• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 23 Minuten.

Feuer In Bakum-Lohe
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de

schifffahrtsmuseum

News
SCHIFFFAHRTSMUSEUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brake

Sa(e)itensprünge
Mit Beethoven ins neue Jahr

Mit Beethoven ins neue Jahr

Studenten der Hochschule für Musik und Theater aus Leipzig machen am 31. Januar den Auftakt. Sie widmen sich Beethoven.

Bremerhaven

Im Notfall Kulturgut gemeinsam retten

Wenn es im Museum einmal gebrannt haben sollte und wertvolles Kulturgut bedroht ist, wollen sich in Bremerhaven ...

Bremerhaven

Ausstellung über Bremerhaven
Fotograf Wolfhard Scheer präsentiert Luftbilder

Fotograf Wolfhard Scheer präsentiert Luftbilder

Wie hat Bremerhaven in den vergangenen 30 Jahren sein Gesicht verändert? Fotograf Wolfhard Scheer war dabei. Er präsentiert den wichtigen Strukturwandel der Seestadt anhand von Luftbildern.

Bremerhaven

Seestadt 30 Jahre aus der Luft gesehen

So eine Ausstellung gab es noch nie: Im Deutschen Schifffahrtsmuseum (DSM) werden von diesem Sonnabend an Luftbilder ...

Bremerhaven

Exklusiver Blick vom Radarturm

Wegen der großen Nachfrage wiederholt das Deutsche Schifffahrtsmuseum sein Angebot zu einem Blick vom Radarturm ...

Jahresausblick
Prickelnde Aussichten für 2020

2019 ist Geschichte. Es gibt aber viele Gründe, sich auf 2020 zu freuen. Jede Menge Großveranstaltungen sind in der Wesermarsch bereits geplant. Und so mancher Höhepunkt wird noch dazu kommen. Hier eine Auswahl, worauf Sie sich freuen können.

Jeden Abend: „Polarstern“ wird zum „Kino-Star“

Jeden Abend: „Polarstern“ wird zum „Kino-Star“

Nur noch wenige Tage ist an der Außenfassade des Deutschen Schifffahrtsmuseums in Bremerhaven das Expeditions-Video ...

Brake

Kulturförderung
Musikalische Reise von Klassik bis Folk

Musikalische Reise von Klassik bis Folk

Insgesamt fünf Konzerte bieten eine abwechslungsreiche Genre-Mischung. Zudem gibt es zwei Kooperationen mit der Konzertreihe „Hommage à Beethoven“.

Bremerhaven

Folgekosten
Politik streitet um teuren Nachbau der „Seute Deern“

Politik streitet um teuren Nachbau der „Seute Deern“

Aus Bremerhavens „süßem Mädchen“ ist eine „traurige alte Frau“ geworden: Ohne Masten liegt die 100 Jahre alte und ...

Bremerhaven

Rückbau
Schnelle Arbeit: Masten gezogen

Schnelle Arbeit: Masten gezogen

Als am Mittwochmorgen der dritte und letzte Mast der „Seute Deern“ von Bord kam, wollten das nur wenige Schaulustige sehen. Nun ist das Schiff bereit für den Rückbau.

Bremerhaven

Museumsschiff In Bremerhaven
Scheitert Nachbau von „Seute Deern“ an Folgekosten?

Scheitert Nachbau von „Seute Deern“ an Folgekosten?

Zwei große rote Autokräne läuteten am Dienstagmorgen das Ende der „Seute Deern“ ein. Zuerst werden die Masten demontiert. Dann muss das Schiff ein letztes Mal bewegt werden – bis zur Baltimore-Pier.

Bremerhaven

Seute Deern
Weiter bangen um Wahrzeichen

Weiter bangen um Wahrzeichen

Sie ist ein Wahrzeichen Bremerhavens – und muss nach einem Totalschaden von Grund auf saniert werden. Wann können die Arbeiten an der „Seute Deern“ beginnen? Es sind noch einige Fragen zu klären.

Bremerhaven

Schifffahrtsmuseum Bremerhaven
„Seute Deern“ - Instandhaltung kostet 800.000 Euro pro Jahr

„Seute Deern“ - Instandhaltung kostet 800.000 Euro pro Jahr

Der Bund hatte 46 Millionen Euro für die Rekonstruktion des Schiffes in Aussicht gestellt. Doch das Deutsche Schifffahrtsmuseum sieht sich mit neuen finanziellen Herausforderungen konfrontiert.

Hude/Brake

Huder Geschichte
Neue Heimat für alte Walknochen

Neue Heimat für alte Walknochen

Vor zehn Jahren gingen vier Kieferknochen aus der Gemeinde auf den Weg Richtung Brake. Was ist aus ihnen geworden?

Bremerhaven

Wahrzeichen
„Seute Deern“ auf Sand gebettet

„Seute Deern“ auf Sand gebettet

Die Stahlmasten der 100 Jahre alten Bark werden noch in diesem Jahr von Bord gehoben. Anfang 2020 wollen Fachleute die „Seute Deern“ dann ein allerletztes Mal im Hafenbecken bewegen.

Bremerhaven

Museumsschiff In Bremerhaven
„Seute Deern“ vor letzter Fahrt zum Baltimore-Pier

„Seute Deern“ vor letzter Fahrt zum Baltimore-Pier

Die Stahlmasten der 100 Jahre alten Bark werden noch in diesem Jahr von Bord gehoben. Anfang 2020 wollen Fachleute die „Seute Deern“ dann ein allerletztes Mal im Hafenbecken bewegen.

Lichtinszenierung am Museum lockt viele Zuschauer

Lichtinszenierung am Museum lockt viele Zuschauer

Die große Light-Show an der Fassade des Deutschen Schifffahrtsmuseums (Bild) hat inzwischen viele begeisterte Zuschauer ...

Oldenburg

Projekt „intoxicating Spaces“
Als Kaffee und Zucker noch Rauschmittel waren

Als Kaffee und Zucker noch Rauschmittel waren

Inwiefern haben Tabak, Tee, Zucker, Schokolade oder Opium das Leben in nordeuropäischen Hafenstädten verändert? Dies untersuchen auch Wissenschaftler der Universität Oldenburg bei „Intoxicating Spaces“.

Bremerhaven

Perspektiven
Viele Meinungen zu „Seute Deern“

Viele Meinungen zu „Seute Deern“

Der „Fall Seute Deern“ ist und bleibt in der Öffentlichkeit ein kontrovers diskutiertes Thema. Freude und Ablehnung halten sich die Waage.