• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 

News
REWE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Datenschutz
Der gläserne Kunde - Sparen per App im Trend

Der gläserne Kunde - Sparen per App im Trend

Wer beim Einkaufen angesichts der Inflation die besten Angebote nutzen will, braucht in immer mehr Geschäften eine zusätzliche App. Verbraucherschützer betonen: Auch diese Rabatte haben ihren Preis.

Fußball-WM
DFB ersetzt Ex-Sponsor durch "One Love"-Zeichen

DFB ersetzt Ex-Sponsor durch "One Love"-Zeichen

Al-Shamal (dpa) - Nach dem Rückzug von Sponsor Rewe hat der Deutsche Fußball-Bund dessen Logo auf der Werbetafel ...

Oldenburg

Kultur in Oldenburg
Auftakt für Theaterprojekt „KreyenBrücken“

Auftakt für Theaterprojekt „KreyenBrücken“

„KreyenBrücken“ ist der Titel eines neuen interaktiven Theaterstücks, an dem Regisseur Michael Uhl arbeitet. Im Fokus liegt – wie man unschwer am Namen erkennen kann – der Stadtteil Kreyenbrück.

Frankfurt/Main

Körperpflege
Abgeschmiert: Luxus-Bodylotions müssen laut „Öko-Test“ nicht sein

Abgeschmiert: Luxus-Bodylotions müssen laut „Öko-Test“ nicht sein

Das liebste Parfüm als Körperlotion – das hat seinen Reiz. Wer eine wirklich gute Hautpflege will, setzt aber besser nicht auf Luxus-Lotionen. Das zeigt eine Untersuchung von „Öko-Test“.

Esens/Aurich

„Alles nur Marketing?“
Ostfriesische Fußball-Basis enttäuscht wegen Skandal zur „One Love“-Binde

Ostfriesische Fußball-Basis enttäuscht wegen Skandal zur „One Love“-Binde

Die europäischen Verbände, die bis vor wenigen Tagen versicherten, dass sie mit der „One Love“-Binde bei der WM in Katar auflaufen wollen, sind eingeknickt. Das sorgt bei der ostfriesischen Fußball-Basis für Enttäuschung.

Deutscher Fußball-Bund
DFB-Sponsoren halten an Partnerschaft fest - Kritik an FIFA

DFB-Sponsoren halten an Partnerschaft fest - Kritik an FIFA

Nach dem Rewe-Ende halten andere Sponsoren zum DFB - einige kündigen aber Gespräche an.

Köln

Nach Streit um Binde
Rewe beendet Zusammenarbeit mit dem DFB ab sofort

Rewe beendet Zusammenarbeit mit dem DFB ab sofort

Die Entscheidung, die „One-Love“- Binde nicht zu tragen, schlägt weiter hohe Wellen: Der Handelsriese Rewe distanziert sich in aller Deutlichkeit von der Fifa und verzichtet auf seine Werberechte mit dem DFB im Kontext der WM.

Sportpolitik
Ende der DFB-Kooperation: Köln "stolz" auf Rewe-Entscheidung

Ende der DFB-Kooperation: Köln "stolz" auf Rewe-Entscheidung

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln unterstützt die Entscheidung des Handelsriesen Rewe, wegen des FIFA-Verbots der "One-Love"-Armbinde ...

Fußball-WM
Nach "One Love"-Eklat: Rewe springt als DFB-Sponsor ab

Nach "One Love"-Eklat: Rewe springt als DFB-Sponsor ab

Die Debatte um den Verzicht der "One-Love"-Armbinde der DFB-Elf bei der WM in Katar nimmt weiter Fahrt auf. Ein erster Sponsor springt ab.

Fußball-WM
WM-Eklat: Wie geht es in der "One Love"-Debatte weiter

WM-Eklat: Wie geht es in der "One Love"-Debatte weiter

In der "One Love"-Debatte bleiben viele Fragen offen. Der Deutsche Fußball-Bund ist großen Zwängen ausgesetzt. Im Mittelpunkt steht die Kapitänsbinde, die vor einem Monat noch kritisiert worden war.

Neuer Verbrauchermarkt in Kreyenbrück
Rewe-Center am Alten Postweg ist eröffnet

Rewe-Center am Alten Postweg ist eröffnet

Kreyenbrück hat jetzt ein großes Rewe-Center. Am Donnerstagmorgen wurde es eröffnet.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
Netto in Bad Zwischenahn soll Strafe zahlen – Vergessener Bunker in Varel entdeckt

Netto in Bad Zwischenahn soll Strafe zahlen – Vergessener Bunker in Varel entdeckt

Auf eine unerlaubte Öffnung am Sonntag folgen für Netto in Bad Zwischenahn jetzt Konsequzen. Außerdem heute auf NWZonline: In Varel wird ein Bunker entdeckt und um das Leben des Friedeburger Wolfs wird weiter gerungen.

Oldenburg

Alter Real-Standort
Was zur Eröffnung des neuen Rewe-Centers in Kreyenbrück geplant ist

Was zur Eröffnung des neuen Rewe-Centers in Kreyenbrück geplant ist

Das neue Rewe-Center startet mit 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am 17. November. Wie sieht das Konzept aus? Welcher Bäcker zieht mit ein? Wer kommt noch dazu?

Rastede

Wunschbaumaktion in Rastede
Kindern mit kleinem Geschenk große Freude bereiten

Kindern mit kleinem Geschenk große Freude bereiten

In Rastede ist am Donnerstag die Wunschbaumaktion gestartet. Mit einem kleinen Geschenk kann man hier Kindern aus finanziell schwächeren Familien zu Weihnachten eine Freude bereiten.

Bad Zwischenahn/Kayhausen

Bad Zwischenahner fühlt sich allein gelassen
Oldenburger Straße gesperrt – Bäckerei gehen Kunden aus

Oldenburger Straße gesperrt – Bäckerei gehen Kunden aus

Die Sperrung der Oldenburger Straße in Bad Zwischenahn hat Auswirkungen auf die dortigen Geschäfte. Der Meisterbäckerei Bohne gehen die Kunden aus. Hilfen bekäme der junge Bäckermeister nicht.

Gesundheitszentrum Physio & Sport Oldenburg
So schnell wie möglich wieder aktiv werden

So schnell wie möglich wieder aktiv werden

Physio & Sport bietet vielfältige Therapie- und Präventionsangebote.

Landkreis Cloppenburg

Mobilität im Landkreis Cloppenburg
Info-Kampagne über Rufbus-System Moobil+

Info-Kampagne über Rufbus-System Moobil+

Der Landkreis Cloppenburg will über das Rufbus-System Moobil+ informieren. Mit Infoständen wird ein Team an den kommenden Samstagen vor verschiedenen Supermärkten stehen.

Brettorf

Am 2. November in Brettorf
Förderverein lädt zur Blutspende ein

Förderverein lädt zur Blutspende ein

Der Förderverein der Feuerwehr in Brettorf organisiert eine Blutspende: Am 2. November sind alle, die spenden wollen und können, am Bareler Weg willkommen.

Elsfleth

Lukrative Gewinne
Hier gibt’s die Adventskalender vom Lions-Club Elsfleth/Nordenham

Hier gibt’s die Adventskalender vom Lions-Club Elsfleth/Nordenham

Mit dem Adventskalender vom Lions-Club Elsfleth/Nordenham macht das Öffnen doppelt Spaß. Den Besitzern winken nämlich nicht nur viele Gewinne, sie setzen sich gleichzeitig auch sozial ein.