• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

pulitzer-preis

News
PULITZER-PREIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Plädoyer der Verteidigung
Weinstein-Anwältin mit Appell an Jury: "Er ist unschuldig"

Weinstein-Anwältin mit Appell an Jury: "Er ist unschuldig"

Harvey Weinstein scheint aufgeregter als sonst. "Sein Leben liegt in ihren Händen", sagt seine Chefanwältin zu den Geschworenen. In ihrem Plädoyer spricht sich nicht von Vergewaltigungsopfern - sondern von Frauen, die vom Filmmogul profitierten.

Verteidigung beginnt
Schlussplädoyers in Weinstein-Prozess starten

Schlussplädoyers in Weinstein-Prozess starten

Harvey Weinstein könnte bei seinem Vergewaltigungsprozess, der als Meilenstein der MeToo-Bewegung gilt, zu lebenslanger Haft verurteilt werden. Heute haben seine Anwälte eine letzte Gelegenheit, um Zweifel bei der Jury zu säen.

Rodenkirchen

Aufführung
Plattdeutsches Theater in der Kirche

In Stadland gibt es eine weitere Spielstätte für plattdeutsches Theater: die St.-Matthäus-Kirche in Rodenkirchen. ...

Prozessende absehbar
Anwältin nennt Harvey Weinstein einen "Sünder"

Anwältin nennt Harvey Weinstein einen "Sünder"

Die Gerichtsverhandlung gegen Harvey Weinstein kommt schneller voran als gedacht. Schon im Februar könnte ein Urteil stehen. In den nächsten Tagen wird sich entscheiden, ob der mutmaßliche Vergewaltiger selbst in den Zeugenstand tritt.

Urteil im Februar?
Ende von Weinstein-Prozess absehbar

Ende von Weinstein-Prozess absehbar

Die Gerichtsverhandlung gegen Harvey Weinstein kommt schneller voran als gedacht. Schon im Februar könnte ein Urteil stehen. In den nächsten Tagen wird sich auch entscheiden, ob der mutmaßliche Vergewaltiger selbst in den Zeugenstand tritt.

US-Model
Gigi Hadid unter potenziellen Juroren im Weinstein-Prozess

Gigi Hadid unter potenziellen Juroren im Weinstein-Prozess

Ob sie letzten Endes über die Zukunft von Harvey Weinstein mitentscheiden wird, ist offen. Doch Model Gigi Hadid zählt zu den potenziellen Mitglieder der Jury im Prozess gegen den Ex-Filmmogul. Den Angeklagten kennt sie persönlich.

Rodenkirchen

Theater
Spiel-Art macht Kirche zum Spiel-Ort

Spiel-Art macht Kirche zum Spiel-Ort

Regisseur ist Thomas G. Willberger. Er hatte schon für das Freilichtspektakel Stadland das Stück „Dude und Gerolt“ inszeniert.

#MeToo
Weinstein-Prozess: Verteidigung will neuen Richter

Weinstein-Prozess: Verteidigung will neuen Richter

Noch ist der Prozess wegen sexueller Übergriffe gegen den früheren Hollywood-Mogul Harvey Weinstein gar nicht richtig in Gang gekommen, schon zeigen sich die ersten Hürden: Die Verteidigung kritisiert den Richter, und die Jury-Suche gestaltet sich schwierig.

#MeToo
Salma Hayek und Charlize Theron bei Weinstein-Prozess?

Salma Hayek und Charlize Theron bei Weinstein-Prozess?

Die Namen der beiden Hollywood-Schauspielerinnen sind auf einer Zeugenliste vermerkt, die der Richter James Burke im Prozess gegen den früheren Film-Mogul aufrufen könnte.

Berlin

Neue Übersetzung „vom Wind Verweht“
Liebes-Epos erfährt späte Würdigung

Liebes-Epos erfährt späte Würdigung

Scarlett O’Hara ist wieder da, ebenso wie Rhett Butler, Mammy, das Gut Tara, der Brand von Atlanta und all die ...

New York

Justiz
Zieht Harvey Weinsteins Mitleidsmasche?

Zieht Harvey Weinsteins Mitleidsmasche?

Schon die ersten Bilder sorgen für eine Welle der Empörung: Mit einer Art Rollator als Gehhilfe humpelt der 67 ...

Auslöser der MeToo-Bewegung
Weinsteins Mitleidsmasche? Ex-Filmmogul vor Gericht

Weinsteins Mitleidsmasche? Ex-Filmmogul vor Gericht

Schwere Vorwürfe sexueller Belästigung gegen Harvey Weinstein lösten vor mehr als zwei Jahren die MeToo-Bewegung aus. Jetzt hat in New York der Prozess gegen den früheren Hollywood-Mogul begonnen - und er schien es zu Beginn mit einer ganz besonderen Taktik zu versuchen.

Oldenburger Land

Die Verstorbenen Aus 2019
Promis, die uns in Erinnerung bleiben

Promis, die uns in Erinnerung bleiben

Auch in diesem Jahr mussten wir uns wieder von zahlreichen prominenten Mitmenschen verabschieden. Einige davon hatten einen ganz besonderen Bezug zum Oldenburger Land – wie Rudi Assauer, Seymour Cassel und Alphonso Williams.

Berlin

„geschenkt“ - Komödie Im Ersten
Bierselige Grüße aus Österreich

Bierselige Grüße aus Österreich

Ein Journalist, der schon bessere Zeiten gesehen hat – und wenn er über soziale Einrichtungen schreibt, kommt ein anonymer Spender ins Spiel. Was steckt dahinter?

Lohne

Us-Produktion
Preisgekrönte Geschichte im Lohner Kino

Eine Geschichte von Verlust und der Suche nach Liebe: Das Capitol Kino in Lohne zeigt am Montag, 11. November, ...

Bremerhaven

Pulitzer-Preis im Auswandererhaus

In den USA gewann Lisel Müller den Pulitzer-Preis, in ihrer Heimat Deutschland ist die 1924 in Hamburg geborene ...

Meisterwerk "Moonfire"
Norman Mailer: Mondlandung als Weltliteratur

Norman Mailer: Mondlandung als Weltliteratur

Im Auftrag eines Magazins schildert der preisgekrönte US-Autor Norman Mailer vor 50 Jahren die Mondlandung. Es ist ein Stück großer Erzählkunst.

New York

Trauer um Autor Herman Wouk

Der vielseitige Autor Herman Wouk ist im Alter von 103 Jahren in Palm Springs in Kalifornien gestorben. Er hätte, ...

Tod mit 103 Jahren
"Die Caine war ihr Schicksal": Autor Herman Wouk gestorben

"Die Caine war ihr Schicksal": Autor Herman Wouk gestorben

Er schrieb Bestseller wie "Die Caine war ihr Schicksal" und "Der Feuersturm". Noch mit über 100 Jahren war Herman Wouk in Kalifornien als Schriftsteller tätig. Nun ist der Autor gestorben.