• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

oldenburger-landesbibliothek

News
OLDENBURGER-LANDESBIBLIOTHEK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Bund fördert schriftliches Kulturgut
Rund 261.000 Euro für Oldenburg

Rund 261.000 Euro für Oldenburg

Alte Akten, Handschriften, Büchern und Zeitungen gehören zum schrifltichen Kulturgut. Damit es erhalten bleiben kann, bekommen die Landesbibliothek Oldenburg und das Landesarchiv Geld vom Bund.

Oldenburg/Nürnberg

Aufsehenerregender Fund in der Landesbibliothek Oldenburg
Nach Putten war Albrecht Dürers Freund ganz verrückt

Nach Putten war Albrecht Dürers Freund ganz verrückt

Stammen die Malereien in den Büchern des Druckers Aldus Manutius – den sogenannten Aldinen – von Albrecht Dürer? Die Meinung der Fachwelt sei geteilt, sagt der Dürer-Experte Thomas Eser. Der Leiter des Albrecht-Dürer-Hauses in Nürnberg selbst geht von der Echtheit aus.

Oldenburg

Buchmalerei von Dürer
Sensationsfund in der Landesbibliothek Oldenburg

Sensationsfund in der Landesbibliothek Oldenburg

Die Landesbibliothek Oldenburg berichtet von einem Sensationsfund: Ein mehr als 500 Jahre alte Buch wurde von Albrecht Dürer verziert, wie sich bei Forschungsarbeiten zeigte. Die Spezialisten sind sich sicher: Das Werk ist echt.

Oldenburg/Wien

Aufsehenerregender Fund in Landesbibliothek Oldenburg
Dürer-Experte: Freude am Detail weist auf den Meister

Dürer-Experte: Freude am Detail weist auf den Meister

Die Entdeckung einer prachtvollen Malerei von Albrecht Dürer in einem Buch der Landesbibliothek Oldenburg wird in der Fachwelt eifrig diskutiert. Der Wiener Dürer-Experte Christof Metzger ist sich sicher: Die Arbeit stammt aus der Hand des Meisters selbst.

Oldenburg

Albrecht-Dürer-Malerei in Oldenburg entdeckt
So lief die Schatzsuche in der Landesbibliothek

So lief die Schatzsuche in der Landesbibliothek

Bücher aus der Druckerwerkstatt des Venezianers Aldus Manutius sind besonders – und eine dieser sogenannten Aldinen, die in Oldenburg erforscht wurden, ganz besonders. Matthias Bley nahm NWZ-Leserinnen und –leser mit auf eine Entdeckungsreise.

Bad Zwischenahn

Zwei „BellaBots“ im Jagdhaus Eiden
Gastro-Roboter im Bad Zwischenahner Romantik-Hotel im Einsatz

Gastro-Roboter im Bad Zwischenahner Romantik-Hotel im Einsatz

Zwei Gastro-Roboter „BellaBots“ sind im Romantik-Hotel Jagdhaus Eiden in Bad Zwischenahn im Einsatz. Werden dadurch Kellner bald überflüssig? Der Juniorchef hat eine klare Antwort darauf.

Oldenburg/Wien

Aufsehenerregender Fund in Landesbibliothek Oldenburg
Dürer-Experte: Freude am Detail weist auf den Meister

Dürer-Experte: Freude am Detail weist auf den Meister

Die Entdeckung einer prachtvollen Malerei von Albrecht Dürer in einem Buch der Landesbibliothek Oldenburg wird in der Fachwelt eifrig diskutiert. Der Wiener Dürer-Experte Christof Metzger ist sich sicher: Die Arbeit stammt aus der Hand des Meisters selbst.

Oldenburg

Gewinnspiel
NWZ-Leser erkunden Buchmalerei von Albrecht Dürer

NWZ-Leser erkunden Buchmalerei von Albrecht Dürer

Der Fund in der Landesbibliothek Oldenburg war eine Sensation. Wer mehr über die Buchmalerei von Albrecht Dürer erfahren möchte, kann mit etwas Glück an einer exklusiven Führung teilnehmen.

