• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schutzgemeinschaft-deutscher-wald

News
SCHUTZGEMEINSCHAFT-DEUTSCHER-WALD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

40 Euro pro Raummeter
Brennholz-Preise für Selbstabholer nicht gestiegen

Brennholz-Preise für Selbstabholer nicht gestiegen

Viele Besitzer eines Ofens oder Kamins müssen demnächst neues Brennholz kaufen, um ihr nach dem Winter leergeräumtes Lager wieder aufzufüllen. Für sie gibt es nun gute Nachrichten: Laut einer Umfrage bei Forstämtern bleiben die Holzpreise für Selbstabholer konstant.

Wangerooge

Tuunpad
Tag des Baumes gab 1955 den Anstoß

Tag des Baumes gab 1955 den Anstoß

Motor zahlreicher Pflanz- und Aufforstungsaktionen ist immer wieder Hans-Jürgens Jürgens. Vor einigen Jahren wurde er mit seinem Mitstreiter Wolfgang Schönfeld (89) mit der Niedersächsischen Forstmedaille ausgezeichnet.

Keinen Müll zurücklassen
So verhalten sich Ausflügler bei Waldbrandgefahr

So verhalten sich Ausflügler bei Waldbrandgefahr

Waldbrände können durch weggeworfene Zigaretten oder Grillfeuer entstehen. Aber auch Scherben einer zerbrochenen Trinkflasche sind beispielsweise gefährlich.

Baum Des Jahres
Ausgezeichnet als Jahresbeste: Überlebenskünstler Flatter-Ulme

Ausgezeichnet als Jahresbeste:  Überlebenskünstler Flatter-Ulme

Die Flatter-Ulme (Ulmus leavis) oder auch Flatter-Rüster genannt ist eine selten gewordene Baumart in Deutschland geworden. Der Jahresbaum 2019 wächst gern an Ufern von Gewässern und Flüssen und verträgt durchaus auch längere Überflutungen.

Impfen und schützen
Experten rechnen mit vielen Zecken

Experten rechnen mit vielen Zecken

Der lange, heiße Sommer 2018 war nicht nur für viele Menschen eine Wohltat, sondern auch für Zecken. Wanderer und Urlauber müssen deshalb 2019 besonders aufpassen - und sich vielleicht impfen lassen.

Felde/Eggeloge

Allee Des Monats Aus Dem Ammerland
Niedersächsischer Heimatbund kürt Felder Straße

Niedersächsischer Heimatbund kürt Felder Straße

In einem Verzeichnis sind alle bedeutenden Alleen gelistet. Die Felder Straße gehört zu den schönsten.

Bonn

Verbraucher
Nichts geht über die Nordmanntanne

Nichts geht über die Nordmanntanne

Im Sauerland liegt die größte deutsche Anbaufläche. In rund 20 Millionen Haushalten wird ein Baum aufgestellt.

Erfurt/Bonn

Weihnachtsbaum
Mit Stamm im Wasser bleibt die Tanne länger frisch

Feststimmung kommt nur auf, wenn der Weihnachtsbaum am richtigen Ort sicher steht und lange frisch bleibt.Für einen ...

Bonn

Baum mit Ballen mag es kühl

Einen Weihnachtsbaum mit Wurzeln kann man nur bedingt im Haus halten. Er reagiert besonders empfindlich auf die ...

Oldenburg

Es Weihnachtet Sehr In Oldenburg
So finden Sie die richtige Nadel im Baumhaufen

So finden Sie die richtige Nadel im Baumhaufen

Nordmanntanne, Fichte, Douglasie, eingetopft oder eingenetzt – hier erfahren Sie, was Sie beim Kauf beachten sollten. Neben Tipps finden Sie hier einige Verkaufsstellen in Oldenburg.

Offenbach

Wetter
Ausnahme-Dürre schafft viele Probleme

Ausnahme-Dürre schafft viele Probleme

Blauer Himmel, Sonnenschein – aber noch immer kein Regen in Sicht. Die Auswirkungen der Trockenheit werden wohl bis ins nächste Jahr zu spüren sein.

Fragen und Antworten
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu

Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu

Blauer Himmel, Sonnenschein - aber noch immer kein Regen in Sicht. Niedrigwasser am Rhein macht der Schifffahrt zu schaffen, auch Bauern und Waldbesitzer kämpfen nach wie vor mit den Folgen der Trockenheit. Die Auswirkungen werden wohl bis ins nächste Jahr zu spüren sein.

Trockener Sommer
Weihnachtsbäume könnten wegen Dürre doch teurer werden

Weihnachtsbäume könnten wegen Dürre doch teurer werden

Weihnachtsbäume könnten in diesem und den nächsten Jahren kontinuierlich teuerer werden. Der trockene Sommer mit teils Total-Ausfällen bei Neuanpflanzungen hat zu dieser Entwicklung geführt.

Berlin

Wälder von Dürre geschädigt

Der Hitzesommer 2018 hat nicht nur der Landwirtschaft, sondern auch den Wäldern in Deutschland massiv zugesetzt. ...

Mischwälder gefordert
Nach Dürre-Sommer: Wissenschaftler fordern Wald-Wandel

Nach Dürre-Sommer: Wissenschaftler fordern Wald-Wandel

Vielerorts ist der Wald braun statt grün. Von der langen Trockenheit geschwächte Bäume sind anfällig für Schädlinge wie den Borkenkäfer. Manche sterben ganz ab. Welche Hilfen benötigen die Forstbetriebe und wie kann der Wald dem Klimawandel trotzen?

Bereit für den Winter?
Das richtige Holz für den Kamin besorgen

Das richtige Holz für den Kamin besorgen

Auf eines kann man sich verlassen: Der nächste Winter kommt bestimmt. Mindestens aber wird es ausreichend kalt in Deutschland, um die Öfen und Kamine anzuschmeißen. Wer nicht ausreichend Holz im Lager hat: Jetzt ist Zeit für den Einkauf.

Gesundheit der Bäume
Abfallende Borke ist Zeichen von Vitalität

Abfallende Borke ist Zeichen von Vitalität

Große Borkenstücke von Platanen liegen derzeit in vielen Städten auf dem Boden. Wegen der kahlen Stämme und der Trockenheit machen sich viele Menschen Sorgen um die Bäume. Experten beruhigen: Abplatzende Borke ist ein gutes Zeichen.

Vossberg

Gemeinsam Stark
Tag des Baumes fest verwurzelt

Tag des Baumes fest verwurzelt

Die Esskastanie ist von der Dr. Wodnarz-Stiftung und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald zum Baum des Jahres ...

Gehölz
Eberesche idealer Hausbaum

Eberesche idealer Hausbaum

Bewährt hat sich die Eberesche, auch Vogelbeere genannt, bei der Neubepflanzung belasteter Flächen in Harz, Erz- und Fichtelgebirge. Bisher hielt sie allen Emissionsbelastungen stand.