• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
OMON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Justizvollzug in Russland
Hölle auf Erden - Straflager wartet auf Kremlgegner Nawalny

Hölle auf Erden - Straflager wartet auf Kremlgegner Nawalny

Russlands Straflager gelten als Hölle auf Erden. Viele Prominente, darunter der Literaturnobelpreisträger Solschenizyn, schilderten die unmenschlichen Zustände dort. Nun soll auch Kremlgegner Nawalny in eine solche Haftanstalt. Was erwartet ihn?

Moskau

KremlGegner in Moskau verurteilt
Alexej Nawalny muss mehrere Jahre in Haft

Alexej Nawalny muss mehrere Jahre in Haft

Einen Mordanschlag mit dem chemischen Kampfstoff Nowitschok hat der Kremlgegner Alexej Nawalny überlebt. Nun sperrt die russische Justiz den schärfsten Gegner von Kremlchef Wladimir Putin für Jahre ins Gefängnis. Das Entsetzen ist groß.

Haftstrafe vor Gericht
Putins Gegner Nawalny für Jahre politisch kaltgestellt

Putins Gegner Nawalny für Jahre politisch kaltgestellt

Einen Mordanschlag mit dem chemischen Kampfstoff Nowitschok hat der Kremlgegner Nawalny überlebt. Nun sperrt die russische Justiz den schärfsten Gegner von Kremlchef Putin für Jahre ins Straflager. Und bei neuen Protesten das alte Bild: Polizei und Festnahmen.

Inhaftierung von Nawalny
Mehr als 5000 Festnahmen bei Massenprotest in Russland

Mehr als 5000 Festnahmen bei Massenprotest in Russland

Die Menschen in Russland zeigen trotz Einschüchterungsversuchen der Behörden keine Furcht. Bei neuen beispiellosen Massenprotesten fordern sie ein Leben in Freiheit. Werden die Proteste den russischen Präsidenten Wladimir Putin beeindrucken?

Nach Nawalny-Festnahme
Russland protestiert: "Putin, hau ab!"

Russland protestiert: "Putin, hau ab!"

Russland erlebt die größten Demonstrationen seit Jahren - in mehr als 100 Städten fordern die Menschen Freiheit für den inhaftierten Kremlkrtiker Nawalny. Der Druck auf Kremlchef Putin wächst - auch aus dem Ausland. Wer gewinnt den Machtkampf?

"Putin ist ein Dieb"
Zehntausende Russen fordern Nawalnys Freiheit

Zehntausende Russen fordern Nawalnys Freiheit

Bei historischen Protesten erlebt Russland einen Aufstand gegen das System von Kremlchef Wladimir Putin. Dabei geht es nicht nur um die Inhaftierung des Oppositionellen und gegen Korruption im Machtapparat. Viele junge Menschen fordern ein freies Russland.

Moskau

Kremlkritiker in Russland
Nawalny kurz nach Landung in Moskau festgenommen

Nawalny kurz nach Landung in  Moskau festgenommen

In Russland drohen Alexej Nawalny, dem schärfsten Kritiker von Präsident Wladimir Putin, Haft oder sogar ein neuer Mordanschlag. Trotzdem hat er das für ihn sichere Deutschland verlassen. Offenbar wurde er noch am Flughafen festgenommen.

An der Passkontrolle abgeführt
Kremlgegner Nawalny in Moskau festgenommen

Kremlgegner Nawalny in Moskau festgenommen

In Russland drohen Alexej Nawalny, dem schärfsten Kritiker von Präsident Wladimir Putin, Haft oder sogar ein neuer Mordanschlag. Trotzdem hat er das für ihn sichere Deutschland verlassen. Für seinen politischen Kampf in Moskau hat der Oppositionelle einiges vor.

