• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

peschmerga

News
PESCHMERGA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bagdad/Erbil

Anti-Terror-Kampf
Bundeswehr soll Irak-Mission ausweiten

Bundeswehr soll Irak-Mission ausweiten

Deutschland hat im Irak bislang vor allem den Kurden im Norden im Kampf gegen den IS geholfen. Nun will die Bundeswehr den ganzen Irak unterstützen. Ein politischer Drahtseilakt.

Delmenhorst

Gsp Delmenhorst
Soldat berichtet von Peschmerga-Ausbildung im Irak

Deutschland beteiligt sich mit UNO-Mandat am internationalen Einsatz gegen den terroristischen „Islamischen Staat ...

Gegen den IS-Terror
Bundeswehr soll künftig den ganzen Irak unterstützen

Bundeswehr soll künftig den ganzen Irak unterstützen

Bislang hilft die Bundeswehr im Irak vor allem den Kurden im Kampf gegen den Terror. Obwohl die Terrormiliz am Boden liegt, soll die Mission nun ausgeweitet werden. Ein heikles Unterfangen.

Fragen und Antworten
Wie leicht deutsche Waffen in Kriege geraten können

Die deutschen Richtlinien für Waffenlieferungen sind strenger als in den meisten anderen Ländern. Sind die Waffen einmal exportiert, lassen sich Verbleib und Einsatz nur noch schwer kontrollieren - wie man jetzt in Syrien sieht.

Hintergrund
Die Kurden und ihre bewaffneten Organisationen

Die Kurden und ihre bewaffneten Organisationen

Istanbul (dpa) - Die Kurden sind ein Volk von rund 25 Millionen Menschen ohne eigenen Staat. Ihr Siedlungsgebiet ...

Damaskus/Berlin

Kurdenmiliz
„Keine deutschen Waffen“

Die Kurdenmiliz YPG in Syrien kann in ihrem Kampf gegen die einmarschierten türkischen Truppen nach eigenen Angaben ...

Berlin

Bundeswehr
Bundestag verlängert Einsätze

Bundestag verlängert Einsätze

Grund für die Kurzzeit-Verlängerung ist die schleppende Regierungsbildung. Insgesamt geht es um sieben Missionen.

Große Mehrheiten
Bundestag verlängert Einsätze der Bundeswehr um kurze Zeit

Bundestag verlängert Einsätze der Bundeswehr um kurze Zeit

Mali, Afghanistan, Syrien: Die Bundeswehr ist weltweit in Konfliktregionen im Einsatz. Der Bundestag verlängert nun die wichtigsten Missionen der Truppe - und zwar in einem Rutsch. Unumstritten sind die Einsätze nicht.

Rückzug
Unabhängigkeitsstreit: Kurdenpräsident zieht sich zurück

Unabhängigkeitsstreit: Kurdenpräsident zieht sich zurück

Er plante, die irakischen Kurden in die Unabhängigkeit zu führen. Doch nachdem er sich beim Referendum zur Abspaltung der Minderheit verkalkulierte, will Kurden-Präsident Massud Barsani nun aus dem Amt scheiden. Ist nun eine Entspannung im Streit mit Bagdad in Sicht?

Kurden-Präsident vor Rückzug?
Militär: Waffenruhe im Nordirak hält

Militär: Waffenruhe im Nordirak hält

Im Konflikt zwischen irakischen Kurden und der Zentralregierung schweigen zwar die Waffen, die Spannungen aber halten an. Bagdad strebt mehr Kontrolle über die Minderheit an. Es verdichten sich die Hinweise, dass deren Präsident vor dem Aus steht.

Al-Abadi weist Kurden zurück
Irakische Truppen beginnen Offensive auf letzte IS-Bastion

Irakische Truppen beginnen Offensive auf letzte IS-Bastion

Dem IS droht im Irak ein völliger Zusammenbruch seiner Truppen. Trotzdem dürfte die Terrormiliz nicht so schnell verschwinden. Viele Konflikte im Irak sorgen dafür, dass das Land instabil bleibt.

Nordirak
Kurden bieten im Streit mit Bagdad Kompromiss an

Kurden bieten im Streit mit Bagdad Kompromiss an

Die nach Unabhängigkeit strebenden Kurden im Nordirak lenken im Konflikt mit der Zentralregierung teilweise ein. Das Ergebnis des umstrittenen Referendums zur Abspaltung vom Irak soll eingefroren werden. Bagdad lässt sich mit einer Reaktion jedoch Zeit.

Kirkuk

Irak
Eigener Staat in weiter Ferne

Eigener Staat  in weiter Ferne

Die Kurden müssen aus der strategisch wichtigen Stadt Kirkuk abrücken. Sie überließen sie der irakischen Armee. Einen Tag später gaben sie auch Ölfelder auf.

Hintergrund
Wer kämpft gegen wen im Nordirak

Wer kämpft gegen wen im Nordirak

Bagdad (dpa) - Am Konflikt um die Abspaltung der irakischen Kurden vom Rest des Landes sind mehrere Gruppen beteiligt. ...

Streit um Unabhängigkeit
Iraks Kurden verlieren weitere Gebiete

Iraks Kurden verlieren weitere Gebiete

Am Montag zogen die Kurden aus der strategisch wichtigen Stadt Kirkuk ab und überließen sie der irakischen Armee. Einen Tag später müssen sie auch Ölfelder aufgeben. Ein eigener Staat rückt in weite Ferne.

Kirkuk

Krise
Irakische Truppen rücken auf Kirkuk vor

Drei Wochen nach dem Unabhängigkeitsreferendum der irakischen Kurden eskaliert der Konflikt in der Region. Irakische ...

Angst vor neuem Bürgerkrieg
Bundeswehr unterbricht Ausbildungsmission im Nordirak

Bundeswehr unterbricht Ausbildungsmission im Nordirak

Im Irak wächst die Angst vor einem neuen Bürgerkrieg. Die Bundeswehr unterbricht deshalb die Ausbildung der kurdischen Peschmerga. Der Einsatz liegt auf Eis. Deutsche Soldaten seien aber nicht in Gefahr.

Umstrittenes Referendum
Iraks Kurden stimmen für Unabhängigkeit

Iraks Kurden stimmen für Unabhängigkeit

Kurden-Präsident Massud Barsani will Iraks Regierung mit dem Ergebnis einer Volksabstimmung im Rücken zu Verhandlungen über die Unabhängigkeit zwingen. Bagdad will sich darauf aber nicht einlassen - und ordnete den Stopp von Flügen an.

Erbil

Referendum Im Irak
Kurden stimmen mit 92 Prozent für Unabhängigkeit

Kurden stimmen mit 92 Prozent für Unabhängigkeit

Kurden-Präsident Massud Barsani will Iraks Regierung mit dem 92-prozentigen Ergebnis einer Volksabstimmung im Rücken zu Verhandlungen zwingen. Bagdad will sich darauf aber nicht einlassen - und ordnete den Stopp von Flügen an.