• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

rheinische-post

News
RHEINISCHE-POST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Zuwanderung
"Mit Merz zurück in die 50er" - Streit in Migrationsdebatte

"Mit Merz zurück in die 50er" - Streit in Migrationsdebatte

Die Ampel-Koalition setzt Schritt für Schritt ihren geplanten "Neuanfang in der Migrations- und Integrationspolitik" um. Im Bundestag zeigen sich die Gräben bei dem Thema zwischen Ampel und Union.

Nationalmannschaft
Trotz Tor: Lahm und Schweinsteiger sehen Füllkrug als Joker

Trotz Tor: Lahm und Schweinsteiger sehen Füllkrug als Joker

Berlin (dpa) - Ex-Nationalmannschaftskapitän Philipp Lahm hat sich gegen einen Startelf-Einsatz von Niclas Füllkrug ...

Einwanderung
Union macht Front gegen leichtere Einbürgerung

Union macht Front gegen leichtere Einbürgerung

Bundesinnenministerin Faeser will das Staatsbürgerschaftsrecht reformieren. CDU und CSU halten das nicht für notwendig. Und auch in der Ampel-Koalition gibt es Vorbehalte.

Parteien
Gründet Wagenknecht eine eigene Partei?

Gründet Wagenknecht eine eigene Partei?

Die umstrittene Linken-Politikerin Wagenknecht hat offenbar Ambitionen, eine neue Partei zu gründen. Sie sehe eine "politische Leerstelle im Parteiensystem, die dringend besetzt werden müsse", heißt es aus ihrem Umfeld.

Fußball-WM
Matthäus zu Fehlstart: Nebengeräusche stören Konzentration

Matthäus zu Fehlstart: Nebengeräusche stören Konzentration

Für Lothar Matthäus waren die DFB-Spieler gegen Japan zum Teil blockiert. Aber auch der Bundestrainer bekommt Kritik ab.

Corona-Pandemie
FDP für Ende der Isolationspflicht

FDP für Ende der Isolationspflicht

Mindestens fünf Tage Isolation bei einer Corona-Infektion - manche Länder setzen diese Empfehlung von Deutschlands oberster Seuchenschutzbehörde schon nicht mehr um. Über das weitere Vorgehen gibt es Streit.

Corona
Ruf nach bundesweitem Ende von Isolationspflicht wird lauter

Ruf nach bundesweitem Ende von Isolationspflicht wird lauter

Mindestens fünf Tage Isolation für Corona-Infizierte - so lautet vielerorts die Regel. Die FDP will die Empfehlungen des Bundes nun lockern - und sieht sich durch Zahlen zur Corona-Lage bestätigt.

Soziales
CDU und Ampel auf Kompromiss-Suche im Streit ums Bürgergeld

CDU und Ampel auf Kompromiss-Suche im Streit ums Bürgergeld

Harte Vorwürfe fliegen beim Streit um die geplante Hartz-IV-Reform hin und her. Zugleich werden aber auch mögliche Kompromisslinien deutlich. Dabei rückt ein Urteil aus Karlsruhe in den Fokus.

Wohnen
Gemeindebund für unkomplizierte Wohngeld-Vorauszahlung

Gemeindebund für unkomplizierte Wohngeld-Vorauszahlung

Ab Januar sollen deutlich mehr Menschen finanzielle Unterstützung für die Mietkosten erhalten. Doch bei der Auszahlung könnte es zu langen Verzögerung kommen. Der Gemeindebund hat eine Idee.

Sozialreform
Streit um Bürgergeld soll im Schnellverfahren gelöst werden

Streit um Bürgergeld soll im Schnellverfahren gelöst werden

Es soll die größte Sozialreform dieser Wahlperiode werden. Doch eineinhalb Monate vor dem geplanten Start ist das Bürgergeld noch nicht beschlossen. Nun hängt alles an einer Abendsitzung.

Coronavirus
Bundesärztekammer: Ende der Isolationspflicht vertretbar

Bundesärztekammer: Ende der Isolationspflicht vertretbar

Die Menschen müssten lernen, eigenverantwortlich mit Lockerungen in der Coronakrise umzugehen und Rücksicht zu nehmen. Das sagt die Bundesärztekammer, die eine Aufhebung der Isolationspflicht befürwortet.

Angriffskrieg in der Ukraine
Precht räumt Fehlannahme ein: Ukraine stärker als gedacht

Precht räumt Fehlannahme ein: Ukraine stärker als gedacht

Richard David Precht gehörte Ende Juni zu den Unterzeichnern eines offenen Briefes mit der Forderung, den Ukraine-Krieg durch Verhandlungen möglichst rasch zu beenden. Jetzt spricht er von einer "Fehlannahme".

Fußball-Weltmeisterschaft
Diese Stars fehlen: Haaland, Salah und Co. nur WM-Zuschauer

Diese Stars fehlen: Haaland, Salah und Co. nur WM-Zuschauer

Bei der WM treffen sich die größten Stars des Weltfußballs. Mit einigen prominenten Ausnahmen.

Pandemie
Maske in Bussen und Bahnen bleibt vorerst

Maske in Bussen und Bahnen bleibt vorerst

Wieder ohne Maske Bus und Bahn fahren? Der Vorstoß aus Schleswig-Holstein stößt auf ein geteiltes Echo. Die Bundesregierung hat momentan keine Pläne, die Regeln zu lockern.

Nationalmannschaft
Gosens über sein WM-Aus: "Lebenstraum geplatzt"

Gosens über sein WM-Aus: "Lebenstraum geplatzt"

Berlin (dpa) - Fußball-Nationalspieler Robin Gosens hat mit Enttäuschung, aber auch mit Verständnis auf seine Nicht-Berücksichtigung ...

Soziales
Söder: Bürgergeld im Bundesrat so nicht zustimmungsfähig

Söder: Bürgergeld im Bundesrat so nicht zustimmungsfähig

Auch nach der Bundestagsentscheidung für ein neues Bürgergeld kommt keine Ruhe in die aufgeladene Debatte: CSU-Chef Söder hält das Gesetz für ungerecht. Die FDP wirft der Union Polemik vor.

Soziales
CDU-Sozialflügel: Konzept des Bürgergelds ist gescheitert

CDU-Sozialflügel: Konzept des Bürgergelds ist gescheitert

Der Streit um die Bürgergeld-Pläne der Bundesregierung spitzt sich deutlich zu. Der CDU-Sozialflügel ist sich bereits sicher: Der Ampel steht im Bundesrat eine krachende Niederlage bevor.

Armut
Tafeln verzeichnen Anstieg um 50 Prozent

Tafeln verzeichnen Anstieg um 50 Prozent

Immer mehr Menschen suchen bei Tafeln Hilfe. Nach Angaben des Dachverbands Tafel Deutschland verschärfen die steigenden Preise die Lage weiter. Sorgen macht der Winter.

Tarifreform
Das 49-Euro-Ticket kommt - Was geplant ist

Das 49-Euro-Ticket kommt - Was geplant ist

Die neue Flatrate im Nah- und Regionalverkehr liegt bei 49 Euro im Monat. Der neue Name: Deutschlandticket. Worauf sich Fahrgäste einstellen können und was offen ist.