• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

oaktree

News
OAKTREE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Steinfeld

Mittelständler Peter Mager
Vorreiter bei der Globalisierung in Region

Vorreiter bei der Globalisierung in Region

Der Großhandelskaufmann hatte sich in den 60er Jahren selbstständig gemacht. Zur Jahrtausendwende wurde ein Milliardenumsatz erreicht. Als einer der Ersten in der Region hatte Magers damalige Firma Nordenia ein Werk in China. Jetzt feiert der Mittelständler einen runden Geburtstag.

Geschäft mit der Versorgung
Investoren stecken Milliarden in deutsche Gesundheitsfirmen

Investoren stecken Milliarden in deutsche Gesundheitsfirmen

Beteiligungsfirmen meist aus den USA oder Großbritannien mischen im großen Stil in der deutschen Gesundheitsbranche mit. Besonders im Fokus stehen Pflegeheime. Gewerkschaften kritisieren, dass aus der Versorgung von Alten ein Geschäft wird.

Kommentar

Stolberg-Prozess
Ungutes Gefühl
von Jürgen Westerhoff

Sieben Jahre ist es jetzt her, dass für den damaligen Vorzeige-Reeder Niels Stolberg eine Welt zusammenbrach. Bis ...

Bremen/Oldenburg

Urteil Im Bremer Beluga-Prozess
Dreieinhalb Jahre Haft – Schock für Niels Stolberg

Dreieinhalb Jahre Haft – Schock für Niels Stolberg

Es war eines der längsten Wirtschaftsstrafverfahren am Bremer Landgericht: der Beluga-Prozess. Nach 68. Sitzungstagen ging er mit den Urteilen zu Ende. Kein guter Tag für den Hauptangeklagten – aber eine Hoffnung bleibt Stolberg noch.

Bremen/Oldenburg

Beluga-Prozess
Heute fällt am Landgericht das Stolberg-Urteil

Heute fällt am Landgericht das Stolberg-Urteil

Nach mehr als zwei Jahren Prozessdauer soll das Verfahren um den Zusammenbruch der Bremer Beluga-Reederei am heutigen Donnerstag zumindest vorläufig sein juristisches Ende finden.

Oldenburg/Bremen

Beluga-Pleite In Bremen
Stolberg-Prozess nach über zwei Jahren vor dem Ende

Stolberg-Prozess nach über zwei Jahren vor dem Ende

Nach etlichen Verhandlungstagen erreicht das Verfahren um die Pleite der Reederei Beluga die Schlussphase. Das Ende der Beweisaufnahme steht offenbar unmittelbar bevor – und einen Termin für das Plädoyer der Anklage gibt es auch schon.

Bremen/Oldenburg

Beluga-Prozess
Landesbank gerät in den Fokus

Landesbank gerät in den Fokus

Zwei Jahre lang dauert der Prozess gegen den Ex-Reedereichef vor dem Bremer Landgericht schon an. Drei Richter mussten freigestellt werden.

Bremen

Ex-Reeder Niels Stolberg Vor Gericht
Was Sie zum Beluga-Prozess in Bremen wissen müssen

Was Sie zum Beluga-Prozess in Bremen wissen müssen

Seit eineinhalb Jahren läuft der Prozess gegen den Ex-Chef der Beluga-Reederei sowie drei frühere Manager. Betrug, Untreue, Kreditbetrug, Bilanzfälschung lauteten die Vorwürfe. Nicht alle ließen sich halten.

Bremen/Oldenburg

Beluga-Prozess
Stolberg-Verfahren möglicherweise vor dem Ende

Stolberg-Verfahren möglicherweise vor dem Ende

Am Donnerstag will das Gericht über das Ergebnis der Zwischenberatung informieren. Davon wird auch abhängen, ob sich Anklage, Verteidigung und Gericht auf eine Verkürzung des Verfahrens verständigen können.

