• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

RHEINISCHE-POST

Nur der Erfolg zählt
Vogts bei Hype um junge Bundesliga-Trainer skeptisch

Vogts bei Hype um junge Bundesliga-Trainer skeptisch

Berlin (dpa) - Der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts kann mit dem Wirbel um die junge Trainergarde in der Fußball-Bundesliga wenig anfangen.«Bei den ...

Bis heute eine Inspiration
Golf-Stars Faldo und Els loben Langer vor 60. Geburtstag

Golf-Stars Faldo und Els loben Langer vor 60. Geburtstag

Düsseldorf (dpa) - Die früheren Weltranglisten-Ersten Nick Faldo und Ernie Els haben das deutsche Golf-Idol Bernhard Langer kurz vor dessen 60. Geburtstag ...

Mit 103 Jahren
Künstler Karl Otto Götz gestorben

Künstler Karl Otto Götz gestorben

Seine Bilder wirkten bis zuletzt ultramodern und avantgardistisch, nun ist der abstrakte Nachkriegskünstler Karl Otto Götz gestorben. Als Lehrer unterrichtete er etwa Gerhard Richter.

SPD-Kanzlerkandidat
Schulz: Seehofer spielt bei Obergrenze mit den Menschen

Schulz: Seehofer spielt bei Obergrenze mit den Menschen

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat CSU-Chef Horst Seehofer in der Flüchtlingspolitik unangemessene Taktiererei vorgeworfen.«Horst Seehofer ...

Nach Verhaftung in Spanien
Kölner Autor Akhanli mit Auflagen frei

Kölner Autor Akhanli mit Auflagen frei

Wieder fliegen die Fetzen zwischen der Türkei und Deutschland. Der türkische Präsident nennt CDU, SPD und Grüne «Türkeifeinde» und ruft Deutsch-Türken auf, sie nicht zu wählen. Provokation genug - doch es geht noch mehr.

Insolvente Fluggesellschaft
Bund gegen Komplett-Übernahme der Air Berlin

Bund gegen Komplett-Übernahme der Air Berlin

Nicht nur Lufthansa und Easyjet haben Interesse an Teilen der Air Berlin, auch der Nürnberger Unternehmer Wöhrl will zum Zuge kommen und die Airline als Ganzes übernehmen. Doch das schmeckt dem Bund nicht.

Berlin

Verhandlungen Um Air Berlin
Wo landet welcher Teil der Flotte?

Wo landet welcher Teil der Flotte?

Nach der Insolvenz soll alles ganz schnell gehen. Lufthansa will sich möglichst rasch einen Teil der Flugzeuge sichern. Wann die Konkurrenten mit ins Spiel kommen, ist noch offen.

Gladbach gegen Köln
«Deine Frau mag ich trotzdem» - Rhein-Derby unter Freunden

«Deine Frau mag ich trotzdem» - Rhein-Derby unter Freunden

Die Ansetzung ist brisant: Gleich am ersten Spieltag treffen die rheinischen Erzrivalen Borussia Mönchengladbach und 1. FC Köln zum Derby aufeinander. Doch die Verantwortlichen verstehen sich gut und auch die Fans versprechen, dass es keine Krawalle geben wird.

Erstes Angebot von Wöhrl
Verkaufsverhandlungen für Air Berlin sind gestartet

Verkaufsverhandlungen für Air Berlin sind gestartet

Bei Air Berlin soll nach der Insolvenz alles ganz schnell gehen. Lufthansa will sich möglichst rasch einen Teil an der Flotte sichern. Wann die Konkurrenten mit ins Spiel kommen, ist noch offen.

Berlin

Insolvenz
Verkaufspläne für Air Berlin konkretisiert

Verkaufspläne für Air Berlin konkretisiert

Nach dem Insolvenzantrag der Air Berlin sind für diesen Freitag konkrete Verkaufsverhandlungen für die zweitgrößte deutsche Airline geplant. Der deutsche ...

