• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

REINHARD-NIETER-KRANKENHAUS

Wilhelmshaven

Trauer Um Ursula Biester Aus Wilhelmshaven
Kommunalpolitikerin mit Ecken und Kanten

Kommunalpolitikerin mit Ecken und Kanten

Ursula Biester ist am Freitagabend nach langer schwerer Krankheit gestorben. Über Jahre hatte sie ihre Krebserkrankung verschwiegen, weil ihre Gesundheit bei ihrer Arbeit keine Rolle spielen sollte.

Wilhelmshaven

Trauer Um Ursula Biester Aus Wilhelmshaven
Kommunalpolitikerin mit Ecken und Kanten

Kommunalpolitikerin mit Ecken und Kanten

Ursula Biester ist am Freitagabend nach langer schwerer Krankheit gestorben. Über Jahre hatte sie ihre Krebserkrankung verschwiegen, weil ihre Gesundheit bei ihrer Arbeit keine Rolle spielen sollte.

Wilhelmshaven

Wilhelmshavener Ex-Ob Menzel
Goldener Handschlag kommt vor Gericht

Goldener Handschlag kommt vor Gericht

Das Strafverfahren wegen Untreue gibt es schon seit dem Jahr 2012. Seit 2016 liegt die Anklageschrift beim Landgericht. Jetzt hat eine Strafkammer die Anklage angenommen.

Wilhelmshaven/Oldenburg

Justiz
In Mammutverfahren Entscheidung in Sicht

In Mammutverfahren Entscheidung in Sicht

Im Fokus steht auch der einstige Krankenhaus-Geschäftsführer. Es geht um schwere Untreue.

Wilhelmshaven

Streit Um Ob Wagner In Wilhelmshaven
Droht jetzt ein Verfahren wegen Geheimnisverrats?

Droht jetzt ein Verfahren wegen Geheimnisverrats?

Enge Mitarbeiter des Oberbürgermeisters wollen offenbar die Staatsanwaltschaft einschalten. Nichts Geheimes soll mehr an die Öffentlichkeit gelangen. „Undichte Stellen“ sollen dargelegt, unliebsame Presseberichte wohl verhindert werden.

Im Nordwesten/Berlin

Gesundheit
Bundesweit immer weniger Kliniken

Bundesweit immer weniger Kliniken

2411 Krankenhäuser gab es noch im Jahr 1991 – inzwischen ist die Zahl unter die 2000er-Marke gerutscht. Die Linke fordert nun eine neue Krankenhausplanung.

Wilhelmshaven/Oldenburg

Schwere Untreue Bei Klinik-Fusion?
Zeugen werden vernommen – Ermittlungen vor Abschluss

Zeugen werden vernommen – Ermittlungen vor Abschluss

In dem seit etwa zwei Jahren laufenden Verfahren geht es um den Verdacht schwerer Untreue, der Schaden könnte mehr als 20 Millionen Euro betragen. Im Fokus steht auch Oberbürgermeister Wagner.

Wilhelmshaven/Oldenburg

Schwere Untreue Bei Klinik-Fusion?
Warum die Ermittlungen in Wilhelmshaven so schwierig sind

Warum die Ermittlungen in Wilhelmshaven so schwierig sind

Entstand der Stadt Wilhelmshaven ein Millionen-Schaden bei der Zusammenlegung zweier Kliniken? Die Ermittlungen sind komplex – und dauern nun schon zwei Jahre.

Oldenburg/Wilhelmshaven

Verfahren
Gutachter stützt Krankenhaus in Psychiatrie-Prozess

In dem Gerichtsverfahren um die Behandlung eines Bremer Patienten in der Psychiatrie des städtischen Krankenhauses ...

Wilhelmshaven/Oldenburg

Landgericht Oldenburg
Patient fordert 277.470 Euro von Psychiatrie

Patient fordert 277.470 Euro von Psychiatrie

Falsche Behandlung? Die Leitung des städtischen Krankenhauses Wilhelmshaven weist die Vorwürfe des 66-Jährigen zurück und pocht darauf, dass die Behandlung sachgerecht gewesen sei. Nun haben Gutachter das Wort.

Wilhelmshaven

Klinik-Affäre In Wilhelmshaven
Landgericht überprüft „goldenen Handschlag“

Landgericht überprüft „goldenen Handschlag“

Vier Jahre haben sie ermittelt, jetzt hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg in der Klinik-Affäre Anklage wegen „schwerer Untreue“ erhoben. Neben Wilhelmshavens Ex-Oberbürgermeister Menzel stehen fünf weitere Personen im Fokus.

Cloppenburg/Friesoythe

Kindersegen Im Oldenburger Land
„Hallo, Welt!“

„Hallo, Welt!“

Kliniken melden einen Rekordanstieg: Ausgerechnet am Weltkindertag gab es den Geburtenrekord in Cloppenburg. Auch im benachbarten Friesoythe wurden sechs Kinder an einem Tag geboren.

Wilhelmshaven/Oldenburg

Wilhelmshavener Krankenhausaffäre
Ex-Oberbürgermeister Menzel soll vor Gericht

Ex-Oberbürgermeister   Menzel soll vor  Gericht

Gab es einen „goldenen Handschlag“? Vier Jahre dauerten die Ermittlungen gegen den ehemaligen Rathaus-Chef Eberhard Menzel und den früheren Klinik-Geschäftsführer Jörg Brost. Das Verfahren geht in die Schlussphase.

Sande

Krankenhäuser
„Infrastruktur den Patientenströmen anpassen“

Die Fusion von Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch und St. Johannes-Hospital in Varel steht bevor. Beschäftigte in ...

Wilhelmshaven

Krankenhausaffäre
Wagner zum Rückzug aufgefordert

Der Oberbürgermeister soll sich von seinen Dienstgeschäften zurückziehen, fordert die BASU. Sie sei von den Durchsuchungen nicht überrascht.

Affäre könnte Stolperstein werden

Affäre könnte Stolperstein werden

Autor des Beitrages ist Lars Laue Redakteur in der Regional-redaktion

Wilhelmshaven/Oldenburg

Klinikaffäre Wilhelmshaven
Schaden von knapp zehn Millionen Euro entstanden

Schaden von knapp zehn Millionen Euro entstanden

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft um die Wilhelmshavener Krankenhausübernahme werden noch Monate dauern. Oberbürgermeister und Ratsfraktionen verteidigen ihr Vorgehen. Ermittler durchsuchten auch die Sparkasse.

Wilhelmshaven

Untreue-Verdacht In Wilhelmshaven
Bürgermeister-Büro durchsucht

Bürgermeister-Büro durchsucht

Hohe Wellen schlägt weiter die Krankenhaus-Übernahme in Wilhelmshaven. Die Staatsanwaltschaft untersucht drei Verdachtsfälle. Neben dem Oberbürgermeister geht es um weitere Mitglieder städtischer Gremien.

Oldenburg/Wilhelmshaven

Reinhard-Nieter-Klinik
Ermittlungen wegen Untreue vor Abschluss

Brost war mehrere Jahre vor Erreichen der Altersgrenze aus dem Dienst ausgeschieden. Er erhielt aber weiterhin monatlich 18 000 Euro aus der Krankenhauskasse.