• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
B 210 nach schwerem Unfall gesperrt  – Zwei Tote
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Verkehrschaos In Jever
B 210 nach schwerem Unfall gesperrt – Zwei Tote

NWZonline.de

ROLLING-STONES

Fassungslose Reaktionen
Tod mit 28 Jahren: Kollegen und Fans trauern um DJ Avicii

"Wake Me Up", "Levels" oder "Hey Brother": Seine Hits laufen in vielen Radiosendern rauf und runter. Jetzt ist der schwedische Musiker Avicii gestorben - mit gerade einmal 28 Jahren.

Wangerooge/Carolinensiel

Konzert
Herzenslieder auf Gitarre und Bass

Herzenslieder auf Gitarre und Bass

Herzenslieder: Am Dienstag, 27. März, sind im Café Famoos, Robbenstraße auf Wangerooge, Ilka Posin und Heike Becker ...

Hardrock und Heintje
Das Protest-Jahr 1968 und seine Musik

Das Protest-Jahr 1968 und seine Musik

Beatles und Rolling Stones, Jimi Hendrix und The Doors - 1968 gab es großartige, progressive Musik im Überfluss. Aber waren Rock, Folk und Soul vor 50 Jahren tatsächlich der populäre Soundtrack zur politischen Rebellion? In Deutschland sah es weithin anders aus.

Rustikales & Rhythmus

Rustikales & Rhythmus

Als der Döhler Bürgerverein im Oktober 2017 mit 100 Teilnehmern den Hamburger Fischmarkt besuchte, wurde die Idee ...

Sterilisations-Witz
Keith Richards entschuldigt sich bei Mick Jagger

Keith Richards entschuldigt sich bei Mick Jagger

Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards ist berühmt für seine Scherze. Und wenn er mal über das Ziel hinausstößt, hat er auch die Größe für eine Entschuldigung.

Varel

Geschichte
„Musikhaus Keffer“ in Varel unvergessen

„Musikhaus Keffer“ in Varel unvergessen

Unzählige Singles gingen über den Ladentisch und im Fenster flimmerte der Fernseher. Auch bei Veranstaltungen aller Art fehlte Heinz Keffer nicht.

Huntlosen

Konzert
„Papperlapapp“ in Huntlosen

„Papperlapapp“ in Huntlosen

Karl Neukauf gilt als talentiertes junges Mitglied in der Berliner Chanson-Szene. Er ist zurzeit unterwegs mit ...

Beschluss von Club-Vertretern
Spanisches Pokal-Finale im neuen Atlético-Stadion

Spanisches Pokal-Finale im neuen Atlético-Stadion

Madrid (dpa) - Das Finale um den spanischen Fußball-Pokal zwischen Titelverteidiger FC Barcelona und dem FC Sevilla ...

Sandhatten

Musik
Herzenslieder, Gypsy Punk und junge Schweden

Herzenslieder,  Gypsy Punk und junge Schweden

Auch 2018 will die „Alte Post“ in Sandhatten wieder eine Alternative für gute, handgemachte Musik bieten. Folgende ...

Varel/Wiefelstede

Ü60-Plattenkiste
Bei „Balla Balla“ darf’s ruhig knistern

Bei „Balla Balla“ darf’s ruhig knistern

Jeden 2. und 4. Donnerstag gibt’s fürs Alter „60 aufwärts“ Musik und Klönschnack. Die Scheiben bringen die Besucher selbst mit.

Wiefelstede

Ü60-Plattenkiste
Bei „Balla Balla“ darf’s ruhig knistern

Bei „Balla Balla“ darf’s ruhig knistern

Jeden 2. und 4. Donnerstag gibt’s fürs Alter „60 aufwärts“ Musik und Klönschnack. Die Scheiben bringen die Besucher selbst mit.

Wiefelstede

Ü60-Plattenkiste
Bei „Balla Balla“ darf’s ruhig knistern

Bei „Balla Balla“ darf’s ruhig knistern

Jeden 2. und 4. Donnerstag gibt’s fürs Alter „60 aufwärts“ Musik und Klönschnack. Die Scheiben bringen die Besucher selbst mit.

75. Geburtstag
Janis Joplin: Hemmungslos, intensiv, verletzlich

Janis Joplin: Hemmungslos, intensiv, verletzlich

Wenn der Begriff Urgewalt jemals für eine Stimme in der Rockmusik passte, dann bei Janis Joplin. Hinter deren rauer Performance und wildem Lebensstil verbarg sich eine sehr verletzliche Seele. Joplin starb 1970 mit nur 27 Jahren. Am 19. Januar wäre sie 75 geworden.

Los Angeles

Janis Joplin Zum 75. Geburtstag
Sie war eine hemmungslos verletzliche Frau

Sie war eine hemmungslos verletzliche Frau

Wenn der Begriff Urgewalt je für eine Stimme in der Rockmusik passte, dann bei Janis Joplin. Hinter deren wildem Lebensstil verbarg sich eine verletzliche Seele.

Oldenburg

Umwelt
Mehr Grün durch Baumpatenschaften

„Mein Freund der Baum ist tot, er fiel im frühen Morgenrot...“ trällerte 1968 Schlagersängerin Alexandra einen ...

Ofenerdiek

Kulturzentrum
Vom Puppenspiel bis zu Oldies zum Abrocken

Vom Puppenspiel  bis   zu Oldies zum  Abrocken

Eine bunte Mischung gibt es im Januar im Kulturzentrum Ofenerdiek. Für Minis und Oldies ist was dabei.

Stuttgart

Porträt
Trainerfuchs glücklich ganz ohne Fußball

Trainerfuchs  glücklich ganz ohne Fußball

Der 68-Jährige steht für unzählige Erfolge. Der Job setzte ihn aber stets so unter Stress, dass er ihn nicht mehr vermisst.

Berlin

Das Jahr 1968
Von freier Liebe und linker Revolte

Von freier Liebe und linker Revolte

Proteste, Pop und das „Wunder der Liebe“: „68“ steht für Aufbruch und Befreiung. Doch die dramatischen Ereignisse vor 50 Jahren hatten auch negative Folgen.