• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

realschule-friesoythe

News
REALSCHULE-FRIESOYTHE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Elisabethfehn

Grundschule Sonnentau in Elisabethfehn
Tom Schülke ist neuer Schulleiter

Tom Schülke ist neuer Schulleiter

Seit dem 1. August ist Tom Schülke neuer Leiter der Grundschule Sonnentau in Elisabethfehn. Der in Lohe geborene Lehrer tritt damit die Nachfolge von Sigrid Lockstädt-Güttler an.

Friesoythe

Musik Friesoythe
Ein halbes Jahrhundert den Taktstock geschwungen

Ein halbes Jahrhundert den Taktstock geschwungen

Mit 72 Jahren übergab Wilhelm Fleming bei seiner Verabschiedung den Taktstock an seinen Nachfolger Carlos Reigadas. Wie viel dem Jubilar Musik bedeutet, wurde nicht nur im Rückblick deutlich.

Friesoythe

Stadtradeln Friesoythe
Neuer Rekord mit 184.891 Kilometern

Neuer Rekord mit 184.891 Kilometern

Die Stadt Friesoythe hat mit 1049 Teilnehmern am Stadtradeln und insgesamt 184.891 gefahrenen Kilometern einen neuen Rekord eingefahren. Beste Einzelfahrer sind Konrad Thoben und Hannes Niehüser.

Oldenburg

Abschlussbälle der Oldenburger Schulen
Absolventen tanzen in neuen Lebensabschnitt

Absolventen tanzen in neuen Lebensabschnitt

Die vergangenen beiden Schuljahre waren aufgrund der Corona-Pandemie außergewöhnlich. Die Absolventen blicken mit Stolz auf das Geleistete und feierten jetzt ausgelassen bis weit in die Nacht.

Friesoythe

Entlassfeier Realschule Friesoythe
Schulleiter ist „krass stolz“ auf Abschlussschüler

Schulleiter ist „krass stolz“ auf Abschlussschüler

Nach zwei Pandemie-Jahren haben 98 Schülerinnen und Schüler der Realschule Friesoythe ihren Abschluss gemacht. Diese Leistung unter schwierigen Umständen war auch Thema bei ihrer Abschlussfeier.

Friesoythe

Luftbilder aus Friesoythe
So sah es in den 1970ern aus – und so heute

So sah es in den 1970ern aus – und so heute

Die Stadt Friesoythe hat sich in den vergangenen fünf Jahrzehnten enorm entwickelt. Das zeigen eindrucksvoll diese beiden Luftaufnahmen.

Friesoythe/Augustendorf

Luftaufnahmen bei Thülsfelder Talsperre
So wütete Orkan „Quimburga“ 1972 im Landkreis Cloppenburg

So wütete Orkan „Quimburga“ 1972 im Landkreis Cloppenburg

Vor 50 Jahren zog Orkan „Quimburga“ über das Land und richtete große Schäden an. Der Friesoyther Ingo-Maria Voss hielt die Verwüstung großer Waldbestände in Fotos aus der Luft fest.

Realschule Friesoythe
Luise Gündel demonstriert, wie Märchen gestrickt werden

Luise Gündel demonstriert, wie Märchen gestrickt werden

Märchen erzählen von den Profis lernen: Geschichtenstrickerin Luise Gündel zog die Fünftklässler der Realschule Friesoythe in den Bann eines interaktiven Märchens.

Friesoythe

Friesoythe aus der Luft
Fotos vom Hobbyflieger Ingo-Maria Voss

Fotos vom Hobbyflieger Ingo-Maria Voss

Luftbilder sind heutzutage durch den Einsatz von Drohnen keine Seltenheit mehr. Damals schon. Der Friesoyther Ingo-Maria Voss hatte als Hobbyflieger in den 1970/80er oftmals auch eine Kamera an Bord.

Friesoythe

Kunstrasenplätze für Friesoythe
Heidrun Hamjediers vertritt Fußballgemeinschaft

Heidrun Hamjediers vertritt Fußballgemeinschaft

Gemeinschaft Friesoyther Fußballvereine hat seinen Vorstand gewählt: Als Erste Vorsitzende möchte die Erste Stadträtin Heidrun Hamjediers das Projekt „Kunstrasenplätze“ voranbringen.

Friesoythe

Realschule Friesoythe
Im Sammeln für Volksbund einsame Spitze

Im Sammeln für Volksbund einsame Spitze

Die Realschule Friesoythe hatte bei der letzten Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge 5700 Euro zusammenbekommen. Keine andere Schule in Niedersachsen steuerte eine höhere Summe bei. Dafür wurden die Realschüler nun geehrt.

Aktion an der Realschule Friesoythe
2700 Euro für die Ukraine-Hilfe

2700 Euro für die Ukraine-Hilfe

Sowohl Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrkräfte haben in einer Aktionswoche 2700 Euro für die Ukraine-Hilfe an der Realschule Friesoythe zusammenbekommen. Das Engagement war sehr groß.

Friesoythe

Das Jahr 2021 in der Bücherei St. Marien Friesoythe
Weniger Ausleihen, aber neue Kooperationen und Projekte

Weniger Ausleihen, aber neue Kooperationen und Projekte

Die Corona-Pandemie hat auch das Jahr 2021 in der Bücherei St. Marien in Friesoythe geprägt. Veranstaltungs- und Ausleihzahlen gingen noch einmal zurück. Doch es gibt bereits neue Projekte.

Friesoythe/Bösel/Bollingen

300.000-Euro-Zuschuss vom Landkreis
Kunstrasenplatz in Friesoythe kann gebaut werden

Kunstrasenplatz in Friesoythe kann gebaut werden

Noch in diesem Jahr soll in Friesoythe ein Kunstrasenplatz gebaut werden. Die Fläche dafür steht bereits fest.

Friedensaktion in Friesoythe
Realschüler bilden ein starkes Symbol

Realschüler bilden ein starkes Symbol

Mit einem Peace-Zeichen machten jetzt die Schülerinnen und Schüler der Friesoyther Realschule auf sich aufmerksam. Das besondere Symbol ist eingebettet in eine ganze Veranstaltungs-Woche.

Friesoythe

Kriegsgräberfürsorge in Friesoythe
Realschüler sammeln 5691 Euro für den Volksbund

Realschüler sammeln 5691 Euro für den Volksbund

Im Oktober und November 2021 waren Schülerinnen und Schüler aus drei Jahrgängen in der Stadt unterwegs, um zu sammeln. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

Friesoythe

Stadtrat Friesoythe
Einstimmige Unterstützung für Projekte

Einstimmige Unterstützung für Projekte

Der Friesoyther Stadtrat wird mehrere Projekte im Stadtgebiet unterstützen. Unter anderem geht es um einen Kunstrasenplatz in Friesoythe und einen Jugendtreff in Altenoythe.

Friesoythe

Volkstrauertag in Friesoythe
Schicksale von Gefallenen vorgetragen

Schicksale von Gefallenen vorgetragen

Mit Kranzniederlegungen ist am Volkstrauertag auch in Friesoythe an die Opfer von Krieg und Gewalt gedacht worden. Friesoyther Schulen erinnerten zudem an gefallene Soldaten.

Friesoythe

Realschule Friesoythe
Realschüler zeigen Umweltkunst in der Alten Wassermühle

Realschüler zeigen Umweltkunst in der Alten Wassermühle

Die Friesoyther Realschüler haben im Home-Schooling Kunst zum Thema Umwelt gemacht. Die Ergebnisse zeigen sie jetzt in der Alten Wassermühle.