• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

pflegekammer

News
PFLEGEKAMMER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Kammer fordert mehr Pflegekräfte

Zum weltweiten „Tag der Patientensicherheit“ am Dienstag hat die niedersächsische Pflegekammer mehr Personal gefordert. ...

Hannover

Haushalt
Minister Hilbers: Schwarze Null ist „kein Fetisch“

Minister Hilbers: Schwarze Null ist „kein Fetisch“

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers hat die Landespolitik vor einer Rückkehr zum Schuldenmachen gewarnt. ...

Carola Reimann
Ministerin dementiert Schwäche-Vorwurf

Ministerin dementiert  Schwäche-Vorwurf

Lüneburg

Pflegekammer
Zwangsmitgliedschaft rechtens

Zwangsmitgliedschaft rechtens

Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat die Klagen von zwei Krankenschwestern gegen die Zwangsmitgliedschaft ...

Hannover

Zwangsmitgliedschaft In Pflegekammer Rechtens
Urteil als Ansporn

Urteil als Ansporn

Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat die Klagen von zwei Krankenschwestern gegen die Zwangsmitgliedschaft in der umstrittenen Pflegekammer zurückgewiesen. Ein Urteil, auf dem die Kammer sich nicht ausruhen sollte, meint unser Landeskorrespondent Lars Laue.

Hannover

Mahnung
Streit um Pflegekammer hält an

Streit um Pflegekammer hält an

Ein Jahr nach der Gründung der Kammer gibt es immer noch Tausende Nichtzahler. Der Aufbau der Kammer wurde mit Schulden finanziert.

Berlin/Hannover

Altenpflege Im Nordwesten
Streit über Reformvorschläge

Streit über Reformvorschläge

Der Arbeitgeberverband Pflege spricht sich für Mindestlohn aus. Der Pflegekammer Niedersachsen ist das nicht genug.

Oldenburg

Gesundheit
Zustand: kritisch

Um die Pflege steht es schlecht in Deutschland. Warum? Weil die Politik sie über Jahre abgewertet hat, materiell und gesellschaftlich.

Oldenburg

Nwz-Analyse Zur Situation Der Pflege
Zustand: kritisch

Zustand: kritisch

Um die Pflege steht es schlecht in Deutschland. Warum? Weil die Politik sie über Jahre abgewertet hat, materiell und gesellschaftlich. Wir müssen jetzt zeigen, was uns die Pflege wert ist, meint NWZ-Chefreporter Karsten Krogmann.

Hannover

Pflege
Kammer-Post für Zehntausende

Kammer-Post für Zehntausende

Etliche Mitglieder wollen mit der Pflegekammer nichts zu tun haben. Eine Berufsgruppe sticht besonders hervor.

Hannover

Akzeptanz Der Pflegekammer
Noch ein weiter Weg

Noch ein weiter Weg

Die Pflegekammer Niedersachsen hat einen extrem holprigen Start hinter sich. Und noch immer läuft der Motor nicht rund, findet NWZ-Landeskorrespondent Lars Laue.

Hannover

Pflegekammer In Niedersachsen
Das Millionenplus steht nur auf dem Papier

Das Millionenplus steht nur auf dem Papier

Das Jahr 2018 wurde mit einem Jahresüberschuss von 6,182 Millionen Euro abgeschlossen. Tatsächlich ergibt sich jedoch ein hoher Fehlbetrag. Woran liegt das?

Hannover

Zwischenbilanz In Niedersachsen
Die Sektlaune bei der Groko verfliegt

Die Sektlaune bei der Groko verfliegt

Anders als im Bund arbeitet die Große Koalition in Niedersachsen weitgehend geräuscharm zusammen. Doch die Misstöne nehmen zu.

Oldenburg

Pflegekammer
Arbeitgeber sollen Finanzierung tragen

Der Sozialverband VdK schlägt ein neues Finanzierungsmodell für die niedersächsische Pflegekammer vor. Statt der ...

Oldenburg

Pflegekammer In Niedersachsen
Sozialverband: Arbeitgeber sollen Beiträge zahlen

Sozialverband: Arbeitgeber sollen Beiträge zahlen

Die Pflegekammer auf dem ohnehin schon finanziell schwachen Rücken der Pflegekräfte aufzubauen, sei der falsche Weg, sagt der VdK-Landesvorsitzende Friedrich Stubbe. Für die Finanzierung hat er einen anderen Vorschlag.

Garrel

Mann ü 60
Über Umweltschutz und Wolf diskutiert

Über Umweltschutz und Wolf diskutiert

Den Abgeordneten über die Schulter schauen, dieses Angebot nutzten jetzt 42 Männer aus Garrel. Karl-Heinz Bley ...

Interview Mit Niedersächsischer Kammerpräsidentin
Sandra Mehmecke: „Häuslicher Pflege droht der Kollaps“

Sandra Mehmecke: „Häuslicher Pflege droht der Kollaps“

Die Pflegekammer sagt den ambulanten Diensten ihre volle Unterstützung zu. Die Refinanzierung durch die Kassen sei „katastrophal“, das gesamte System funktioniere nicht mehr. Mehmecke will die Gesundheitsministerin stärker in die Pflicht nehmen.

„Wir müssen noch lauter schreien“

Seit Anfang der 80er versucht die Pflege, ihre Profession auf Augenhöhe mit anderen Akteuren des Gesundheits- und ...

Hannover

Interessenvertretung
Alternative zur Pflegekammer vorgestellt

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft („Verdi“) hat Eckpunkte für ein Alternativmodell zur niedersächsischen ...