• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

potsdam-institut-für-klimafolgenforschung

News
POTSDAM-INSTITUT-FÜR-KLIMAFOLGENFORSCHUNG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Buschbrände in Australien
Ausnahmezustand auf dem Feuerkontinent - bald Normalität?

Ausnahmezustand auf dem Feuerkontinent - bald Normalität?

Explodierende Bäume, Feuerwolken, immer neue Brandherde: Die Waldbrände in Australien lodern in diesem Sommer so verheerend wie selten. Das Extrem könnte künftig zum Normalfall werden.

Hintergrund
Feuer in Australien: Liegt es am Klimawandel?

Feuer in Australien: Liegt es am Klimawandel?

Berlin (dpa) - Klimaforscher gehen davon aus, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und der gestiegenen ...

Höchster Pegel seit 1966
"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

Gondeln werden fortgerissen, Gebäude zerstört, Hotels und der Markusdom geflutet: Venedig erlebt ein katastrophales Hochwasser mit schweren Schäden am Unesco-Welterbe. Schuld daran ist nicht nur der Klimawandel.

Gewinn gesteigert
RWE setzt auf grünen Strom - vor allem im Ausland

RWE setzt auf grünen Strom - vor allem im Ausland

Gute Gewinne, steigende Aktienkurse und Entschädigungen für abgeschaltete Braunkohlekraftwerke in Sicht. Für RWE-Chef Rolf Martin Schmitz läuft es derzeit rund. Was seine "neue RWE" in Deutschland vorhat, bleibt aber unklar.

Mehr tun fürs Klima
Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach?

Analyse
Klimabericht als Weckruf für Verbraucher und Politik

Klimabericht als Weckruf für Verbraucher und Politik

Die Klimaforscher befeuern mit einem neuen Bericht die Debatte über Maßnahmen gegen die Erderwärmung. Sie richten umfassend wie nie ihren Blick auf die Land- und Forstwirtschaft. Da ist viel zu holen.

Weißer Dämmputz und Lamellen
Pünktlich trotz Hitze: Wie die Bahn Störungen vorbeugen will

Pünktlich trotz Hitze: Wie die Bahn Störungen vorbeugen will

Die Bahn will pünktlicher werden. Dass Zugausfälle und Verspätungen auch von Hitze verursacht werden können, zeigte sich erst kürzlich wieder. Die Bahn sucht Wege, um das Schienennetz zu schützen.

Mehr tun fürs Klima
Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach?

Forscher wollen aufrütteln
"Absurdes Unterfangen": Künstliche Beschneiung der Antarktis

"Absurdes Unterfangen": Künstliche Beschneiung der Antarktis

Teile der Antarktis künstlich beschneien, um den Anstieg des Meeresspiegels einzudämmen - das skizzieren Forscher in einer Studie. Sie betonen selbst, der Vorschlag sei absurd. Was steckt dahinter?

Ungewöhnliche Warmphase
Extreme Junihitze - Wetterrekorde verlagern sich nach vorn

Extreme Junihitze - Wetterrekorde verlagern sich nach vorn

Der heiße Juni ist keine Ausnahme. Seit mehr als einem Jahr herrscht in Deutschland eine ungewöhnliche Warmphase. Wissenschaftlern gibt das zu denken.

An Berliner Charité
Krank durch Klimawandel? Neue Professur eingerichtet

Krank durch Klimawandel? Neue Professur eingerichtet

Berlin (dpa) - Mögliche Folgen der Klimaerwärmung für die Gesundheit sind das Forschungsfeld einer neuen Professorin ...

Filmreif
Niederländisches Königspaar besucht Potsdam

Niederländisches Königspaar besucht Potsdam

Mit Babelsberg und Sanssouci standen für das Königspaar auch Ziele auf dem Programm, die bei normalen Touristen begehrt sind. Wofür interessierten sich Willem-Alexander und Máxima noch in Potsdam?

Chicago/Potsdam

Klima
Wetter in USA teilt Peitschenhiebe aus

Die Wetterkapriolen stellen den Kreislauf der Menschen auf die Probe. Meteorologen sagen einen Temperaturanstieg um fast 40 Grad voraus.

Schnee und kein Ende
Lawine in der Schweiz rollt bis in Hotelrestaurant

Lawine in der Schweiz rollt bis in Hotelrestaurant

Zugeschneite Straßen, schneebedeckte Wälder, Winterdienste im Dauereinsatz - vor allem im Süden Bayerns müssen die Menschen mit massenhaft Schnee fertig werden. Auch der Westen Österreichs versinkt im Schnee.

Fragen und Antworten
Verheerende Brände in Kalifornien - Was sind die Gründe?

Verheerende Brände in Kalifornien - Was sind die Gründe?

Klimawandel oder schlechtes Forstmanagement? Was führt zu den immer verheerenderen Waldbränden in Kalifornien? Es sind mehrere Faktoren - die in Zukunft wohl noch schlimmere Folgen haben werden.

Ottmar Edenhofer

Ottmar Edenhofer

Ottmar Edenhofer (57) ist einer der renommiertesten Klimaforscher. Zusammen mit Johan Rockström leitet er seit ...

Hintergrund
Nach dem Waldbrand - was Feuer für die Natur bedeutet

Treuenbrietzen (dpa) - Waldbrände sind häufig eine ernsthafte Bedrohung für Mensch und Natur. Das Ökosystem mit ...

In Zukunft mehr Hitzetage?
Künftiges Klima in Deutschland

Künftiges Klima in Deutschland

Es ist heiß und trocken in Deutschland - seit Wochen. Wird der Sommer der Zukunft noch extremer? Kann sich der Mensch anpassen? Was muss sich in Städten ändern, damit man dort auch in 30 Jahren gut leben kann? Wir müssen uns jetzt vorbereiten, sagen Experten.

Berlin

Kommt jetzt die „Heißzeit“?

Kommt jetzt die  „Heißzeit“?

Vertrocknete Felder, wochenlang kaum Regen – Deutschland erlebt einen Ausnahmesommer. Das Wetter lässt bei vielen ein mulmiges Gefühl aufkommen. Bleibt das weiter die Ausnahme?