• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

PLANUNGSBÜRO-NWP

Augustfehn

Wandel Im Ort
Viele Fragen zum Dockgelände

Viele  Fragen zum   Dockgelände

Das Gelände liegt mitten in Augustfehn und soll vielfältig genutzt werden. Zunächst jedoch soll eine Verkehrsuntersuchung erfolgen sowie das Einzelhandelskonzept fortgeschrieben werden.

Hude

Stadtentwicklung
Viel Zündstoff im Huder Ausschuss

Hude braucht mehr neuen Wohnraum. Doch bei der Umsetzung gibt es Streit um die Details.

Tange

Erweiterung
Keine Kritik mehr an Discoplänen

Keine Kritik mehr an Discoplänen

Gesprächsbedarf gab es bei den Erweiterungsplänen der Disco Tange nicht. Einwohner stellten jedoch allerlei Fragen zum Deichausbau.

Vreschen-Bokel/Augustfehn

Dorferneuerung
So könnte das Dockgelände aussehen

So könnte das Dockgelände aussehen

Wie wird das Dockgelände in Augustfehn I künftig aussehen? Darum ging es bei einer öffentlichen Sitzung des Arbeitskreises Dorferneuerung.

Apen

Zukunft
Auf Tour zu den Lieblingsorten

Auf Tour zu den   Lieblingsorten

Apen erhält für viele Projekte hohe Zuschüsse aus dem Dorfentwicklungsprogramm. Vom Abend der Aper Akteure bis zur Vermarktung von Lieblingsorten reicht das Spektrum.

Brake

Flächennutzung
Erfolgreiche Suche nach Baulücken

Erfolgreiche  Suche nach Baulücken

Das Planungsgebiet befindet sich nördlich des Gewerbegebietes Weserstraße. Der Bebauungsplan ist zu ändern.

Delmenhorst

Neues Baugebiet In Delmenhorst
Hier sollen Einfamilienhäuser und Wohnungen entstehen

Hier sollen Einfamilienhäuser und Wohnungen entstehen

Die Entwicklung des ehemaligen Delmod-Areals in Deichhorst nimmt richtig Tempo auf. In Kürze werden die Abrissarbeiten beginnen.

Bad Zwischenahn

Ortsentwicklung
Konzept dreht Extrarunde

Konzept dreht Extrarunde

Das Konzept sollte eigentlich im März verabschiedet werden. Jetzt wird noch einmal darüber beraten.

Sandkrug

Bauprojekt
Stillstand hinterm Bauzaun

Stillstand hinterm Bauzaun

Was zählt mehr: Natur oder Wirtschaftlichkeit? Knackpunkt sind die geplanten 45 Parkplätze auf dem Areal.

Elsfleth

Energie
Stadt geht lieber auf Nummer sicher

Die Änderung betrifft den Rotorbereich der geplanten Windenergieanlage 2. Jeder Bürger hat durch den Beschluss nun die Möglichkeit, eventuelle Bedenken vorzutragen.

Cloppenburg

Ausschuss
„Ermländer“ dürfen zweites Gebäude bauen

„Ermländer“ dürfen zweites Gebäude bauen

Hinsichtlich des zweiten Gebäudes sprach sich eine Mehrheit der betroffenen Anlieger für eine eingeschossige Bauweise mit Flachdach aus. Die Haupthäuser müssen ihr Pultdach behalten.

Dötlingen

Energie
Biogas-Anlage in Neerstedt soll mehr Wärme liefern

Bedenken im Blick auf einen zusätzlichen Schweinestall sowie Schutz und Kompensation bei den Veränderungen der ...

Eckwarderhörne

Tourismus
Planungsausschuss pfeift Investorin zurück

Planungsausschuss pfeift Investorin zurück

Der Planungsausschuss des Gemeinderats hat bei seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossenen, dass das Bebauungsplanverfahren ...

Burhave

Tourismus
Luftschloss oder schillernde Zukunft?

Die Planung stammt aus dem Jahr 2008. Der Marketingbeirat der Kurgesellschaft beschäftigt sich nun wieder damit.

Apen

Dorfentwicklung
Lieblingsorte vermarkten

Lieblingsorte vermarkten

Die Gemeinde Apen erhält bei öffentlichen Projekten hohe Zuschüsse, weil sie ins Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen wurde. Auch Privatpersonen können profitieren.

Brake

Weserstraße
Ausschuss einstimmig für Markt und Tankstelle

Mit seinem einstimmigen Ja zu einer Flächennutzungsplanänderung und zur Aufstellung eines Bebauungsplanes hat der ...

Brake/Käseburg

Stadtentwicklung
Anwohner stinkt Baugebiet schon jetzt

Anwohner stinkt Baugebiet schon jetzt

Die Biogasanlage auf der Deponie war gegen Widerstand gebaut worden. Jetzt würde Wohnbebauung näher an sie heranrücken.

Wildeshausen

Handel
Politik gibt grünes Licht für Rewe-Markt

„Wie gehen wir eigentlich mit unseren Investoren um?“ Diese Frage richtete CDU-Ratsfrau Sonja Plate am Donnerstag ...

Hatterwüsting

Dorf
Freie Aussicht

Freie Aussicht

Wie Hatterwüsting von der Dorferneuerung profitiert. Arbeiten an Dorfplatz und Kita stehen kurz vor dem Ende.