• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

pegida

News
PEGIDA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Forschung
Vom Heimatkitsch zur Heimatlosigkeit

Richtig heimelige Titel führt Andreas Gabalier im Repertoire. „Meine Heimat“, besingt der österreichische Star, ...

Wiener Burgtheater
Martin Kusej: Schwieriger Start mit düsterer Inszenierung

Martin Kusej: Schwieriger Start mit düsterer Inszenierung

Martin Kusej steht für Irritation und Aufregung. Seine erste Inszenierung als neuer Direktor des Wiener Burgtheaters ist in erster Linie eine Warnung vor Lügnern und Populisten.

Nordenham

Goethe-Gesellschaft
Was ist an Glaubenssubstanz noch erkennbar?

„Wie christlich ist Deutschland? Und hat es was davon?“ Mit diesen Fragen beschäftigt such Dr. Andrea Püttmann ...

Gegendemonstranten in Hannover
Urteil: NPD-Demo gegen kritische Journalisten ist zulässig

Urteil: NPD-Demo gegen kritische Journalisten ist zulässig

Weitere Schlappe für die Versammlungsbehörde in Hannover: Auch das Oberverwaltungsgericht hat das Verbot der für Samstag geplanten NPD-Demo gekippt. Juristisch gibt es nun noch eine Möglichkeit.

Studie
38 Prozent vermuten politische Einflussnahme auf Medien

38 Prozent vermuten politische Einflussnahme auf Medien

Die Pressefreiheit ist ein hohes Gut in Deutschland. Anders als in vielen anderen Ländern auf der Welt können hierzulande Medien frei berichten. Eine Studie zeigt, dass viele Bürger bei der Glaubwürdigkeit Nachholbedarf sehen.

CDU-Parteitag am Wochenende
Der konservative Störenfried

Der konservative Störenfried

Alexander Mitsch schürt als erzkonservativer CDU-Rebell Unruhe in einer gebeutelten Partei. Er träumt von der großen Zäsur und Prozentwerten vergangener Zeiten. Seine Lösung: Merz statt Merkel.

Horumersiel

30 Jahre Mauerfall
„Mein Wunder: Was Kerzen und Gebete erreichen“

„Mein Wunder: Was Kerzen und Gebete erreichen“

Er werde keine Festtags- und Sonntagsrede halten – „stattdessen will ich Ihnen etwas auf die Ohren geben“: Wangerlands ...

"Nazinotstand?"
Die Not mit dem Notstand: Kritik an Dresdner Beschluss

Die Not mit dem Notstand: Kritik an Dresdner Beschluss

Manchmal reicht ein einziges Wort, um eine Flut von Häme, Spott oder Hass auszulösen. In Dresden hat es der Stadtrat mit dem Begriff "Nazinotstand?" geschafft - auch wenn das Wort mit einem Fragezeichen versehen ist.

"Stadt hat Problem mit Nazis"
"Nazinotstand?": Dresden will Demokratie stärken

"Nazinotstand?": Dresden will Demokratie stärken

Dresden (dpa) - Der Dresdner Stadtrat hat unter dem Motto "Nazinotstand?" beschlossen, Demokratie und Zivilgesellschaft ...

Bremen

Premiere
Held scheitert an seiner Arroganz

Held scheitert an seiner Arroganz

Die zweisprachige Inszenierung ist eine Koproduktion mit dem Tiyatro BeReZe aus Istanbul. Das um 1608 entstandene Stück erweist sich als hochaktuell.

Bündnis "Herz statt Hetze"
Tausende Menschen protestieren in Dresden gegen Pegida

Tausende Menschen protestieren in Dresden gegen Pegida

Fünf Jahre nach der Gründung der islamfeindlichen Pegida-Bewegung ist die Zahl ihrer Anhänger stark geschrumpft. Das macht sich am Jahrestag der Bewegung bemerkbar.

Interview
„Erneute Zuspitzung“

„Erneute Zuspitzung“

Deutsche Einheit
„Verständnis im Westen unzureichend“

„Verständnis im Westen unzureichend“

Kurt Biedenkopf regierte zwölf Jahre in Sachsen. In einem Interview äußert er sich zu den Problemen im Osten.

Ammerland

Ammerländer Musiker Zu Grönemeyer
Gehört Politik auf die Bühne?

Gehört  Politik auf die Bühne?

Herbert Grönemeyer hat mit klaren Worten gegen Rechts nicht nur positive Reaktionen ausgelöst. Wie stehen Musiker im Ammerland zu politischen Äußerungen?

Bad Zwischenahn

Gesprächsrunde In Bad Zwischenahn
Von Mauerfall bis Merkel-Abschied

Von Mauerfall bis Merkel-Abschied

Stephan Albani plauderte mit Gunter Emmerlich und Rudolf Seiters. 30 Jahre nach dem Fall der Mauer ging es um Rückschau und Ausblick.

Bad Zwischenahn

Gesprächsrunde In Bad Zwischenahn
Von Mauerfall bis Merkel-Abschied

Von Mauerfall bis Merkel-Abschied

Stephan Albani plauderte mit Gunter Emmerlich und Rudolf Seiters. 30 Jahre nach dem Fall der Mauer ging es um Rückschau und Ausblick.

Hintergrund
Die führenden Köpfe der AfD im neuen Brandenburger Landtag

Die führenden Köpfe der AfD im neuen Brandenburger Landtag

Potsdam (dpa) - Bundesweit bekannt ist aus Brandenburg der frühere Landes- und Fraktionschef Alexander Gauland. ...

Dresden

„will Macht Ostdeutschland“ - Zum Hören, Teil V
Blick an den Rand

Blick an den Rand

Im fünften Teil des Podcasts „Will macht Ostdeutschland“ geht es um die Frage, wie Parteien auf der Rechten und der Linken in Sachsen ihre Wähler ansprechen.

Pödelwitz/Leipzig/Dresden

„will Macht Ostdeutschland“ - Angst Vor Dem Zweiten Umbruch
Der große Zank um die Kohle

Der große Zank um die Kohle

Viel Angst ist im Spiel im Vorfeld der Wahlen in Sachsen und Brandenburg. Es geht um Kohle und die Zukunft von zwei Schlüsselregionen. NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will war in den Kohleregionen, in denen noch immer Dörfer Tagebauen weichen sollen unterwegs.