• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

RHEINISCHE-POST

Nach SPD-Parteitag
Empörung über Schulz-Kritik an Merkel: «Entgleisung»

Empörung über Schulz-Kritik an Merkel: «Entgleisung»

Die SPD bezichtigt die Kanzlerin des «Anschlags auf die Demokratie». Für die Union ist das eine Umdrehung zuviel. Dabei hat die heiße Phase des Wahlkampfs noch gar nicht begonnen.

«Netzwerkdurchsetzungsgesetz»
Koalition einigt sich beim Gesetz gegen Hass im Netz

Koalition einigt sich beim Gesetz gegen Hass im Netz

Beleidigungen, Mordaufrufe, Volksverhetzung: Gegen solche Inhalte in sozialen Netzwerken will die Regierung strenger vorgehen. Um das Gesetzesvorhaben dazu gab es viel Gerangel. Die Koalitionäre haben nun noch mal daran geschraubt. Auf den letzten Drücker.

Pressekonferenz
Gnabry hat Fragen zur Zukunft und zu Leih-Gerüchten satt

Gnabry hat Fragen zur Zukunft und zu Leih-Gerüchten satt

Wieliczka (dpa) - Bayern Münchens Neuzugang Serge Gnabry will sich während der U21-EM in Polen nicht mehr zu Spekulationen über eine mögliche Leihe zu ...

Grundrecht auf Freizügigkeit
Diskussion über Nutzung von Mautdaten für Strafverfolgung

Diskussion über Nutzung von Mautdaten für Strafverfolgung

Die Justizminister treffen sich in der Pfalz und sprechen auch über die innere Sicherheit. Ein Vorschlag zur Verwendung von Mautdaten stößt auf Skepsis beim Chef der Ministerrunde.

Mönchengladbach

Illegales Rennen
Mordverdacht nach tödlichem Unfall

Drei Autos sollen an dem Rennen beteiligt gewesen sein. Die anderen Fahrer sind wieder frei.

Berlin

Staatsakt Für Helmut Kohl
Abschied in höchsten Ehren

Abschied in höchsten Ehren

Der am Freitag gestorbene „Kanzler der Einheit“ wird wohl mit einer bisher nicht da gewesenen Feier in Straßburg gewürdigt. Der Termin steht noch nicht endgültig fest - Kanzlerin Merkel hält aber „höchste Ehrungen“ für angemessen.

Raser überfuhr Fußgänger
Tod bei Autorennen: Fahrer unter Mordverdacht in U-Haft

Tod bei Autorennen: Fahrer unter Mordverdacht in U-Haft

Drei Autofahrer liefern sich in Mönchengladbach ein illegales Straßenrennen. Am Ende ist ein unbeteiligter Fußgänger tot. Die drei mutmaßlichen Raser werden festgenommen. Der Unfallfahrer kommt in Untersuchungshaft. Der Vorwurf lautet Mord.

Mönchengladbach

Illegales Rennen In Mönchengladbach
Todesfahrer stehen nun unter Mordverdacht

Todesfahrer stehen nun unter Mordverdacht

Drei Autofahrer liefern sich in Mönchengladbach ein illegales Straßenrennen. Am Ende ist ein unbeteiligter Fußgänger tot. Die drei mutmaßlichen Raser werden festgenommen. Ermittler werten das Geschehen als Mord.

Auf Anregung von Juncker
Europäischer Staatsakt für Kohl wohl Anfang Juli

Der am Freitag gestorbene «Kanzler der Einheit» wird wohl mit einer bisher nicht da gewesenen Feier in Straßburg gewürdigt. Der Termin steht noch nicht endgültig fest - Kanzlerin Merkel hält aber «höchste Ehrungen» für angemessen.

Dresden

Innenminister-Konferenz
IT-Experten warnen vor mehr Überwachung

In der Frage einer Überwachung von Messenger-Diensten zeichnet sich eine Annäherung ab. Kritiker fürchten jedoch „zusätzliche Einfallstore“.

Berlin

Luftfahrt
Suche nach Konzept für Air Berlin

Suche nach Konzept für Air Berlin

Der Bund hat sich in die Bürgschaftsfrage eingeschaltet. Aber er stellt auch Forderungen.

Airline in schwerer Krise
Flughafenverband setzt auf Bürgschaft für Air Berlin

Flughafenverband setzt auf Bürgschaft für Air Berlin

Air Berlin bittet den Staat um Hilfe. Doch die Politik stellt Bedingungen. Der Flughafenverband hofft, dass der Fluglinie unter die Arme gegriffen wird - das sei auch im Sinne der Kunden. Der Ausgang ist offen.

Berlin

Nahrung
Viele Lebensmittel landen im Müll

Deutsche Privathaushalte produzieren nach Angaben der Bundesregierung jährlich rund 3,5 Millionen Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle. Insgesamt entstünden ...

Berlin

Fluggesellschaft Hofft Auf Bürgschaft
Bund will Air Berlin retten – aber nicht um jeden Preis

Bund will Air Berlin retten – aber nicht um jeden Preis

Die kriselnde Fluggesellschaft Air Berlin sucht Hilfe bei der Politik. Der Bund will die Voranfrage für eine Bürgschaft prüfen, stellt aber Bedingungen.

Berlin

Nach Geplatztem Deal
Wo geht die Air-Berlin-Reise hin?

Wo geht die Air-Berlin-Reise hin?

Pläne für einen neuen Ferienflieger sind erst einmal vom Tisch - aber wie geht es nun weiter bei Air Berlin? Verdi fordert Klarheit für die Mitarbeiter der hoch verschuldeten Airline. Und auch die Politik muss beraten.

Airline vor dem Absturz
Bund: Keine Bürgschaft für Air Berlin ohne Zukunftskonzept

Die kriselnde Fluggesellschaft Air Berlin sucht Hilfe bei der Politik. Der Bund will die Voranfrage für eine Bürgschaft prüfen, stellt aber Bedingungen.

Japaner Tomokazu Harimoto
Mit 13 Jahren im Achtelfinale: Wunderkind rockt die WM

Mit 13 Jahren im Achtelfinale: Wunderkind rockt die WM

Bei Olympischen Spielen dürfte er noch gar nicht mitspielen. Bei der Tischtennis-WM ist der erst 13 Jahre alte Japaner Tomokazu Harimoto aber die große Sensation. Er schlägt in Düsseldorf einen Gegner nach dem anderen.

Reaktion auf G7-Gipfel
Außenminister Gabriel fordert Widerstand gegen Trump

Außenminister Gabriel fordert Widerstand gegen Trump

Die Kanzlerin ist vorweg gegangen, die SPD zieht nach. Europa muss sich Trump in den Weg stellen, fordern die Genossen. Doch es gibt in der aufgeheizten Debatte nach dem G7-Jammer von Sizilien auch Stimmen, die zur Vorsicht raten.

Berlin

Gesunde Ernährung Mit Fertigprodukten
Weniger Zucker und Fett für Pizza & Co

Weniger Zucker und Fett für Pizza & Co

Was steckt eigentlich in der Quarkspeise? Im Kampf gegen „Dickmacher“ will die Regierung Hersteller dazu bewegen, Zutaten zu verändern.