• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

rolling-stones

News
ROLLING-STONES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nordenham

Nordenhamer Musiker proben fürs Northern Beatles Project
Hommage an die „größte Band aller Zeiten“

Hommage an die „größte Band aller Zeiten“

Wenn es um die Beatles geht, kommen auch viele Nordenhamer Musiker ins Schwärmen. Sieben von ihnen haben sich im Northern Beatles Project zusammengetan. Geplant sind zwei Konzerte in der Jahnhalle.

Album-Highlights
Worauf sich Popfans im Jahr 2022 freuen können

Worauf sich Popfans im Jahr 2022 freuen können

Mit Bowies "Toy"-Box zum 75. Geburtstag geht's los, danach folgen spannende Neuerscheinungen im Wochentakt. Das nächste Pop-Jahr dürfte wieder ein gutes werden, Comebacks und Superstar-Alben inklusive.

Oldenburg

Buch erinnert an die 1960er Jahre
Als die Vize-Beatles Oldenburg rockten

Als die Vize-Beatles Oldenburg rockten

Der gebürtige Bremer Herbert Küster war Teil deutscher Musikgeschichte. In einem Buch blickt er darauf zurück – und Oldenburg spielt dabei eine besondere Rolle.

Oldenburg

Oldenburger Jugendliche eiferten musikalischen Vorbildern nach
„The Outlaws“ auf den Spuren von Bill Haley

„The Outlaws“ auf den Spuren von Bill Haley

Fred Vosteen kann sich noch gut an Bill Haley und seine Aufritte erinnern. Die Musik begeisterte die Jugendlichen auch in Oldenburg.

Mit 78 Jahren
Omega-Frontmann Janos Kobor gestorben

Omega-Frontmann Janos Kobor gestorben

In Ungarn und im ehemaligen Ostblock war Omega eine absolute Erfolgsband. Jetzt starb der Frontmann Janos Kobor an einer Corona-Infektion. Er war nicht geimpft.

Mit 79 Jahren
Der "deutsche Elvis" - Rock'n'Roller Ted Herold ist tot

Der "deutsche Elvis" - Rock'n'Roller Ted Herold ist tot

Mit Songs wie "Moonlight" brachte Ted Herold Ende der 50er Jahre Schwung auf die Tanzflächen. In den 70ern bescherte ihm Udo Lindenberg ein Comeback. Nun ist der Musiker bei einem Wohnungsbrand gestorben.

Nordenham

Time 2 Remember in der Nordenhamer Jahnhalle
Zeitreise durch drei Rock-Jahrzehnte

Zeitreise durch drei Rock-Jahrzehnte

Das umfangreiche Programm von Time 2 Remember kam gut an beim Jahnhallen-Publikum. Die Oldie-Fans hatten reichlich Gelegenheit, in Erinnerungen zu schwelgen.

Nordenham

Jahnhalle in Nordenham
Funplugged im Café im Takt

Funplugged im Café im Takt

Die Band Funplugged gibt ein Konzert in der Jahnhalle in Nordenham. Das Quartett tritt am 17. November in der Reihe „Café im Takt“ auf.

Aurich

„Starfyghters“ treten wieder auf
Älteste Boyband Ostfrieslands feiert Comeback nach Corona-Zwangspause

Älteste Boyband Ostfrieslands feiert Comeback nach Corona-Zwangspause

Die älteste ostfriesische Boygroup, die „Starfyghters“, stehen kurz vor ihrem Comeback nach der Corona-Zwangspause. Und die fünf Musiker jenseits der 70 Jahre haben der NWZ exklusive Einblicke ermöglicht - mit Video.

Nordenham

Konzert in der Nordenhamer Jahnhalle
Musik von T. Rex bis Gary Moore

Musik von T. Rex bis Gary Moore

Die Gruppe Time 2 Remember lässt drei Jahrzehnte spannender Musikgeschichte aufleben. Zu hören ist sie am Freitag, 12. November, in der Nordenhamer Jahnhalle.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
Spritpreise auf Rekordhoch, streunende Katzen und ein geflohener Gastarzt aus Kabul

Spritpreise auf Rekordhoch, streunende Katzen und ein geflohener Gastarzt aus Kabul

Der Benzin-Preis sorgt für Diskussionen: Wir erklären, zu welcher Tageszeit tanken am günstigsten ist. Außerdem berichten wir im NWZ-Tag über streunende Katzen und die Odyssee eines Kabuler Arztes.

US-Football
Snoop Dogg und Eminem bei für Super Bowl-Show

Snoop Dogg und Eminem bei für Super Bowl-Show

Monate vor dem Superbowl werden die Live-Acts für die Halbzeit-Show des Finales der US-Football-Liga bekanntgegeben. Es sollen gleich fünf Musikgrößen das erste Mal gemeinsam auf der Bühne stehen.

Gedenken
"Ergreifend" - Rolling Stones erinnern an Charlie Watts

"Ergreifend" - Rolling Stones erinnern an Charlie Watts

Die Band geht wieder auf Tour - ohne ihren langjährigen Drummer, der im August gestorben ist. Für ihn trommelt jetzt der Studiomusiker Steve Jordan - doch vergessen ist Charlie Watts deshalb nicht.

Augustfehn

Rock-Oldie-Formation „New Hot Stuff“ in Augustfehn
Kunst und Konzert in der Eisenhütte

Kunst und Konzert in der Eisenhütte

Der Verein Eisenhütte Kultur organisiert gleich zwei Veranstaltungen. An diesem Donnerstag steigt ein Konzert – ohne Eintritt, aber unbedingt mit Anmeldung.

Gedenken
Rolling Stones würdigen Charlie Watts mit Videocollage

Rolling Stones würdigen Charlie Watts mit Videocollage

Vor einigen Tagen verstarb Charlie Watts, der Drummer der Rolling Stones. Jetzt erinnert die Band an ihren Kollegen.

London

Zum Tod von Schlagzeuger Charlie Watts
Ohne ihn fehlt der Puls der Rolling Stones

Ohne ihn fehlt der Puls der Rolling Stones

Sein Bandkollege Keith Richards sagte einmal, ohne Watts könne man sich die Rolling Stones nicht vorstellen. Nun ist der Schlagzeuger im Alter von 80 Jahre gestorben. Ein Nachruf.

Drummer gestorben
Machen die Stones ohne Charlie Watts weiter?

Machen die Stones ohne Charlie Watts weiter?

Er war nicht die schillerndste Figur der Rockwelt. Doch der Tod des Rolling-Stones-Schlagzeugers Charlie Watts ist ein heftiger Schlag für die Aura der Unsterblichkeit, mit der sich die Band umgab. Ist es Zeit für Jagger und Co., in Rente zu gehen?

Rolling-Stones-Schlagzeuger
"Ruhe im Beat": Musikwelt trauert um Charlie Watts

"Ruhe im Beat": Musikwelt trauert um Charlie Watts

Charlie Watts galt als perfekter Drummer. Sein Tod schockiert viele Musiker. "Es gibt keine Worte", twittert Lenny Kravitz. Auch für Watts Bandkollegen. Sie posten Fotos.

Musik
Rolling-Stones-Schlagzeuger Charlie Watts mit 80 gestorben

Rolling-Stones-Schlagzeuger Charlie Watts mit 80 gestorben

Schlagzeuger Charlie Watts war für viele die Seele der Rolling Stones, er schaffte Ausgleich zu den Band-Hitzköpfen Mick Jagger und Keith Richards. Jetzt ist er im Alter von 80 Jahren gestorben.