Der Spd In Harpstedt
Alte Partei hofft auf jungen Elan

Alte Partei hofft auf jungen Elan

Harpstedts SPD-Ortsverein wird 100. Über viele Jahre hatte die Partei im Fleckenrat eine absolute Mehrheit.

Geschichte
Herr der Urkunden verabschiedet sich

Herr der Urkunden verabschiedet sich

Er leitet das Niedersächsische Landesarchiv in Oldenburg seit 2002. Jetzt wird Prof. Dr. Gerd Steinwascher in den Ruhestand verabschiedet.

Jever

Gröschler-Haus
Familie auf den Spuren Max Biberfelds

Familie auf den Spuren Max Biberfelds

Gröschler-Haus und Mariengymnasium Jever erwarten Besuch aus Israel und den USA: Am Samstag, 3. November, besuchen ...

AfD wird verharmlost

Mit Ihrem Kommentar, die AfD ist eine demokratisch legitimierte Partei, haben Sie zwar recht, bewegen sich aber ...

Oldenburg

Sprache
Postkarten in altdeutscher Sütterlinschrift kommen an

Postkarten in altdeutscher Sütterlinschrift kommen an

Martin Hennig hat sich selbst die sogenannte Sütterlinschrift beigebracht und schreibt damit Postkarten. Die meisten der Sendung kommen tatsächlich an.

Bremen

Geschichte
Als das Kaufhaus des Westens verschwand

Als das Kaufhaus des Westens verschwand

Eröffnet wurde das Geschäft Anfang der 20er Jahre von Bruno David. Eine Gedenktafel erinnert heute an das Stück Waller Geschichte.

Ex-Zentralratspräsidentin
Knobloch: US-Botschafter Grenell redet wie die AfD

Knobloch: US-Botschafter Grenell redet wie die AfD

Schwere Vorwürfe der ehemaligen Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch: US-Botschafter Richard Grenell gefährde mit seiner Agenda die Juden in Deutschland und die liberale Demokratie. Den Aufstieg der AfD verglich sie mit dem der NSDAP in den 1920er-Jahren.

Restitution
Guggenheim Museum gibt Kirchner-Bild zurück

Guggenheim Museum gibt Kirchner-Bild zurück

Oskar Kokoschka, Juan Gris, Max Beckmann: Die Erben des Kunsthändlers Alfred Flechtheim ringen weiter um die Rückgabe von Kunstwerken aus der Nazi-Zeit. Nun einigen sie sich überraschend mit dem Guggenheim Museum - und schließen weitere Ansprüche in USA nicht aus.

Nordenham

Ns-Zeit
Historiker bewertet Straßennamen

Historiker bewertet Straßennamen

In einer Bauausschusssitzung am 25. Oktober kommt das Gutachten auf den Tisch. Es geht um eine mögliche Umbenennung der Straßen.