Hamburg

Global-Citizen-Festival Vor G20-Gipfel
Stars setzen Zeichen gegen Armut und Ungleichheit

Stars setzen Zeichen gegen Armut und Ungleichheit

Am Vorabend des G20-Treffens in Hamburg wollen Stars ein Zeichen setzen: Coldplay, Shakira, Grönemeyer und viele mehr treten beim Global-Citizen-Festival auf. Coldplay-Frontmann Chris Martin hat Special Guests eingeladen.

Statt Tickets: #TuWas
Vor dem G20-Gipfel - Stars, Statements und große Show

Vor dem G20-Gipfel - Stars, Statements und große Show

Am Vorabend des G20-Treffens wollen engagierte Stars ein Zeichen setzen: Coldplay, Shakira, Grönemeyer und andere treten in Hamburg auf - beim ersten Global-Citizen-Festival in Deutschland.

Bremen/Oldenburg

Beluga-Prozess
Anwalt bittet um Milde für Stolberg

Anwalt bittet um Milde für Stolberg

Ex-Beluga-Chef Niels Stolberg habe sich nie bereichern wollen und sei gestraft genug, meinte Anwalt Buchholz in seiner „Abschiedsrede“. Der 20. Juli wird ein wichtiger Prozesstag.

Bremen

Stolberg-Prozess In Bremen
„Seien Sie milde mit diesem Mann!“

„Seien Sie milde mit diesem Mann!“

Stolbergs berühmter Anwalt Bernd Buchholz redet im Beluga-Prozess dem Gericht ins Gewissen – und kündigt an, sein Mandat niederlegen zu müssen. Der Prozess soll sich trotzdem auf der Zielgerade befinden.

Bremen/Oldenburg

Justiz
Beluga-Prozess droht zu scheitern

Beluga-Prozess droht zu scheitern

So lange hat noch kein Prozess in Bremen gedauert. Nun droht das Scheitern, sollte sich der Gesundheitszustand des Hauptangeklagten weiter verschlechtern.

Bremen/Oldenburg

Beluga-Prozess
Verfahren gegen Ex-Reederei-Chef Stolberg soll verkürzt werden

Verfahren gegen Ex-Reederei-Chef Stolberg soll verkürzt werden

Das Urteil in dem Betrugsprozess soll möglichst noch im Sommer fallen. Einige Vorwürfe haben sich nach Meinung der Verteidigung mittlerweile in Luft aufgelöst.

Bremen/Oldenburg

Der Stolberg-Prozess In 2017
Bösewicht oder Opfer?

Bösewicht oder Opfer?

Seit einem Jahr wird vom Landgericht Bremen der Zusammenbruch der Beluga-Reederei untersucht. Ein Ende des Verfahrens ist für den Angeklagten Niels Stolberg noch lange nicht in Sicht.

Bremen/Oldenburg

Beluga-Prozess
Jurist warnte Stolberg vor Investoren

Jurist warnte Stolberg vor Investoren

Nach fast einem Jahr Verhandlungen geht das Mammutverfahren gegen den früheren Chef der Bremer Beluga-Reederei, ...

Bremen/Oldenburg

Prozess Gegen Niels Stolberg
Hausjurist wusste nichts von Problemen bei Beluga

Hausjurist wusste nichts von Problemen bei Beluga

Als Zeuge sagte der Leiter der Rechtsabteilung vor dem Bremer Landgericht aus. An den Verhandlungen zwischen Beluga und Oaktree sei er nicht beteiligt gewesen.

Bremen/Oldenburg

Prozess Gegen Niels Stolberg
Oaktree wollte Anteile von Beluga übernehmen

Oaktree wollte Anteile von Beluga übernehmen

Kredite in Höhe von 165 Millionen Euro hat der US-Investor der Beluga-Reederei in der Krise zur Verfügung gestellt. Und mehr noch: Oaktree soll überraschend früh eine Beteiligung an der Reederei angestrebt haben.