• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

OLDENBURGER-LANDGERICHT

Saterland/Oldenburg

Urteil Am Oldenburger Landgericht
Grausamer Unfalltod nach zehn Jahren geahndet

Grausamer Unfalltod nach zehn  Jahren geahndet

Ein 41-Jähriger fuhr 2009 eine Zeitungszustellerin an, diese stürzte in einen Graben und ertrank. Der Mann hatte sich nach dem Unfall nicht um die Frau gekümmert. Der Saterländer bekam am Dienstag eine Bewährungsstrafe.

Oldenburg

Anklage Am Oldenburger Landgericht
Prozess nach Unfall mit TSV-Vereinsbus

Prozess nach Unfall  mit  TSV-Vereinsbus

Fuhr der 66-jährige ehemalige Funktionär des Fußballvereins TSV Oldenburg den Bus des TSV ohne gültige Fahrerlaubnis? Der Bus war am 31. Januar 2018 in einen Auffahrunfall auf der A 28 verwickelt.

Delmenhorst/Oldenburg

Berufung Vor Oldenburger Landgericht
Handydieb muss nach Handbiss in Haft

Handydieb muss nach Handbiss in Haft

Die Spezialität des 25-Jährigen war der Diebstahl hochwertiger Smartphones. In einem Delmenhorst Geschäft wollte ein Mitarbeiter ihn stoppen. Die Situation eskalierte.

Lohne/Holdorf/Damme/Oldenburg

Prozess Am Oldenburger Landgericht
Verurteilungen nach Diebesserie in Vechta

Verurteilungen nach Diebesserie in Vechta

Der Hauptangeklagte der Einbrecherbande Vechta ist zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Vier der Angeklagten zeigten sich geständig.

Oldenburg

Urteil Des Oldenburger Landgericht
Einbrecher lässt benutztes Taschentuch zurück

Einbrecher lässt benutztes Taschentuch zurück

Mit einer „Wahrscheinlichkeit von 72:1 Trillionen“ ist der Angeklagte der Benutzer des Taschentuches. Dabei wäre das entscheidende Beweisstück fast nicht beachtet worden.

Oldenburg

Urteil Des Oldenburger Landgericht
Vergewaltiger muss 51 Monate in Haft

Vergewaltiger muss 51 Monate in Haft

Der 23-Jährige bestritt zuerst die Tat, weshalb das 18 Jahre alte Opfer vor Gericht aussagen musste. Hinzu kamen WhatsApp-Nachrichten, die den Täter belasteten.

Oldenburg/Damme

Prozess Vor Oldenburger Landgericht
Dieselspur führt zu Angeklagtem

Dieselspur führt zu Angeklagtem

Das Urteil um den Prozess gegen eine rumänische Einbrecherbande wird für den 9. Januar erwartet. Die Feststellung der Schadenshöhe zog das Verfahren in die Länge.

Garrel/Bösel/Oldenburg

Urteil Des Oldenburger Landgericht
Bordellbesitzer aus Garrel muss nicht ins Gefängnis

Bordellbesitzer aus Garrel muss nicht ins Gefängnis

Der 45-jährige Garreler hatte sich von einem Dauergast 7500 Euro geliehen. Weil er das Geld nicht zurückzahlen konnte, folgte eine Anklage. Das Verfahren ging über mehrere Instanzen.

Barßel/Cloppenburg/Oldenburg

Oldenburger Landgericht
Widerstand gegen Polizei zu lange her

Widerstand gegen Polizei zu lange her

Sie unterlagen einer Gruppendynamik, so urteilte bereits das Cloppenburger Landgericht und sprach die zwei jungen Männer frei. Das wollte die Staatsanwaltschaft so jedoch nicht hinnehmen und legte Berufung ein – ohne Erfolg.

Bad Zwischenahn/Oldenburg

Oldenburger Landgericht
Fliegerarzt gab Gefälligkeitsatteste

Fliegerarzt gab Gefälligkeitsatteste

Der 77-Jährige hatte Piloten falsche Gesundheitszeugnisse ausgestellt – und wollte freigesprochen werden. Das Oberlandesgericht verwarf die Revision.

Saterland/Garrel

Oldenburger Landgericht
Bewährung für „Racheakt“

Bewährung für „Racheakt“

Im Prozess gegen den 22-Jährigen aus dem Saterland und den 24-Jährigen aus Garrel, die sich wegen schweren Raubes ...

Lemwerder/Oldenburg/Delmenhorst

Oldenburger Landgericht
Prozessauftakt wegen Untreue im ganz großen Stil

Prozessauftakt wegen Untreue im ganz großen Stil

In 16 Fällen soll eine 40-jährige Frau aus Lemwerder bei ihrem Arbeitgeber in die Kasse gegriffen haben. Und auch die Familie wurde laut Anklage in die Betrügereien mit einbezogen. Auf das Landgericht wartet nun ein langwieriges Verfahren.

Delmenhorst/Oldenburg

Rauschgift
Brauchte Täter Waffen für Drogenhandel?

Wegen bewaffneten Handeltreibens mit Rauschgift und Verstoßes gegen das Waffengesetz muss sich seit Montag ein ...

Delmenhorst/Oldenburg

20-Jähriger Sticht Auf Opfer Ein
Angeklagter aus Delmenhorst bestreitet Tötungsabsicht

Angeklagter aus Delmenhorst bestreitet Tötungsabsicht

Der junge Mann hatte auf einen 18-Jährigen eingestochen. Er soll dabei in Richtung Kopf und Hals gezielt haben. Doch warum rastete der 20-Jährige so aus – ist ein Trauma schuld?

Oldenburg/Rastede

Prozess
Ehemalige Lebensgefährtin mehrmals vergewaltigt?

Wegen Vergewaltigung in mehreren Fällen muss sich seit Mittwoch ein 46 Jahre alter Mann aus Rastede vor dem Oldenburger ...

Oldenburg/Wilhelmshaven

Justiz
Zähes Ringen um offene Jade-Port-Rechnungen

Während die Experten der Landesregierung in Hannover bereits die nächste Ausbaustufe des Wilhelmshavener Containerhafens ...

Delmenhorst/Oldenburg

Verfahren Vor Oldenburger Landgericht
Delmenhorster soll Sohn im Wahn gewürgt haben

Delmenhorster soll  Sohn im Wahn gewürgt haben

Der 44-Jährige soll versucht haben, den Neunjährigen zu ermorden. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Vater zur Tatzeit schuldunfähig war.

Oldenburger Land

Oldenburger Landgericht
Mega-Prozess um Einbrüche geht weiter – mit zwei Überraschungen

Mega-Prozess um Einbrüche geht weiter – mit zwei Überraschungen

Nach der Erkrankung eines Schöffen hat der Prozess nun mit zwei neuen Schöffen von vorne begonnen. Die Anwälte des Hauptangeklagten wollen das Verfahren verkürzen. Der Oberstaatsanwalt berichtet von einer neuen Festnahme.

Oldenburg/Cloppenburg/Löningen

Mega-Prozess Am Oldenburger Landgericht
Einbruchserie – Verfahren wird schneller als erwartet fortgesetzt

Einbruchserie – Verfahren wird schneller als erwartet fortgesetzt

Der Prozess war wegen eines erkrankten Schöffen unterbrochen worden. Das Landgericht teilte nun mit, dass das Verfahren in der kommenden Woche mit einem Ergänzungsschöffen fortgesetzt wird. Die Angeklagten bleiben derweil in Haft.