• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
OOWV

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

xxxxxx

xxxxxx

St.-Nikolai-Kirche, Gottesdienst St.-Nicolai-Kirche, Passionslesung mit Chormusik Wurplandbad Schiffahrtsmuseum, ...

Lastrup

Umweltprojekt In Landkreisen Cloppenburg Und Vechta
Mehr Leitungswasser – weniger Plastikflaschen?

Mehr Leitungswasser – weniger Plastikflaschen?

Wie kann der Verbrauch von Plastik-Einwegflaschen gesenkt werden? Mit dem OOWV will man jetzt neue Wege gehen.

Feuer lodern zum Osterfest

Feuer lodern zum Osterfest

Heidkamp-Apotheke, Schwanewede, Hohenbuchener Allee 5, Telefon 04209/3111, und Pelikan-Apotheke, Marßel, Stockholmer ...

Hermann Bokelmann
Provokation durch Schilder

Betrifft: Zur geplanten Reform der Düngeverordnung, unter anderem „Landwirten stinkt die Gülle-Politik“, Titelseite, 5. April

Nethen

Bürgermeisterwahl In Rastede
Dieses Wasser darf jeder trinken

Dieses Wasser darf jeder trinken

Der Wasserverband hat ein Projekt gestartet, bei dem Einrichtungen mit Trinkwasser-Spendern ausgestattet werden. So soll auch zur Vermeidung von (Plastik)müll beigetragen werden.

Oldenburg

Ausbildung
Ein kühler Job mit Sicherheit

Ein kühler Job mit Sicherheit

Fachkräfte sind gefragt. Auch beim OOWV. Jannik Meyer gehört zum Nachwuchs des Verbands, zurzeit ist er im ersten Ausbildungsjahr.

Hatterwüsting/Oldenburger Land

Landwirtschaft Im Nordwesten
Auswirkungen des Hitze-Sommers sind noch zu spüren

Auswirkungen des Hitze-Sommers sind noch zu spüren

Die Auswirkungen des vergangenen Hitze-Sommers sind immer noch zu spüren – und bringen Mehrkosten für Landwirte mit sich. Auch das Grundwasser ist noch nicht überall wieder aufgefüllt: Ein Blick auf die aktuelle Situation in der Region.

Oldenburg

Diskussion In Oldenburg
Streit um Vorgärten: Steine des Anstoßes

Streit um Vorgärten:  Steine des Anstoßes

Kiesflächen verdrängen Grünflächen auf Privatgrundstücken – Ist ein Verbot nötig? Dabei sind Steinbeete vor allem eines: pflegeleicht. Ökologisch betrachtet sind sie jedoch eine Katastrophe, weshalb sie sehr umstritten sind. Zwei Redakteure kommentieren die aktuelle Diskussion.

Rodenkirchen

Stadlander Sielacht
Burchard Wulff reicht Paddstock weiter

Burchard Wulff reicht  Paddstock weiter

Viele Bürger kennen sich mit der Entwässerung nicht mehr aus. Das werde zunehmend zum Problem.

Elsfleth

Elsflether Innenstadt
Großbaustelle wandert stadteinwärts

Großbaustelle wandert stadteinwärts

Der dritte Bauabschnitt geht vom Rittersweg bis zum Parkplatz Mitte. Und auch in der Deichstraße werden in diesem Monat die Bagger anrollen.

Wildeshausen

Behördenleitertreffen
Sie tauschen sich in neuen Agenturräumen aus

Sie tauschen sich in neuen Agenturräumen aus

Davon, wie die Mitarbeiter der Agentur für Arbeit in den neuen Räumlichkeiten am Bahnhof in Wildeshausen arbeiten, ...

Etzhorn

Oowv Simuliert Unwetter
Wenn’s in Etzhorn extrem stark regnet

Wenn’s in Etzhorn  extrem stark regnet

Gegen Starkregenfälle ist Etzhorn gut gerüstet. Die 36 offenen Gewässer dort sind als Schutz gegen Überschwemmungen Gold wert, sagt der Fachmann.

Ammerland

Nwz-Aktion
So gelingt der gesunde Start in den Tag

So gelingt der gesunde Start in den Tag

Wenn die Schule losgeht, brauchen Kinder viel Energie zum Lernen. Was dafür in die Brotdose gehört, zeigt ihnen das Team vom NWZ-Blog „Muddis kochen“.

Kreyenbrück

Bau
Jetzt geht’s an die Kanalrohre

Jetzt geht’s an die Kanalrohre

Rund um den Klingenbergplatz wird das Kanalnetz erneuert. Auf Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich muss man sich einstellen.

Friesland

Nwz-Aktion
So gelingt der gesunde Start in den Tag

So gelingt der gesunde Start in den Tag

Wenn die Schule losgeht, brauchen Kinder viel Energie zum Lernen. Was dafür in die Brotdose gehört, zeigt ihnen das Team vom NWZ-Blog.

Oldenburg

Schnuppertag In Oldenburg
Wo soll’s in Zukunft lang gehen?

Wo soll’s in Zukunft lang gehen?

Feuerwehrfrau, Astronaut, Forscher, Lebensretter: Traumberufe gibt es viele. Statt im Unterricht zu sitzen, lernten Schüler den Arbeitsalltage kennen

Rodenkirchen

Hochwasser: Arbeitsgruppe tagt

Die Arbeitsgruppe Hochwasser von Rat, Verwaltung, Sielacht, Deichband und Oldenburgisch-Ostfriesischem Wasserverband ...

Fotostrecke

Wo soll’s in Zukunft lang gehen?

Wo soll’s in Zukunft lang gehen? 9 Fotos

Brake/Wesermarsch

Hunderte Mädchen und Jungen erkunden die Berufswelt in der Wesermarsch

Hunderte Mädchen und Jungen erkunden die Berufswelt in der Wesermarsch

Der Zukunftstag wurde gut angenommen. Betriebe sprechen mehrfach von Rekordbeteiligungen.