Oldenburg

Gute Nachrichten der Woche
Erster Gastro-Roboter „Bella“ kellnert in Oldenburger Restaurant – Sensationsfund in Landesbibliothek

Erster Gastro-Roboter „Bella“ kellnert in Oldenburger Restaurant – Sensationsfund in Landesbibliothek

Das Nachrichtengeschehen ist häufig von negativen Meldungen geprägt. Wir wollen deshalb zum Wochenende die positiven Geschichten noch einmal hervorheben: Das sind die guten Nachrichten der Woche.

Oldenburg

Buchmalerei von Dürer
Sensationsfund in der Landesbibliothek Oldenburg

Sensationsfund in der Landesbibliothek Oldenburg

Die Landesbibliothek Oldenburg berichtet von einem Sensationsfund: Ein mehr als 500 Jahre alte Buch wurde von Albrecht Dürer verziert, wie sich bei Forschungsarbeiten zeigte. Die Spezialisten sind sich sicher: Das Werk ist echt.

Oldenburg/Nürnberg

Kultur
Schon zu Lebzeiten ein berühmter Künstler

Schon zu Lebzeiten ein berühmter Künstler

Albrecht Dürer, 1471 als Sohn eines Goldschmieds in Nürnberg geboren, ist der bekannteste deutsche Künstler der ...

Oldenburg

Massive Verspätungen
Tunnelsperrung sorgt für Chaos im Oldenburger Busverkehr

Tunnelsperrung sorgt für Chaos im Oldenburger Busverkehr

Eine Vollsperrung im Bereich des ZOB bringt derzeit den gesamten Busverkehr in Oldenburg durcheinander. Es kommt zu massiven Verspätungen. Das Problem wird noch einige Zeit bestehen bleiben.

Oldenburg

Literarischer Spaziergang
Auf den Spuren von Horst Janssen

Auf den Spuren von Horst Janssen

Auf den Spuren von Horst Janssen führt ein literarischer Spaziergang, der am 18. Juni, ab 11 Uhr stattfindet.

Oldenburg

Tunnelsperrung am ZOB
Fast alle Busse in Oldenburg müssen eine Umleitung fahren

Fast alle Busse in Oldenburg müssen eine Umleitung fahren

Der Tunnel am Oldenburger ZOB wird für mehr als eine Woche gesperrt. Dadurch müssen nahezu alle Busse, die in der Stadt unterwegs sind, Umleitungen fahren.

Oldenburg

Erweiterung der Landesbibliothek Oldenburg
Mehr Platz und Schutz für alte Schätze

Mehr Platz und Schutz für alte Schätze

Lange hatte die Landesbibliothek Oldenburg gewartet. Und bis 2027 wird es auch noch dauern. Dann aber soll ein lang gehegter Wunsch endlich in Erfüllung gegangen sein.

Wildeshausen

Gildefest in Wildeshausen
Der unbekannte Anfang vom Lied

Der unbekannte Anfang vom Lied

Das Wildeshauser Lied erklingt beim Gildefest aus tausenden Kehlen. Heinrich Benecke hat es 1894 geschrieben. Oder doch nicht?

Oldenburg

Ausstellung in Oldenburg
Vielfalt des Singens im Oldenburger Land zeigen

Vielfalt des Singens im Oldenburger Land zeigen

Bei Schützenfesten, Kohlfahrten oder anderen Veranstaltungen wird häufig gesungen. Doch viele dieser Lieder sind nicht dokumentiert. Dr. Eberhard Nehlsen will dies ändern und zeigt einige Werke in seiner Ausstellung. Wie es dazu kam und wie lange er gebraucht hat, um die Exponate zu sammeln.

Oldenburg

Vortrag in Oldenburg
Goethe und Karls Jaspers als sein Leser

Goethe und Karls Jaspers als sein Leser

Die Goethe-Gesellschaft lädt zu einem Vortrag in die Landesbibliothek Oldenburg ein. Professor Dieter Lamping spricht über Goethe und Karl Jaspers als seinen Leser.

Bockhorn

Heimatverein Bockhorn
Rückblick auf Ausstellungen, Sammlungen und Vorstandswahl

Rückblick auf Ausstellungen, Sammlungen und Vorstandswahl

Bei seiner Mitgliederversammlung blickt der Bockhorner Verein für Heimatgeschichte zurück auf sein 27-jähriges Bestehen. Diverse Ausstellungen und aufwendige Recherchen kennzeichnen die Arbeit.