• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

realverband

News
REALVERBAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mitteldeich

Ärger In Butjadingen
35 Jahre Streit um 200 Meter Weg

35  Jahre Streit   um  200  Meter  Weg

Nach einem Schreiben des Landkreises kommt nun Bewegung in die Sache. Ob im Sinne des 56-Jährigen, das bleibt abzuwarten.

Wildeshausen

Wohnbebauung In Wildeshausen
In einem Jahr neue Plätze für Bauwillige

In einem Jahr neue  Plätze für Bauwillige

Nach 18 Jahren ist der Lückenschluss im Baugebiet „Vor Bargloy“ möglich. Ende 2019 könnte der Grundstücksverkauf beginnen. Die Verhandlungen wegen eines Rad- und Fußwegs laufen noch.

Cleverns

Naturschutz
Blühstreifen ein toller Hingucker

Blühstreifen ein toller Hingucker

Imker Renke Oltmanns hat den Blühstreifen mit Sonnenblumen, Kornblumen, Phacelia und Mohn angelegt. Der Realverband Cleverns hat weitere Flächen zum Bepflanzen im Blick – und hofft auf Nachahmer.

Schlüter Helmer: Gert Scholman und Tobias Degen räumen auf

Schlüter Helmer: Gert Scholman und Tobias Degen räumen auf

Eine ärgerliche Entdeckung hatte Landwirt Dieter von Oesen gemacht. Am Schlüter Helmer hatte jemand vor dem kleinen ...

Cleverns

Wallheckenpflege
Beim Schnitt gilt: ,Unten dicht – oben licht‘

Beim Schnitt gilt: 
,Unten dicht – oben licht‘

Wallhecken brauchen Pflege: Alle zwei bis vier Jahre müssen sie geschnitten werden.

Cleverns

Wegenetz
Neuer Feinbelag für Ossenpadd

Neuer Feinbelag für Ossenpadd

Der Weg ist nun für Fahrräder wieder besser befahrbar. Insgesamt kümmert sich der Realverband um zehn Kilometer Wirtschaftswege und Straßen in der Gemarkung Cleverns.

Cleverns-Sandel

Wegebau
Schnell auf Schäden reagieren

Schnell auf Schäden reagieren

In der Altgemeinde Cleverns-Sandel kümmern sich mehrere Genossenschaften um Wegebau. Mitglieder sind die Anlieger, Grundeigentümer und Pächter.

Stollhamm

Kommunales
Wegerechtsfrage sorgt für einen Clinch

Wegerechtsfrage sorgt für einen Clinch

Der Hausbesitzer fordert die Wiederherstellung eines Gemeindeweges. Die Kommune sieht sich für den Realverbandsweg nicht zuständig.

Alfred H. Seebode
Vor der Förderung genaue Vermessung

Betrifft: „Mehr Geld für Blühstreifen“, Niedersachsen, 16. Januar

Burhave

Wirtschaftswege
Realverband statt Beitragssatzung

Die Kosten sollen auf möglichst viele Schultern verteilt werden. Eine Beteiligung nur der Anlieger sei den nicht zuzumuten.

HOLZHAUSEN

Verkehr
Dorfstraße Holzhausen: Anlieger stellt Anzeige

Die Anlieger sollen rund 30 Prozent der Ausbaukosten tragen. Der Bauausschuss berät an diesem Dienstag.

40 Jahre die Kasse geführt

40 Jahre die Kasse geführt

Seit 40 Jahren ist jetzt Georg Ellinghausen Kassenwart der Jagdgenossenschaft für die Döhler Jagdbezirke 10 und ...

GROßENKNETEN

Ehrenamt
Wechsel im Realverband nach 35 Jahren

Wechsel im Realverband nach 35 Jahren

Nach 35 Jahren an der Spitze des Realverbandes Großenkneten-Nord haben Vorsitzender Heinz Oltmann und sein Stellvertreter ...

BISSEL

Heinz Seeger hört nach 28 Jahren auf

Heinz Seeger hat seine Ämter als Vorsitzender des Realverbandes und als Bezirksvorsteher in Bissel nach 28 Jahren ...

BAKENHUS

Hahnenkämpe
Bahn muss mit Forderung nach Schadenersatz rechnen

Bahn muss mit Forderung nach Schadenersatz rechnen

Für den Biohof-Bauern Gustav Wolters ist die Schließung des Bahnübergangs Hahnenkämpe eine Katastrophe. 50 Hektar ...

AHLHORN

Infrastruktur
Reichlich Ärger um die Hahnenkämpe

Reichlich Ärger um die Hahnenkämpe

Die Deutsche Bahn hat vollendete Tatsachen geschaffen: Der Bahnübergang Hahnenkämpe kann von Kraftfahrzeugen, Fahrrädern ...

AHLHORN

Schließung
Realverband empört über Bahn-Pläne

Der Verband sei von den Plänen nicht informiert worden. Man sei gegen eine dauerhafte Schließung, heißt es.

GROßENKNETEN

Ehrenamt
Die Freizeit für andere Menschen opfern

Die Freizeit für andere Menschen opfern

Tag des Ehrenamtes: Die Gemeinde zeichnete acht Bürgerinnen und Bürger für ihr Engagement aus.

JEVER

Umweltschutz
Schutzstatus für Moorland stößt auf Skepsis

Über das Landschaftsschutzgebiet wird seit Jahren diskutiert. Die Landwirte kritisieren die Pläne, den Städten Jever und Schortens geht der Schutz dagegen nicht weit genug.