• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

Gefahren aus dem Hahn
Eigentümer müssen Stillstand in Wasserleitungen vermeiden

Eigentümer müssen Stillstand in Wasserleitungen vermeiden

Legionellen und andere gesundheitsschädliche Keime vermehren sich häufig in Wasserleitungen, die längere Zeit nicht in Betrieb sind. Hauseigentümer sollten daher auch bei Abwesenheit Stillstände in den Leitungen verhindern. Doch wie macht man das?

Delmenhorst

Josef-Hospital Delmenhorst
Intensivstation ist wieder keimfrei

Intensivstation ist wieder keimfrei

Ende Dezember wurde ein Krankenhauskeim in dem Delmenhorster Krankenhaus ein antibiotikaresistenter Keim entdeckt. Die Intensivstation konnte deshalb vorübergehend nicht genutzt werden.

Berlin

Gesundheit
Durchfallerreger in jeder zweiten Hähnchen-Probe

Bei amtlichen Kontrollen von frischem Hähnchenfleisch im Einzelhandel sind in jedem zweiten Fall Durchfallerreger ...

Hygiene und Hitze
So schützen Sie sich vor Keimen in Hähnchenfleisch

So schützen Sie sich vor Keimen in Hähnchenfleisch

Geflügelfleisch steht im Verdacht, häufig Durchfallerreger zu übertragen. Daher sollten Verbraucher bei der Zubereitung auf besondere Hygiene achten. Wichtig ist etwa, das Fleisch ausreichend zu erhitzen.

Impfstoffmangel
Bereits über 2000 Grippe-Fälle in Deutschland

Bereits über 2000 Grippe-Fälle in Deutschland

Auch der Import von Grippe-Impfstoffen konnte die Engpässe nicht überall beheben. Dennoch gibt es in vielen Regionen noch Impfstoff für diejenigen, die sich jetzt noch schützen möchten.

Engpässe bei der Versorgung
Tausende Dosen Grippe-Impfstoffe nach Deutschland importiert

Tausende Dosen Grippe-Impfstoffe nach Deutschland importiert

Berlin (dpa) - Deutschland hat wegen des Impfstoffmangels mehrere Tausend Dosen Grippe-Impfstoffe von EU-Ländern ...

Impfung, Kleidung, Essen
Schutz gegen Reisekrankheiten von Dengue bis Malaria

Schutz gegen Reisekrankheiten von Dengue bis Malaria

Durchfall, Malaria, Dengue: Auf diese Mitbringsel aus exotischen Reiseländern verzichtet jeder gerne. Nicht gegen alle gefährlichen Krankheiten vor allem in den Tropen gibt es Impfungen. Eine Schutzmaßnahme ist fast immer sinnvoll.

Impfempfehlung
Gefahr durch Zecken: Gesamte Schweiz wird FSME-Risikogebiet

Gefahr durch Zecken: Gesamte Schweiz wird FSME-Risikogebiet

Köniz (dpa) - Das Schweizer Bundesamt für Gesundheit (BAG) will laut einem Medienbericht das gesamte Land zum FSME-Risikogebiet ...

Markus Kenter
Desinfektionsergebnis eindeutig verbessert

Betrifft: „Imposantes Karton-Imperium aufgebaut – Unternehmerpreis: Verbund Oldenburger Münsterland ehrt Lebenswerk von Günter Zerhusen“, Wirtschaft, 1. Dezember, und Leserbrief „Keine ,grüne’ Innovation, sondern unwirksam“ von Dr. Lutz Neubauer vom 15. Dezember

Dr. Lutz Neubauer
Keine „grüne“ Innovation, sondern unwirksam

Betrifft: „Imposantes Karton-Imperium aufgebaut – Unternehmerpreis: Verbund Oldenburger Münsterland ehrt Lebenswerk von Günter Zerhusen“, Wirtschaft, 1. Dezember

Cloppenburg

Erkrankungen Im Kreis Cloppenburg
Schlachthof-Mitarbeiter an Tuberkulose gestorben

Schlachthof-Mitarbeiter an Tuberkulose gestorben

Der Landkreis Cloppenburg beruhigt: Von dem in dem Betrieb verarbeiteten Fleisch gehe nach derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnisse kein Infektionsrisiko aus.

Berlin

Gesundheit
Arme Kinder pflegen Zähne schlechter

Arme Kinder pflegen  Zähne schlechter

Der Sozialstatus spielt bei der Zahnputzhäufigkeit offenbar eine große Rolle. Grundübel neben ungenügender Pflege ist vor allem aber eine viel zu zuckerhaltige Ernährung.

Nur zappelig oder krank?
ADHS häufiger bei früh Eingeschulten

ADHS häufiger bei früh Eingeschulten

Sie kippeln mit dem Stuhl, laufen im Klassenraum umher oder stören den Unterricht. Vor allem kleinen Jungen fällt es anfangs schwer, einen Vormittag in der Schule durchzuhalten. Wird bei einigen deshalb fälschlicherweise ADHS festgestellt?

Mit der Krankheit leben
Familienglück mit HIV - was Therapien möglich machen

Familienglück mit HIV - was Therapien möglich machen

Sex ohne Kondom und gesunde Kinder trotz HIV? Was lange undenkbar schien, ist heute kein Problem. Wirksame Therapien erlauben ein ganz normales Leben. Doch wer weiß das?

Oldenburg

Prävention
Thema Aids ins Bewusstsein zurückrufen

Thema Aids ins Bewusstsein  zurückrufen

Nach wie vor werden Infizierte stigmatisiert und ausgegrenzt. Dabei ist ein ganz normales Leben mit dem Virus möglich.

Steinmeier ehrt Forscher
Deutscher Zukunftspreis für Virenschutz

Maschinenbau, Medizin, Energie: Drei Teams aus Ingenieuren und Forschern waren mit ihren Innovationen für den Wissenschaftspreis des Bundespräsidenten nominiert. Wer hat abgeräumt?

Friesoythe

Metabolische Operation
Schlanker und gesünder werden

Schlanker und gesünder werden

Menschen mit starkem Übergewicht müssen mit Folgeerkrankungen wie dem Typ-2-Diabetes rechnen. Eine Operation kann ein Teil der Adipositas-Behandlung sein.

Sozialer Rückzug
Depressionen sind hohe Belastung für Angehörige

Depressionen sind hohe Belastung für Angehörige

Unter einer Depression leiden nicht nur die Betroffenen selbst, sondern oft auch Partner und Familien. Viele empfinden das veränderte Verhalten der Erkrankten als Zurückweisung. Das kann zu Trennungen führen, wie eine Umfrage zeigt.

Friesoythe

Metabolische Operation
Schlanker und gesünder werden

Schlanker und gesünder werden

Menschen mit starkem Übergewicht müssen mit Folgeerkrankungen wie dem Typ-2-Diabetes rechnen. Eine Operation kann ein Teil der Adipositas-Behandlung sein.