• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

OHNSORG-THEATER

Barßel

Plattdeutsches Jahr In Barßel
Platt-Prominenz zieht es 2019 nach Barßel

Platt-Prominenz zieht es 2019 nach Barßel

Das plattdeutsche Jahr startet am 26. Januar. Im März kommt Plattdeutsch-Entertainer Yared Dibaba nach Barßel. Ein ganz besonderer Bundestagsabgeordneter hat sich ebenfalls angekündigt.

Bremerhaven

Ohnsorg-Theater mit „Hartenbreker“

Das seit Jahrzehnten in ganz Deutschland beliebte Ohnsorg-Theater aus Hamburg macht am Freitag, 24. Januar, mal ...

Barßel

Plattdeutsches Jahr In Barßel
Platt-Prominenz zieht es 2019 nach Barßel

Platt-Prominenz zieht es 2019 nach Barßel

Das plattdeutsche Jahr startet am 26. Januar. Im März kommt Plattdeutsch-Entertainer Yared Dibaba nach Barßel. Ein ganz besonderer Bundestagsabgeordneter hat sich ebenfalls angekündigt.

Hannover

Finanzen
Land tilgt kleinen Teil der Schulden

Die Rede ist von einem Ausdruck der „Arroganz der Macht“. 200 Millionen Euro sollen 2019 vom 61,3 Milliarden Euro hohen Schuldenberg abgetragen werden.

Butjadingen

Straßennamen In Butjadingen
Heimatdichterin steht in der Kritik

Heimatdichterin steht in der Kritik

Eine Wohnstraße in Burhave ist nach der Schriftstellerin und Redakteurin benannt. Ob die Ehre berechtig ist oder nicht, das soll das Ergebnis der Recherchen zeigen.

Bremerhaven

Komödie
Kalenner-Deerns überraschen Publikum

Kalenner-Deerns überraschen Publikum

Mit der Komödie „Kalenner-Deerns“ gastiert das Hamburger Ohnsorg-Theater an diesem Freitag um 19.30 Uhr im Stadttheater ...

Neuenburg/München

Theater
„Das Leben ist eine Wundertüte“

„Das Leben ist eine Wundertüte“

Wenn sich am 8. März kommenden Jahres in Neuenburg der Vorhang für den „Neurosen-Kavalier“ hebt, dann freut sich einer ganz besonders: Gunther Beth. Der Autor und Schauspieler hat eine besondere Beziehung zum Urwalddorf.

Dingstede

Konzert
Klassik auf größtem Klavier der Welt

Klassik auf größtem  Klavier der Welt

Am kommenden Donnerstag, 6. September, findet um 20 Uhr ein ungewöhnliches Klavierkonzert im „Dingsteder Krug“, ...

Ganderkesee

Plattdüütsche Week
Nur Ina Müller fehlt noch bei den Promis

Nur Ina Müller fehlt noch bei den Promis

Drei große Veranstaltungen für Erwachsene, ein Bandprojekt und Aktionen für Kinder bietet die elfte Auflage der Platt­düütschen Week. Am 9. November startet sie.

Schortens

Bürgerhaus
Von Menschen, Musik und Politik

Von Menschen, Musik und Politik

Zum Auftakt lassen fünf Lehrer einen Tornado auf der Bühne entstehen. Los geht es am Montag, 27. August. Zum Abschluss spielt das Theater Laboratorium.

Seefeld

Seefelder Mühle
Wat för‘n Dag für Helga Baumbusch

Wat för‘n Dag für Helga Baumbusch

Die 69-Jährige hat bei Christa und Hans Meinen Plattdeutsch gelernt. Gleich mit ihrer zweiten Geschichte kommt sie ganz groß heraus.

Seefeld

Autoren
Wat för‘n Dag für Helga Baumbusch

Wat för‘n Dag für Helga Baumbusch

Die 69-Jährige kommt mit ihrer Geschichte groß heraus. Sie handelt vom Aktionismus der Männer im Frühjahr.

Schriever und Baumschützer

Schriever und Baumschützer

Alljährlich schreiben der NDR, Radio Bremen und das Hamburger Ohnsorg-Theater den plattdeutschen Autoren-Wettbewerb ...

Bremen

Studentin gewinnt Platt-Wettbewerb

Martina Krohm aus dem schleswig-holsteinischen Glücksburg hat den plattdeutschen Erzählwettbewerb „Vertell doch ...

Barßel

Nachruf
Trauer um Kapitän Meinhard Hoffmann

Trauer um Kapitän Meinhard Hoffmann

Kapitän außer Dienst Meinhard Hoffmann aus Barßel lebt nicht mehr. Er verstarb am Samstagabend im Alter von 85 ...

Düngstrup

Heimatverein
Lachen mit „plattdütschem Hochkaräter“

Lachen mit „plattdütschem Hochkaräter“

Von Senf über Milchsuppe bis Geschichten vom Land: Gerd Spiekermann wusste das Publikum zu unterhalten.

Oldenburg

Schauspieler Orhan Müstak In Oldenburg
„Ich bin eben kein Herbert oder Hannes“

„Ich bin eben kein Herbert oder Hannes“

Der in der Wesermarsch aufgewachsene Müstak kam über die Jugendkulturarbeit zum Schauspiel. Er spricht über das Stück „Dreck“, das im „Theater hof/19“ zu sehen ist.

Der etwas andere Deutschkurs...

Der etwas andere Deutschkurs...

Wenn aus Ablehnung allmählich Zuneigung wird... Uwe Hinrichs soll, nachdem er seinen Job bei einer Werft verloren ...

Schortens

Kultur
Weihnachten wird zum echten         Albtraum

Weihnachten wird zum echten         Albtraum

Es ist fast wie bei uns zu Hause, wenn die gesamte buckelige Verwandtschaft zusammenkommt, um unterm Tannenbaum ...