• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bartels kündigt Rückzug  an
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Erklärung Des Garreler Bürgermeisters
Bartels kündigt Rückzug an

NWZonline.de

nsdap

News
NSDAP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Walter Scheel

Walter Scheel

Hoch auf dem gelben Wagen... –Älteren Bundesbürgern fällt bei Walter Scheel das Volkslied ein, das der damalige ...

Forschungsprojekt
Bundesanwaltschaft in Anfangsjahren mit Altnazis belastet

Bundesanwaltschaft in Anfangsjahren mit Altnazis belastet

Gewalt und Terror von rechts fordern den Staat neu heraus. Zeitgleich forscht die Bundesanwaltschaft im eigenen Haus: Wie stark war die Behörde in der jungen Bundesrepublik durch Mitarbeiter mit NS-Vergangenheit belastet? Eine Personalie sticht besonders hervor.

Worpswede

Worpswede Erinnert An Martha Vogeler
Von der Muse zur Unternehmerin

Von der Muse zur Unternehmerin

Martha war die erste Ehefrau des Jugendstilkünstlers Heinrich Vogeler und sein bevorzugtes Modell. 1920 baute sie sich mit dem Haus im Schluh eine eigene Existenz auf.

Nikolausdorf

Heinrich Fresenborg In Garrel
Die Predigt war sein Schwert gegen die Nazis

Die Predigt war sein Schwert gegen die Nazis

In seiner Zeit als Kaplan setzte er sich für einen Nikolausdorfer Jungen ein. Der sollte zwangssterilisiert werden. Grund dafür: Er war taubstumm.

Oldenburg

Geschichte In Oldenburg
Bilder zeigen Trauerzug für Gauleiter Carl Röver

Bilder zeigen Trauerzug für Gauleiter Carl Röver

Röver starb unter mysteriösen Umständen. Anzeichen deuten auf einen Mord in der Klinik hin.

Bergsport
Der Alpenverein feiert sein 150-jähriges Jubiläum

Der Alpenverein feiert sein 150-jähriges Jubiläum

Unwegsame Hänge, steile Felsen - wozu sich da hochquälen? Erst vor gut 200 Jahren begannen Menschen auf Berge zu steigen. Heute ist Bergsport eine Massenbewegung. Der Alpenverein hat das entscheidend befördert.

Stadland

Nazizeit In Stadland
Nachrichten aus dem Reich des Bösen

Nachrichten aus  dem Reich des Bösen

Dr. Jens Schmeyers schildert die traurigen Schicksale aus der Nazi-Zeit

Wehnen

Geschichte
Gedenkarbeit mit Groningen angestoßen

Die Groninger Stiftung „Kriegs- und Widerstandszentrum“ (Oorlog en Verzetscentrum Groningen) und die Gedenkstätte ...

Studie
NS-Raubkunst: Ferdinand von Schirach räumt auf

NS-Raubkunst: Ferdinand von Schirach räumt auf

Der Jurist und Schriftsteller hat eine Untersuchung in Auftrag gegeben, den Kunstbesitz seiner Familie aus den Jahren 1933 bis 1945 zu rekonstruieren. Jetzt stellt er die Ergebnisse vor.

Verband arbeitet Historie auf
Kempf: BDI hat sich nicht klar von NS-Zeit distanziert

Kempf: BDI hat sich nicht klar von NS-Zeit distanziert

Es ist ein dunkles Kapitel, das nicht viele deutsche Organisationen oder Firmen gern beleuchten: Der BDI nutzt ein rundes Jubiläum, um seine Verbindungen zum Nationalsozialismus aufzuarbeiten - und findet auch Bedrückendes heraus.

Elsfleth

Europa-Wahl
Einführung des Mindestlohns ist Voraussetzung

Einführung des Mindestlohns  ist  Voraussetzung

„Europa ist die Antwort“ lautet der Slogan im Wahlkampf der SPD zur Europa-Wahl am 26. Mai. Wenn Europa die Antwort ...

Prüffall für Verfassungsschutz
Gemäßigte AfD-ler kritisieren rechten Parteiflügel

Gemäßigte AfD-ler kritisieren rechten Parteiflügel

Die AfD geriert sich nach der Entscheidung der Verfassungsschützer als verfolgte Unschuld. Auch "Flügel"-Gründer Höcke, für dessen rechtsnationale Strömung sich der Inlandsgeheimdienst besonders interessiert.

Bündnis "Die Vielen"
Theater wehren sich gegen Angriffe

Theater wehren sich gegen Angriffe

Rund 500 Kulturinstitutionen in Deutschland haben sich inzwischen dem Bündnis "Die Vielen" angeschlossen. Sie werben für eine offene Gesellschaft ohne Ausgrenzung. Künstler beklagen, dass sie zunehmend Anfeindungen aus der rechten Ecke ausgesetzt seien.

Weimar

Weimarer Verfassung
Als die Demokratie laufen lernte

Als die Demokratie laufen lernte

In der Provinz gelang der Sprung von der Monarchie in einen modernen Verfassungsstaat. Die Wirtschaftskrise 1929 beschleunigte den Fall.

Pullach/Berlin

Bundesnachrichtendienst
Geheim-Operation Nachtsprung

Geheim-Operation Nachtsprung

Die Agenten des Bundesnachrichtendienstes haben ihr neues Hauptquartier in Berlin bezogen. Es war einer der größten Umzüge in der Geschichte der Bundesrepublik – und einer der geheimsten.

Ulm/Ludwigsburg

Ns-Verbrechen
Milde Urteile verhöhnten die Opfer

Milde Urteile verhöhnten die Opfer

Die Zentralstelle in Ludwigsburg besteht 60 Jahre. Ihre Aufgabe ist die Verfolgung von NS-Verbrechen.

Delmenhorst

,Stasi-Portal‘ in der Diskussion

Handelt es sich hier um Denunziation oder um eine gerechtfertigte Gegenwehr gegen Indoktrination von Schülern? ...

Westerstede

Spd Ortsverein Westerstede
100 Jahre Einsatz für Chancengleichheit

100 Jahre Einsatz für Chancengleichheit

„100 Jahre SPD Westerstede sind 100 Jahre SPD Westerstede. Während dieser Zeit hat sie ihren Namen nicht geändert.“ ...

Berlin

Gedenken
Was am „Schicksalstag der Deutschen“ geschah

Der 9. November wird als „Schicksalstag der Deutschen“ bezeichnet, markiert er doch mehrfach Wendepunkte in der ...