Munster/Lüneburg

Rätselhafter Fall Aus Munster
Soldat stirbt bei Marsch – Todesursache nun geklärt

Soldat stirbt bei Marsch – Todesursache nun geklärt

Zum Tod eines Soldaten bei einem Bundeswehrmarsch in Munster kommen immer mehr Details ans Licht. Mehrere Soldaten mussten im Laufschritt zurück zur Kaserne und Liegestütze machen. Im Dienstplan war das eigentlich nicht vorgesehen.

Frankfurt Am Main

Begehrte Insolvenzmasse
Lufthansa will große Teile von Air Berlin schlucken

Lufthansa will große Teile von Air Berlin schlucken

Unter hohem Zeitdruck will sich Lufthansa an der Insolvenzmasse von Air Berlin bedienen. Es geht um einen Großteil der Flugzeugflotte. Schon in der kommenden Woche könnte alles klar sein.

Bayern wieder die Gejagten
Zwischen Tradition und Moderne: Bundesliga vor 55. Saison

Zwischen Tradition und Moderne: Bundesliga vor 55. Saison

Videobeweis und Montagsspiele - die Fußball-Fans müssen sich in der am 18. August beginnenden Bundesliga-Saison auf Änderungen einstellen. Was das rein Sportliche anbetrifft, könnte es dagegen eher traditionell zugehen - vor allem im Titelkampf.

»Kein Altbier für Rassisten«
Proteste zum Auftakt des AfD-Wahlkampfes in Düsseldorf

Proteste zum Auftakt des AfD-Wahlkampfes in Düsseldorf

An der «längsten Theke der Welt» saßen die Anhänger der AfD am Sonntag auf dem Trockenen: Während die Rechtspopulisten ihren NRW-Wahlkampf eröffneten, schlossen die Wirte in der Düsseldorfer Altstadt ihre Kneipen. Aus Sicherheitsgründen. Und auch aus Protest.

18,4 Cent pro Liter günstiger
Bundesamt: Dieselprivileg bei Mineralölsteuer abschaffen

Bundesamt: Dieselprivileg bei Mineralölsteuer abschaffen

Berlin (dpa) - Das Umweltbundesamt (UBA) hat in der Debatte um die Zukunft des Diesels erneut die Abschaffung des Dieselprivilegs bei der Mineralölsteuer ...

Brüssel

Fipronil-Skandal
EU plant Sondertreffen – 17 Länder betroffen

EU plant Sondertreffen – 17 Länder betroffen

Kein Tag vergeht ohne neue Meldungen zum Fipronil-Skandal. Auf EU-Ebene wird nun eine Sondersitzung geplant, um über mögliche Konsequenzen zu beraten. Mittlerweile sind 17 Länder betroffen.

Leichtathletik-WM in London
Zehnkämpfer bravourös: Kazmirek als Zweiter vor Freimuth

Zehnkämpfer bravourös: Kazmirek als Zweiter vor Freimuth

Die beiden Deutschen Kai Kazmirek und Rico Freimuth liegen zur Halbzeit des Zehnkampfes auf Medaillenkurs. Nur der Topfavorit Kevin Mayer aus Frankreich liegt vor ihnen - und in Reichweite.

Mülheim/Essen

Mit Fipronil Belastete Eier
Immer größere Ausmaße

Immer größere Ausmaße

In Deutschland sollen die Verbraucher wieder mit ruhigem Gewissen Eier kaufen können: Auch Aldi füllt wieder seine Regale. Einige Länder erfahren aber erst jetzt, wie groß das Problem für sie ist.

Hannover/Wolfsburg

Volkswagen
Stephan Weil im Kreuzfeuer der Kritik

Nach dem Verlust seiner rot-grünen Koalitionsmehrheit sieht sich Weil auch mit Vorwürfen im VW-Dieselskandal konfrontiert: Die Regierungserklärung gab ...