• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
RAF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Gesellschaft
Die vielen Facetten der Ulrike Meinhof

Der RAF-Terrorismus hat in den 1970er- bis 90er-Jahren zur schwersten Staatskrise der Nachkriegszeit geführt. Die ...

Sage/Wilhelmshaven

Beginn Des 2. Weltkriegs Im Nordwesten
Sie starben auch für unsere Befreiung

Sie  starben auch  für unsere Befreiung

Am 1. September 1939 überfiel Deutschland Polen. Kurz darauf griffen britische Piloten deutsche Kriegsschiffe vor Wilhelmshaven an – unter hohen Verlusten. Der Pilot Herbert Brian Lightoller und mehrere Kameraden wurden in Sage im Landkreis Oldenburg beerdigt. Ein Besuch auf dem Commonwealth-Soldatenfriedhof lohnt sich. Man trifft dort übrigens auch auf den Namen „Emden“.

Friedrichshafen/Bonn/Berlin

Kommt Die „landshut“ Doch Nicht Ins Museum?
Lufthansa-Flugzeug mit viel Geschichte

Lufthansa-Flugzeug  mit viel Geschichte

Eigentlich sollte die Boeing 737 in ein eigenes Museum und die Geschichte des Deutschen Herbstes 1977 erzählen. Die Lufthansa-Maschine war 1977 von Terroristen entführt worden. Die GSG 9 befreite die Geiseln nach sechstägiger Odyssee. Jetzt gibt es Streit um die Finanzierung.

Neue Regenfälle drohen
Weiter Angst vor Dammbruch in Nordengland

Weiter Angst vor Dammbruch in Nordengland

Hält er oder nicht? Bange Blicke richten sich in einer nordenglischen Kleinstadt auf einen beschädigten Staudamm. Premier Johnson machte sich ein Bild von der Lage an dem "unsicheren, aber stabilen" Bauwerk.

Hannover

50 neue Hinweise auf RAF-Terroristen

Nach einem neuen Fahndungsaufruf nach drei früheren Mitgliedern der Rote Armee Fraktion (RAF) sind bislang rund ...

Hannover

Raubüberfälle In Norddeutschland
50 neue Hinweise bei Suche nach Ex-RAF-Terroristen

50 neue Hinweise bei Suche nach Ex-RAF-Terroristen

Anfang Juni hat das LKA einen neuen Fahndungsaufruf nach dem Ex-RAF-Trio gestartet, das wegen einer Überfallserie gesucht wird. Die neu veröffentlichten Fotos sind allerdings 30 Jahre alt.

Nach Foto-Veröffentlichung
50 neue Hinweise bei Suche nach Ex-RAF-Terroristen

50 neue Hinweise bei Suche nach Ex-RAF-Terroristen

Die gesuchten Ex-Terroristen sind seit Jahrzehnten auf der Flucht und verdienen ihren Lebensunterhalt mit Überfällen. Nun ist ihnen die Polizei einen Schritt nähergekommen.

Verleihung in Berlin
Neuer Musikpreis: Hype Awards für Urban Culture

Neuer Musikpreis: Hype Awards für Urban Culture

Hip-Hop dominiert schon seit langer Zeit die Charts. Mit den Hype Awards bekommt die urbane Musiklandschaft jetzt einen eigenen Preis.

Oldenburg

Topartikel Im Juni 2019
Flamingos in Brake und SEK-Beamte auf der Fähre

Flamingos in Brake und SEK-Beamte auf der Fähre

In Harlesiel mussten zu Pfingsten Tagesausflügler lange auf ihre Fähre warten. In Brake sorgten exotische Vögel für große Augen, und auf der A 27 rettete ein 24-Jähriger einen Bus voller Kinder vor einem Unfall. Das und mehr interessierte unsere Leser im Juni 2019.

Hannover

Polizei
Neue Hinweise zu Ex-RAF-Terroristen

Neue Hinweise zu  Ex-RAF-Terroristen

Ein neuer Fahndungsaufruf nach drei früheren Mitgliedern der Roten Armee Fraktion hat dem Landeskriminalamt Niedersachsen ...

Hannover

Raubüberfälle In Norddeutschland
Neue Hinweise bei Suche nach Ex-RAF-Terroristen

Neue Hinweise bei Suche nach Ex-RAF-Terroristen

Nach einem neuen Fahndungsaufruf nach drei Ex-Mitgliedern der Roten Armee Fraktion hat das LKA Niedersachsen über 20 Hinweise erhalten. Ob sich daraus eine konkrete Spur ergibt, ist noch unklar. Das seit langem abgetauchte Trio wird wegen einer Überfallserie gesucht.

Seit Jahrzehnten flüchtig
Polizei geht neuen Hinweisen nach Ex-RAF-Terroristen nach

Polizei geht neuen Hinweisen nach Ex-RAF-Terroristen nach

Nach einem neuen Fahndungsaufruf nach drei Ex-Mitgliedern der Roten Armee Fraktion hat das LKA Niedersachsen über 20 Hinweise erhalten. Ob sich daraus eine konkrete Spur ergibt, ist noch unklar. Das seit langem abgetauchte Trio wird wegen einer Überfallserie gesucht.

Hintergrund
Politisch motivierte Attentate in Deutschland

Politisch motivierte Attentate in Deutschland

Berlin (dpa) - Mutmaßlich politisch motivierte Anschläge gab es schon mehrere. Einige Beispiele:APRIL 1968: Der ...

Analyse
Der Mordfall Lübcke: Warum jetzt?

Der Mordfall Lübcke: Warum jetzt?

Walter Lübcke war ein rotes Tuch für Rechtsextremisten. Ein einschlägig bekannter Mann soll ihn erschossen haben. Im Jahrzehnt davor lebte er unauffällig. Warum - und was könnte ihn nun zur Tat getrieben haben?

Betroffene fordern mehr Hilfe
Neue Todesdrohungen gegen Politiker nach Lübcke-Mord

Bedroht, beschimpft, angegriffen: Nach dem Mord an Regierungspräsident Lübcke wächst bei Kommunalpolitikern die Angst vor Gewalt.

Tötung von Walter Lübcke
Seehofer: "Rechtsextremer Anschlag gegen uns alle"

Seehofer: "Rechtsextremer Anschlag gegen uns alle"

Ein Rechtsextremist soll den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke erschossen haben. Nicht nur der Bundesinnenminister sieht darin ein Alarmsignal. Doch warum hatten die Behörden den Tatverdächtigen nicht auf dem Radar? Und: Handelte er allein?

Wangerooge/Harlesiel

Wangerooge
Rätselraten um SEK-Einsatz

Rätselraten um  SEK-Einsatz

Am Wochenende schwieg die Staatsanwaltschaft zu den Spekulationen. Zeugen berichten, dass schwer bewaffnete SEK-Beamte drei Personen auf einer Fähre festgenommen hätten.

Wangerooge/Harlesiel

Sek-Einsatz In Harlesiel Und Auf Wangerooge
Staatsanwaltschaft bestätigt Zusammenhang zum Fall Lübcke

Staatsanwaltschaft bestätigt Zusammenhang zum Fall Lübcke

Eine Person sei bei dem Einsatz in Gewahrsam genommen worden, heißt es am Dienstag. Sie wurde zur Befragung nach Kassel gebracht.

Hans-Christian Ströbele

Hans-Christian Ströbele

Kaum jemand kennt die Grünen so gut wie Hans-Christian Ströbele. Er hat die Partei vor fast 40 Jahren mitbegründet, ...