• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

refugium-wesermarsch

News
REFUGIUM-WESERMARSCH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nordenham

Kulturleben In Nordenham
Märchenhafte Zeit für alle Generationen

Märchenhafte Zeit für alle Generationen

Das Mehrgenerationenhaus Nordenham (Viktoriastraße 16) möchte Menschen miteinander ins Gespräch bringen. Ein Beitrag ...

Nordenham

Märchentage
Geschichten aus fernster Vergangenheit

Märchen verbinden Generationen und Kulturen miteinander. Das gleiche Ziel verfolgen auch Mehrgenerationenhäuser ...

Brake

Tag Des Flüchtlings In Brake
So weltoffen ist die Wesermarsch

So weltoffen ist die  Wesermarsch

Akteure der Integrationsarbeit ziehen Bilanz.1600 Flüchtlinge kamen seit dem Jahr 2015. Wie gut sind sie integriert worden?

Nordenham

Integration
Starthilfe für eine Zukunft mit Erfolg

Starthilfe für  eine Zukunft mit Erfolg

Eine der größten Aufgaben des Refugiums Wesermarsch ist die Integration in den Arbeitsmarkt. Nun hatten neun Flüchtlinge die Chance, ihre eigene Radiosendung zu produzieren.

Brake

Experten tagen im Kreishaus

„Zusammen leben, zusammen wachsen“ lautet das Motto der interkulturellen Woche 2019 und beschreibt damit auch das ...

Brake

Refugium räumt das Möbelhaus

Das Refugium Wesermarsch will sein Gebrauchtmöbelhaus in der Grünen Straße umstrukturieren. Was genau geplant ist, ...

Nordenham

Umfrage In Nordenham
So kann das Stadtfest schöner werden

So kann das Stadtfest schöner werden

Das Stadtfest steht in der Kritik. Eine NWZ-Umfrage ergab, dass viele Nordenhamer unzufrieden sind. Ausgenommen: der Festumzug.

Brake

Herzkissen für den guten Zweck

Das Refugium Wesermarsch näht für einen guten Zweck: In einem Workshop werden schmerzlindernde Kissen für an Brustkrebs ...

Brake

Bollywood kennenlernen

Interkulturelle Begegnung mit Spaß und Musik gibt es bei einem neuen Angebot im Refugium. Das Refugium Wesermarsch ...

Nordenham

Jugendherberge Verkauft
Am Nordenhamer Weserstrand entsteht ein Hostel

Am Nordenhamer Weserstrand entsteht ein Hostel

Die Verträge sind unterschrieben; im November soll der Umbau beginnen. Ein Betreiber wird noch gesucht.

Einblicke und Ausblicke

Einblicke  und Ausblicke

Zum inzwischen 35. Sommerfest hatte der Verein Refugium Wesermarsch auf das Gelände an der Grünen Straße eingeladen. ...

Einswarden

Beratung
Zweiter Präventionsmarkt in der Wesermarsch

Nach dem Auftakt an der Eschhofschule in Lemwerder veranstaltet die Oberschule Am Luisenhof den zweiten Präventionsmarkt ...

Brake

Besuche
Politiker im Wahlkampfendspurt

Politiker im Wahlkampfendspurt

In der Woche vor der Europawahl gaben sich Bundes- und Landespolitiker in Brake die Klinke in die Hand. Am Mittwoch ...

Stadland

Vereinbarung In Stadland
Refugium übernimmt Flüchtlingsarbeit

Der Verein Refugium Wesermarsch soll die Flüchtlingssozialarbeit in der Gemeinde Stadland übernehmen. Eine entsprechende ...

Nordenham

Aktionstag
Diese Mission heißt Inklusion

Der Aktionstag soll auf die gesetzlich verankerte Gleichstellung aufmerksam machen. Verbände und Vereine präsentieren sich mit Infoständen.

Nordenham

Flohmarkt beim Refugium

Das Refugium Wesermarsch lädt für Sonntag, 5. Mai, zu einem Flohmarkt mit Barbecue ein. Er findet von 11 bis 15 ...

Brake

Braker Jobcenter
Langzeitarbeitslose pflegen Garten

Langzeitarbeitslose pflegen Garten

Die Maßnahme dient der Annäherung an den Arbeitsmarkt. Sie wird bereits im vierten Jahr angeboten und kommt gut an.

Nordenham

Migration In Nordenham
Über Geschlechterrollen reden

Über Geschlechterrollen reden

In den Herkunftsländern vieler Flüchtlinge sind die Geschlechterrollen klar verteilt. In Deutschland sehen sich die Männer mit ganz anderen Rollenerwartungen konfrontiert. Im Mehrgenerationenhaus wurde nun diskutiert.

Nordenham

Inklusion
„Barrierefreiheit fängt im Kopf an“

„Barrierefreiheit fängt im Kopf an“

Der Senioren- und Behindertenbeirat organisiert die Veranstaltung. Als Kooperationspartner ist das CVJM-Sozialwerk beteiligt.