• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

PEGIDA

Merkel zu Gast in Sachsen
Kanzlerin mahnt Augenmaß bei Kritik an - und wird bepöbelt

Kanzlerin mahnt Augenmaß bei Kritik an - und wird bepöbelt

Reisen nach Sachsen hatten für die Bundeskanzlerin zuletzt etwas Beschwerliches. Nirgendwo schien der Unmut über ihre Flüchtlingspolitik so groß wie im Freistaat. Bei einem Besuch am Donnerstag trifft die Kanzlerin wieder auf Kritik.

Staatsanwaltschaft prüft
Mehrere Anzeigen wegen "Absaufen"-Rufen bei Pegida

Mehrere Anzeigen wegen "Absaufen"-Rufen bei Pegida

Dresden (dpa) - Die "Absaufen! Absaufen!"-Rufe von Anhängern der Pegida-Bewegung in Dresden gegen die Seenotretter ...

Analyse
Verroht die politische Sprache?

Politiker wollen verstanden werden, im Idealfall auch überzeugen. Wer „die Sprache des Volkes“ spricht, hat da bessere Karten. Die eine oder andere Zuspitzung hilft auch. Doch wer es überzieht, kann sein Publikum verlieren.

Karliczek fordert Wertedebatte
Lindner warnt vor "vertrumpter" Demokratie

Lindner warnt vor "vertrumpter" Demokratie

Nach dem von Mesut Özil gegen Deutschland erhobenen Rassismusvorwurf hat Ministerin Karliczek eine Wertedebatte gefordert. Dabei müsse es darum gehen, wie Menschen in Deutschland miteinander leben wollten. FDP-Chef Lindner meldet sich schon mal mit einer Warnung zu Wort.

AfD wird zur Volkspartei

Prof. Dr. Patzelt stellt zur gegenwärtigen politischen Situation in Deutschland fest, dass „diese desaströse Entwicklung ...

Parteitag der AfD

Werner J. Patzelt, Parteienforscher
Das Soziale mit dem Nationalen verbunden

Das Soziale  mit dem Nationalen  verbunden

Treffen mit 1000 Teilnehmen
Buntes Dorffest gegen rechtsnationales AfD-Treffen

Buntes Dorffest gegen rechtsnationales AfD-Treffen

Zu einem abgeschotteten Treffen des rechtsnationalen AfD-"Flügels" kommen laut Polizei rund 1000 Teilnehmer nach Burgscheidungen. Der kleine Ort im Süden Sachsen-Anhalts gibt seine eigene Antwort darauf.

Analyse
Vom Sommermärchen zur nervösen Republik

Vom Sommermärchen zur nervösen Republik

Selbst die Fußball-WM bringt nicht so recht freudige Ablenkung. Es ist was los in Deutschland und der Welt. Die AfD ist nur ein Ausdruck der Veränderungen. Plötzlich droht auch noch ein Kanzlerinnensturz. Gewissheiten gehen verloren, einiges verroht. Eine Bestandsaufnahme.

Bundestagsvizepräsidentin
Grünen-Politikerin Roth: Bekomme Morddrohungen

Grünen-Politikerin Roth: Bekomme Morddrohungen

Berlin (dpa) - Die Grünen-Politikerin und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth, bekommt nach ...

„Totgesagte leben in der Politik lange“

"Die Bombe weiß, wo sie ist"
Dresden-Tweet von Jutta Ditfurth löst Empörung aus

Dresden-Tweet von Jutta Ditfurth löst Empörung aus

Dresden (dpa) - Die ehemalige Grünen-Politikerin Jutta Ditfurth (66) hat mit einem Tweet zur Bombenentschärfung ...

Cloppenburg

Gesang
Viel Meckerei im Kulturbahnhof

Viel Meckerei im Kulturbahnhof

Die Mitglieder singen über Themen, die die Menschen aufregen. Dazu gehören Ausländerhass, Klimawandel, Hundekot und Pegida.

Captain Fantastic
Die Fantastischen Vier beschwören die Toleranz im Hip-Hop

Die Fantastischen Vier beschwören die Toleranz im Hip-Hop

Die Fantastischen Vier setzen sich seit jeher für Vielfalt und Toleranz ein. Auf ihrem neuen Album wird es jetzt richtig politisch. Das tut dem deutschen Hip-Hop gerade in diesen Tagen gut.

Dr. Hans-Joachim Winzer
Meinungen nicht einfach abstempeln

Betrifft: „Suhrkamp geht auf Distanz zu Tellkamp“, Kultur, 10. März

Lutz Bachmann

Lutz Bachmann

Das läuft einfach nicht gut für Pegida-Wortführer Lutz Bachmann: Erst singen rund 2000 Menschen gegen seine Rede ...

Pegida-Wortführer
Britische Behörden verweigern Lutz Bachmann die Einreise

Britische Behörden verweigern Lutz Bachmann die Einreise

Die Anwesenheit des Pegida-Wortführers in Großbritanniens sei "dem Allgemeinwohl nicht zuträglich", heißt es in einer Mitteilung des Innenministeriums in London. Eine Nichtregierungsorganisation bezichtigt ihn, das Recht auf freie Meinungsäußerung zu missbrauchen.

Empörung über Pegida-Initiator
Nach Tod von 14-Jähriger: Schule plant Trauerfeier für Keira

Nach Tod von 14-Jähriger: Schule plant Trauerfeier für Keira

An einer Berliner Schule herrscht Trauer. Ein Mitschüler soll ein Mädchen erstochen haben - und Pegida-Initiator Bachmann stellt einen Unschuldigen im Netz an den Pranger.

Dresden

Literatur
Kontroverse um Erfolgsautor Uwe Tellkamp

Die Leipziger Buchmesse beginnt erst am Donnerstag, aber schon jetzt ist klar, dass es erneut um Rechte gehen wird. ...

Rechte Meinungen
Kontroverse um Tellkamp geht weiter

Kontroverse um Tellkamp geht weiter

Uwe Tellkamp, der mit seinem Erfolgsroman "Der Turm" einst ein Bild des bürgerlichen Milieus in der DDR zeichnete, löst mit seinen Äußerungen über Flüchtlinge Diskussionen aus. Deutlich wird ein Dilemma um Positionen, Populismus und freie Rede.