• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Corona-Zahlen stark gestiegen
Inzidenz über 300 – Kreis Vechta verhängt Ausgangssperre

NWZonline.de

rheinische-post

News
RHEINISCHE-POST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Weitere Schulöffnungen
Auch ältere Jahrgänge sollen wieder in den Unterricht

Seit Wochen sitzen sie daheim vor ihren Tablets und Laptops - nach einem Vierteljahr soll es bei immer mehr Schülerinnen und Schülern aber bald wieder losgehen mit Unterricht in der Schule. Eine generelle Öffnung ist nicht in Sicht.

Ökonomie
"Wirtschaftsweise" verteidigt Corona-Kurs

"Wirtschaftsweise" verteidigt Corona-Kurs

Zu wenig Lockerung, zu viel Lockerung, falsche Lockerung: Die Kritik aus der Wirtschaft an den jüngsten Beschlüssen von Bund und Ländern wird schärfer. Eine prominente Ökonomin nimmt die Politik in Schutz.

Borussia Mönchengladbach
Vorgänger Hecking: Rose-Abschied "total schade" für Eberl

Vorgänger Hecking: Rose-Abschied "total schade" für Eberl

Mönchengladbach (dpa) - Vorgänger Dieter Hecking bedauert den bevorstehenden Abgang von Trainer Marco Rose von ...

Corona-Krise
Ältere Kinder sollen wieder in den Schulunterricht

Ältere Kinder sollen wieder in den Schulunterricht

Seit Wochen sitzen sie daheim vor ihren Tablets und Laptops - nach einem Vierteljahr soll es bei immer mehr Schülerinnen und Schülern aber bald wieder losgehen mit Unterricht in der Schule.

Klima
Verkehr: Emissionen um zehn Millionen Tonnen gestiegen

Verkehr: Emissionen um zehn Millionen Tonnen gestiegen

Im Verkehrssektor sind innerhalb von zehn Jahren die Treibhausgasemissionen auf 163 Millionen Tonnen gestiegen. Der mit Abstand größte Teil der Emissionen entfällt auf den Straßenverkehr.

Corona-Pandemie
Lockerer gegen Bremser - Richtungskampf vor Beratungen

Lockerer gegen Bremser - Richtungskampf vor Beratungen

Macht Läden und Gaststätten auf, Impfungen und Tests werden uns helfen, sagen die einen. Helfen schon, aber nicht schnell genug, die Infektionswelle rollt doch schon, sagen die anderen.

Corona-Pandemie
Wie normal wird das Leben mit Tests?

Wie normal wird das Leben mit Tests?

Deutschland im Corona-Test: Massenweise sollen sich die Menschen zwischen Ostsee und Alpen bald testen lassen können. Das soll helfen, den Lockdown zu lockern - ganz einfach wird das wohl nicht.

Coronavirus
Länder wollen Impfkapazitäten stark ausbauen

Länder wollen Impfkapazitäten stark ausbauen

Langsam kommt mehr Impfstoff in den Bundesländern an. Findet der nun auch schnell den Weg in die Oberarme der Menschen? Eine Umfrage zeigt: Es könnte klappen. Auch die Hoffnung auf Lockerungen wächst.

Pandemie
Merkel plant vorsichtige Öffnung in dritter Corona-Welle

Merkel plant vorsichtige Öffnung in dritter Corona-Welle

Die ansteckendere Virus-Variante aus Großbritannien schiebt eine dritte Corona-Welle durch Deutschland. Gleichzeitig nehmen Bund und Länder Kurs auf Öffnungen - denn gegen die Pandemie soll nicht mehr nur der Lockdown helfen.

Deutscher Städtetag
Vermehrt Corona-Kontrollen wegen Frühlingswetter angekündigt

Vermehrt Corona-Kontrollen wegen Frühlingswetter angekündigt

Nach der Kältewelle ist endlich das Frühlingswetter da. Die Polizei betrachtet das allerdings mit Sorge, denn der Städtetag kündigt verstärkte Kontrollen der Corona-Regeln an.