Belarus
Polizeigewalt bei friedlichen Protesten gegen Lukaschenko

Polizeigewalt bei friedlichen Protesten gegen Lukaschenko

Mit immer neuer Gewalt reagiert der Apparat von Machthaber Lukaschenko in Belarus auf die Proteste der Demokratiebewegung. Viele Menschen lassen sich aber nicht abschrecken. Anführerin Tichanowskaja will nun die Polizei als "Terrororganisation" einstufen lassen.

Belarus
Über 800 Festnahmen bei Anti-Lukaschenko-Protesten in Minsk

Über 800 Festnahmen bei Anti-Lukaschenko-Protesten in Minsk

Zu Tausenden trotzen die Menschen Belarus der Polizeigewalt und demonstrieren erneut gegen Machthaber Lukaschenko. Zu Hunderten finden sich friedliche Demonstranten in Polizeigewahrsam wieder. Aber sie wollen sich nicht brechen lassen.

Umstrittener Machthaber
"Frage der Ehre" - Sportler in Belarus gegen Lukaschenko

"Frage der Ehre" - Sportler in Belarus gegen Lukaschenko

Als Machthaber von Belarus benutzt Alexander Lukaschenko besonders den Sport, um sich international zu präsentieren. Doch immer mehr Sportler wenden sich in der Revolution ab von ihm. Fraglich ist auch, ob "Europas letzte Diktatur" die Eishockey-WM 2021 ausrichten kann.

Belarus
Neue Proteste in Minsk: 150.000 Menschen gegen Lukaschenko

Neue Proteste in Minsk: 150.000 Menschen gegen Lukaschenko

Die Wut über brutale Polizeigewalt auch gegen Frauen treibt die Menschen in Belarus zu Zehntausenden auf die Straße. Der Machtapparat von Staatschef Lukaschenko reagiert mit vielen Festnahmen.

Trotz strikten Verbots
Tausende Frauen protestieren in Belarus gegen Lukaschenko

Tausende Frauen protestieren in Belarus gegen Lukaschenko

Ein riesiges Aufgebot an Sicherheitskräften ist in Minsk. Die Frauen gehen dennoch gegen Staatschef Lukaschenko auf die Straße - und Kremlchef Putin macht einmal mehr deutlich, auf wessen Seite er steht.

Wahlfälschungen und Gewalt
EU will mehr als 20 Unterstützer Lukaschenkos bestrafen

EU will mehr als 20 Unterstützer Lukaschenkos bestrafen

Der Belarus-Konflikt schaukelt sich weiter hoch. Die EU setzt Staatschef Lukaschenko unter Druck. Russland steht ihm bei. Kanzlerin Merkel zeigt sich besorgt - aber auch gesprächsbereit.

Opposition ist besorgt
Russland will notfalls Einsatzkräfte nach Belarus schicken

Russland will notfalls Einsatzkräfte nach Belarus schicken

Der autoritäre Staatschef Lukaschenko bekommt Rückendeckung aus Moskau. Kremlchef Putin hält bereits Sicherheitskräfte in Stellung. Die Opposition in Belarus ist tief besorgt.

Minsk

Präsidentenwahl In Belarus
Proteste bringen Machtapparat ins Wanken

Proteste bringen Machtapparat  ins Wanken

Die Menschen in Belarus lassen sich auch von der beispiellosen Polizei-Gewalt nicht von ihrem Kampf gegen das umstrittene Wahlergebnis abbringen. Doch der Staatschef bleibt hart.

Gastgeberland
Roter Platz wird zur bunten Fankurve

Roter Platz wird zur bunten Fankurve

dddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddd

Wm-Kolumne Von Karl-Udo Wenholt
Roter Platz wird zur bunten Fankurve

Roter Platz wird zur bunten Fankurve

Im Herzen von Moskau treffen sich die Fußball-Fans aus aller Welt. Kolumnist Karl-Udo Wenholt beschreibt die Stimmung.

MOSKAU

Russland
Protest gegen das „System Putin“

Protest gegen das „System Putin“

An diesem schneereichen Protesttag in Moskau, dem größten seit etwa 20 Jahren, reden viele von einem möglichen ...