• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

oldenburgische-industrie--und-handelskammer

News
OLDENBURGISCHE-INDUSTRIE--UND-HANDELSKAMMER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Hannover

Konjunkturumfrage der Oldenburgischen IHK
Wirtschaft im Oldenburger Land legt deutlich zu

Wirtschaft im Oldenburger Land legt deutlich zu

Die Stimmung der Unternehmen in der Region hat sich im zweiten Quartal deutlich verbessert. Viele blicken auch wieder optimistisch nach vorn.

Brake

Oldenburgische Industrie- und Handelskammer
Jan Müller ist der neue IHK-Präsident

Jan Müller ist der neue IHK-Präsident

Die Oldenburgische IHK hat einen neuen Spitzen-Repräsentanten: Die neu konstituierte Vollversammlung wählte den Unternehmer Jan Müller aus der Wesermarsch am Dienstagabend in Bad Zwischenahn. Im Präsidium gibt es interessante Veränderungen.

Brake/Bremerhaven

Weservertiefung
Memorandum zur Zukunft der Außen- und Unterweser

Memorandum zur Zukunft der Außen- und Unterweser

Auftakt für ein breites Bündnis, das die Weseranpassung voran treiben will – und Brakes Bürgermeister Michael Kurz ist einer der Akteure.

Oldenburg

Berufsleben im Oldenburger Land
Betriebe suchen händeringend nach Auszubildenden

Betriebe suchen händeringend nach Auszubildenden

Viele Unternehmen haben große Schwierigkeiten, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen. Die Pandemie hat die Berufsorientierung zuletzt erschwert. Doch jetzt tut sich wieder was.

Bad Zwischenahn/Edewecht

Bewerbungswettbewerb in Bad Zwischenahn
Vier Mädchen überflügeln alle

Vier Mädchen überflügeln alle

Beim Wettbewerb „Überflieger“ bewerten Personalexperten Bewerbungen von Schülern. Vier Mädchen überflügelten dabei alle anderen Zehntklässler am Gymnasium Zwischenahn-Edewecht.

Oldenburg

Betrugsversuche erkennen
Oldenburgische IHK kennt Masche mit gefälschten Rechnungen

Oldenburgische IHK kennt Masche mit gefälschten Rechnungen

Mindestens skeptisch sollte man werden, wenn der Grund einer Rechnung nicht erkennbar ist oder ausländische Bankkonten angegeben werden. Doch es gibt noch mehr Anzeichen für Betrug. Die IHK erklärt.

Wilhelmshaven

Schüler schreiben für Durchblick
Neue Seidenstraße erreicht den Nordwesten

Neue Seidenstraße erreicht  den Nordwesten

Der Jade-Weser-Port will mit einem chinesischen Logistik-Giganten zusammenarbeiten. Was steckt dahinter und worin liegen die Potenziale?

Oldenburg

Oldenburgische Wirtschaft hat gewählt
46 neue Köpfe in künftiger IHK-Vollversammlung

46 neue Köpfe in künftiger IHK-Vollversammlung

Wie sieht das künftige „Parlament der Wirtschaft“ im Oldenburger Land aus? Hier kommt die Liste mit allen Gewählten. Wer wird Präsident/in?

Nordenham

Industriebetriebe warnen vor Biosphärenregion in Nordenham
Kein Beifall der Industrie für Biosphärenregion

Kein Beifall der Industrie für Biosphärenregion

Soll die Industriestadt Nordenham eine Entwicklungszone des UNESCO-Biosphärenreservates Niedersächsisches Wattenmeer werden?Nordenhamer Industriebetriebe sind sehr skeptisch.

Oldenburg

Schlechte Stimmung in IHK-Umfrage
Tourismuswirtschaft am Boden

Tourismuswirtschaft am Boden

Über Monate lebte die Tourismus-Branche von Rücklagen und Hilfen. Die IHK erwartet „eine Vielzahl an Insolvenzen“.

Nordenham

Biosphärenreservat Wattenmeer
Neue Chancen für Industriestandort?

Neue Chancen für  Industriestandort?

Nordenham könnte Entwicklungszone werden. Was sagen Unternehmer in Nordenham dazu?

Nordenham/Wesermarsch/Oldenburg

Oldenburgische Industrie- und Handelskammer
4675 Wesermarsch-Betriebe dürfen wählen

4675 Wesermarsch-Betriebe dürfen  wählen

Zehn Bewerber aus der Wesermarsch stellen sich der Wahl. Es gibt auch einen Beirat für die Wesermarsch.

Oldenburg

34 Oldenburger für IHK-Wahlen
Parlament der Wirtschaft wird neu besetzt

Parlament der Wirtschaft wird neu besetzt

34 Kandidatinnen und Kandidaten aus der Stadt Oldenburg bewerben sich um einen Sitz in der IHK-Vollversammlung. Diese steckt letztlich den grundlegenden Rahmen des Handelns ab.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Weser-Ems
Top-Arbeitgeber ist jetzt auch Top-Ausbildungsbetrieb

Top-Arbeitgeber ist jetzt auch Top-Ausbildungsbetrieb

Seit 2015 führen die Johanniter das Siegel „Top-Arbeitgeber“, eine gemeinsame Auszeichnung des Magazin FOCUS Money ...

Friesland/Wilhelmshaven

Unternehmen in Friesland/Wilhelmshaven
Bei IHK-Wahl ist Hälfte der Sitze für Neue offen

Bei IHK-Wahl ist Hälfte der Sitze  für Neue offen

76 Sitze, 120 Bewerber – 19 davon aus Friesland und Wilhelmshaven: Die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) ruft zur Wahl der neuen Vollversammlung auf. 8941 Unternehmen aus Friesland-Wilhelmshaven sind zur Beteiligung aufgerufen

Oldenburg

Wirtschaftsförderung zieht Bilanz
Neuer Trend: Stuhl, Tisch, Online-Shop

Neuer Trend: Stuhl, Tisch, Online-Shop

Das Corona-Jahr 2020 war auch für Gründungen kein gutes Jahr. Nicht wenige starteten in dieser Zeit aber auch aus Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit ins eigene Unternehmen, berichtet die Stadt.

Oldenburg

Fertigstellung frühestens 2025
Amt will Bauantrag für neue Cäcilienbrücke in Oldenburg im Mai einreichen

Amt will Bauantrag für neue Cäcilienbrücke in Oldenburg im Mai einreichen

Die alte Cäcilienbrücke in Oldenburg ist ausgehoben, der Neubau lässt weiter auf sich warten. Das zuständige Amt hat nun den aktuellen Zeitplan vorgestellt. Kritik daran kommt von der IHK.

Oldenburg

Konjunktur-Klima im Oldenburger Land
Aufschwung erreicht nicht alle Branchen

Aufschwung erreicht nicht alle Branchen

Die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) befragte die regionalen Unternehmen. Das ergab einige interessante Details.

Oldenburg/Braunschweig

Lockdown-Lockerungen
Corona-Modellprojekt in Oldenburg wird verschoben

Corona-Modellprojekt in Oldenburg wird verschoben

Eigentlich sollte es schon am 12. April losgehen – jetzt wird das Oldenburger Modellprojekt zu den Lockdown-Lockerungen aber verschoben. Neben Kritik am Zeitpunkt gab es organisatorische Vorbehalte aus Handel und Gastronomie.