Konjunktur
Ökonomen sehen große Corona-Risiken

Ökonomen sehen große Corona-Risiken

Die Zahl der Neuinfektionen steigt wieder - und mit ihr die Furcht in der Wirtschaft vor einer erneuten Verlängerung der Beschränkungen. Eine mögliche dritte Welle könnte den Aufschwung ausbremsen.

Corona-Pandemie
Schulen und Kitas öffnen - dritte Corona-Welle befürchtet

Schulen und Kitas öffnen - dritte Corona-Welle befürchtet

Nach wochenlanger Abwärtsbewegung steigen die Corona-Zahlen wieder. Entsprechend wachsen die Sorgen bei jenen, die die Grundschul- und Kita-Öffnungen in mehreren Ländern skeptisch sehen.

Lockdown
DIHK für Öffnungen nach bundesweit einheitlichen Kriterien

DIHK für Öffnungen nach bundesweit einheitlichen Kriterien

Die Industrie- und Handelskammern fordern von der Politik einheitliche Regeln für Öffnungsstrategien. Eine Rolle sollen digitale Lösungen spielen - etwa bei der Erfassung von Kunden und Besuchern.

Linken-Kandidatin
Hennig-Wellsow: "Bundeswehr hat im Ausland nichts zu suchen"

Hennig-Wellsow: "Bundeswehr hat im Ausland nichts zu suchen"

In gut einer Woche wählen die Linken eine neue Doppelspitze. Einem möglichen progressiven Bündnis stellt Kandidatin Hennig-Wellsow nun schon mal ihre Vorstellungen vor.

Impfstoff
Drosten: Astrazeneca-Vakzin sicher und wirksam

Drosten: Astrazeneca-Vakzin sicher und wirksam

Die Wirksamkeit des Impfstoffes von Astrazeneca ist schlechter als die der Konkurrenten. Es gibt Berichte über eine geringere Bereitschaft zu Impfungen mit dem Vakzin - zu Unrecht, sagt Virologe Drosten.

Borussia Mönchengladbach
Eberls Aufgaben: Trainersuche und ungeklärte Personalien

Eberls Aufgaben: Trainersuche und ungeklärte Personalien

Nach der Entscheidung von Marco Rose, nach Dortmund wechseln zu wollen, steht Gladbachs Sportchef Max Eberl vor Herausforderungen. Am wichtigsten ist die Trainerfrage, die Einfluss auf wichtige Personalien hat. Auch der kurzfristige Erfolg scheint gefährdet.

Forderung aus Corona-Gipfel
Stiko-Chef: Kein Grund für frühere Impfung von Lehrern

Stiko-Chef: Kein Grund für frühere Impfung von Lehrern

Es war eine Bitte von Kanzlerin Merkel und den Länderchefs: Grundschullehrer und Kita-Erzieherinnen sollten möglichst früher geimpft werden. Stiko-Chef Mertens sieht jedoch keine Notwendigkeit dafür.

Bundesliga
Ende der Bedenkzeit: Gladbach-Trainer Rose zieht es zum BVB

Ende der Bedenkzeit: Gladbach-Trainer Rose zieht es zum BVB

Schon seit Wochen wurde über einen Wechsel von Marco Rose aus Mönchengladbach nach Dortmund spekuliert. Nun ist die Entscheidung gefallen. Der 44-Jährige beendet sein Engagement in Mönchengladbach und wechselt im Sommer zum BVB.

Mönchengladbach

Erste Fußball-Bundesliga
BVB fischt Trainer Marco Rose von Mönchengladbach weg

BVB fischt  Trainer Marco Rose von Mönchengladbach weg

Schon seit Wochen wurde über einen Wechsel von Marco Rose aus Mönchengladbach nach Dortmund spekuliert. Nun ist die Entscheidung gefallen. Der 45-Jährige macht von seiner Ausstiegsklausel gebraucht und beendet sein Engagement in Mönchengladbach.