• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ring-des-nibelungen

News
RING-DES-NIBELUNGEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bayreuth

Bayreuther Festspiele abgesagt

Die Bayreuther Festspiele werden in diesem Jahr wegen der Corona-Krise nicht stattfinden. Die nachfolgenden Festspieljahrgänge ...

Saison im Sommer
Noch Hoffnung bei den Bayreuther Festspielen

Noch Hoffnung bei den Bayreuther Festspielen

Ein neuer "Ring" steht in Bayreuth auf dem Spielplan. Auf dem Grünen Hügel hofft man, dass die Richard-Wagner-Festspiele im Sommer stattfinden können.

Opern-Nachwuchs
"Ring"-Regisseur Schwarz: Wagner ist der Zenit

"Ring"-Regisseur Schwarz: Wagner ist der Zenit

Die Bayreuther Festspiele lassen den "Ring des Nibelungen" 2020 von jungen Künstlern schmieden. Mit "Jugend forscht" hat das aber nichts zu tun. Regisseur Valentin Schwarz und Dirigent Pietari Inkinen sind nicht unerfahren.

Theatergröße
Sven-Eric Bechtolf hält Macht für überschätzt

Sven-Eric Bechtolf hält Macht für überschätzt

Viele Menschen streben nach Macht. Nicht jedoch Bühnenstar Sven-Eric Bechtolf, der mit ihr Unfreiheit verbindet.

Berlin

Klassik
In Bayreuth zu Hause wie in der Moderne

In Bayreuth zu Hause wie in der Moderne

Harry Kupfer, einer der angesehensten Opernregisseure Deutschlands, ist mit 84 Jahren gestorben. Er starb am 30. ...

Abschied
Trauer um Opernregisseur Harry Kupfer

Trauer um Opernregisseur Harry Kupfer

Er inszenierte Wagner in Bayreuth, fühlte sich aber auch der Moderne verpflichtet: Harry Kupfer gehörte zu den wichtigsten deutschen Opernregisseuren. Nun starb er mit 84 in Berlin.

Tod mit 84 Jahren
Opernregisseur Harry Kupfer gestorben

Opernregisseur Harry Kupfer gestorben

Harry Kupfer gehörte zu den wichtigsten deutschen Opernregisseuren. Er inszenierte Wagner in Bayreuth, fühlte sich aber auch der Moderne verpflichtet. Oper war für ihn eine schöne, "totale Kunstform".

Oldenburg

Schwanensee Im Staatstheater
Ohne Corps de Ballett, aber mit Happyend

Ohne Corps de Ballett, aber mit Happyend

Gut, dass einer wie Rosamunde Pilcher der Stoff, aus dem Peter Tschaikowsky sein Schwanensee-Ballett gestrickt ...

Oldenburg

Premiere
Unaufhaltsam in den Untergang

Unaufhaltsam in den Untergang

Wer eine liebende Frau täuscht, riskiert den Untergang. Brünnhilde reißt dabei den Göttersitz Walhall und das irdische Bergdorf mit.

Oldenburg

Staatstheater
Heldensage nimmt dramatisches Ende

Heldensage nimmt dramatisches Ende

Kraftakt fürs Staatstheater: Dreimal werden alle vier Stücke aus dem „Ring der Nibelungen“ auf die Bühne gebracht.

Oldenburg

Matinee
Götterdämmerung und Moderatoren-Dämmerung

Götterdämmerung und Moderatoren-Dämmerung

Es kann Leidvolleres geben, als etwa Fan eines Fußballvereins wie Hamburger SV, VfB Oldenburg oder Energie Cottbus ...

Oldenburg

Neuer Orchesterdirektor Am Oldenburgischen Staatstheater
Oliver Kersken - Der Diplomat der Dienstpläne

Oliver Kersken - Der Diplomat der Dienstpläne

Der neue Verwaltungsmann (51) ist ein versierter und nachgefragter Hornist. Kersken, der aus dem Rheinland stammt, findet, die Oldenburger sollten sich nicht zu klein machen.

Richard-Wagner-Festspiele
Abschied und Aufbruchstimmung in Bayreuth

Abschied und Aufbruchstimmung in Bayreuth

Auf dem Grünen Hügel von Bayreuth neigen sich die Richard-Wagner-Festspiele dem Ende entgegen. Diese Saison hat für die Zukunft Einiges versprochen.

Eine Entdeckung
Achim Freyer inszeniert "Oedipe" in Salzburg

Achim Freyer inszeniert "Oedipe" in Salzburg

Bei Multikünstler Achim Freyer weiß man, woran man ist. Bei den Salzburger Festspielen inszeniert er George Enescus großartige Opernrarität "Oedipe" als hoch stilisierte Traumwelt.

Mit und ohne Religion
"Parsifal" in Bayreuth stürmisch gefeiert

"Parsifal" in Bayreuth stürmisch gefeiert

Die Premierenwoche der Bayreuther Festspiele neigt sich dem Ende zu. Und es muss keine Neuinszenierung sein: Auch die Wiederaufnahme der Deutung des "Parsifal" kommt beim Publikum bestens an. Und das, obwohl die Inszenierung etwas an politischer Brisanz verloren hat.

Bayreuth

Festspiele
Junge Generation übernimmt „Ring“

Bei den Bayreuther Festspielen zeichnet sich ein Generationenwechsel ab: Der neue Bayreuther „Ring“ wird jung. ...

Festspiele
Junge Generation übernimmt nächsten Bayreuther "Ring"

Junge Generation übernimmt nächsten Bayreuther "Ring"

Den Bayreuther Festspielen haftet nach wie vor ein etwas elitärer Ruf an. Wagner auf dem Grünen Hügel - das ist nach Ansicht vieler etwas für die älteren Semester. Doch es scheint so, als wolle Festspiel-Chefin Katharina Wagner das jetzt ändern.

Dangast

Künstlergespräch In Dangast
Wie Wagner zur Horror-Show führte

Wie Wagner zur Horror-Show führte

Einblicke in die Abläufe des Oldenburgischen Staatstheaters gab Christian Firmbach beim Künstlergespräch im Radziwill-Haus. Und er erklärte, was Wagner mit der „Rocky Horror Picture Show“ zu tun hat.

Luftschlösser aus Beton
Deutschlands Kulturbauten haben es schwer

Deutschlands Kulturbauten haben es schwer

Die geplatzte Eröffnung des Berliner Stadtschlosses ist nur das jüngste Beispiel einer Serie von Pleiten, Pech und Pannen bei Deutschlands Kulturbauten. Ein Stararchitekt sieht System dahinter.