• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

schutzvereinigung-für-wertpapierbesitz

News
SCHUTZVEREINIGUNG-FÜR-WERTPAPIERBESITZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Informierte Anleger
Wo gute Infos über Aktien zu finden sind

Wo gute Infos über Aktien zu finden sind

Den Wirtschaftsteil einer Tageszeitung lesen, Geschäftsberichte studieren, Apps nutzen - das sind nur einige Möglichkeiten, um sich über Aktien zu informieren. Und es gibt noch weitere Optionen.

Bilanzskandal
Experte rät Wirecard-Anlegern: Schadenersatzansprüche prüfen

Experte rät Wirecard-Anlegern: Schadenersatzansprüche prüfen

Erst ein Star und jetzt ein gefallener Engel: Anleger haben nach dem Bilanzskandal bei Wirecard hohe Verluste gemacht. Ob Schadenersatzansprüche bestehen, sollten Anleger prüfen.

Fall und Aufstieg
Wie werden sich die Märkte nach Corona erholen?

Finanzexperten buchstabieren derzeit gerne. V, W, L oder U sind die bevorzugten Buchstaben. Sie stehen für bestimmte Szenarien, wie die Wirtschaft sich erholen kann. Was steckt dahinter?

Gewinne sichern
Schützt eine Stop-loss-Order vor Verlusten?

Schützt eine Stop-loss-Order vor Verlusten?

In Krisenzeiten schwanken Börsenkurse meist stark. Auch der DAX rauschte durch die Corona-Pandemie weit nach unten - Anleger brauchen da Nervenstärke. Könnte ihnen eine Stop-loss-Order helfen?

Blick auf Lieferketten
Hauptversammlung im Internet: Bayer trotzt der Corona-Krise

Hauptversammlung im Internet: Bayer trotzt der Corona-Krise

Als erster Dax-Konzern führte das Traditionsunternehmen sein Aktionärstreffen komplett online durch. Das schützte zwar die Teilnehmer vor Ansteckung mit dem Virus. Aktionärsschützer hatten dennoch einiges zu mäkeln.

Stille Abrechnung mit Managern
Online-Hauptversammlungen: Was bedeuten sie für Aktionäre?

Online-Hauptversammlungen: Was bedeuten sie für Aktionäre?

Proteste vor der Halle, lautstarke Kritik von Aktionären, Sitzungsmarathon - alles das bleibt Vorständen deutscher Großkonzerne in diesem Jahr erspart. Wegen der Corona-Krise verlagern Unternehmen ihre Hauptversammlungen ins Internet. Unumstritten ist das nicht.

Aktienmärkte
Fast ein Viertel europäischer Konzerne streicht Dividende

Fast ein Viertel europäischer Konzerne streicht Dividende

In Zeiten mickriger Sparzinsen sind Dividenden für Anleger ein willkommenes Zubrot. Doch viele Konzerne kappen wegen der Corona-Krise ihre Gewinnausschüttung.

Nicht nur wegen Corona
Dividenden-Boom ade - Unternehmen kürzen Ausschüttungen

Dividenden-Boom ade - Unternehmen kürzen Ausschüttungen

Unternehmen kürzen oder streichen die Dividende. Aktionäre werden in der Summe dieses Jahr weniger Geld bekommen. Doch nicht immer ist die Corona-Krise der Grund.

Mal mehr als 90 Prozent
Massive Kursverluste - die größten Kapitalvernichter

Massive Kursverluste - die größten Kapitalvernichter

Schon vor der Corona-Krise haben sich manche Unternehmen ihren Anteilseignern Sorgen bereitet. Durch Kursverluste wurde Kapital vernichtet.

Ohne Aktionärspräsenz
Virtuelle Hauptversammlungen sollen erlaubt werden

Virtuelle Hauptversammlungen sollen erlaubt werden

Das Aktiengesetz schreibt eine physische Zusammenkunft von Vorstand, Aufsichtsrat und Eigentümer eines Unternehmens vor. Während der Corona-Krise sollen nun aber auch virtuelle Versammlungen erlaubt werden.

Börsen sacken ab
Müssen Anleger auf die Krise reagieren?

Müssen Anleger auf die Krise reagieren?

Die Börsen sind weiter im Sinkflug. Schuld daran sind der sich ausbreitende Sars-CoV-2-Virus - und nun noch ein Ölpreis-Crash. Was Experten besorgten Anlegern jetzt raten.

Risiken minimieren
So lässt sich Ordnung ins Depot bringen

So lässt sich Ordnung ins Depot bringen

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch die Finanzmärkte geschockt. Weltweit gaben die Kurse kräftig nach. Ein guter Zeitpunkt, die eigene Anlagestrategie zu überprüfen.

Abfindung für Aktionäre
Zerschlagung von Innogy auf der Zielgeraden

Zerschlagung von Innogy auf der Zielgeraden

Vor knapp dreieinhalb Jahren war die RWE-Ökostromtochter Innogy mit großen Ambitionen an die Börse gekommen. Doch jetzt zählt das Unternehmen seine letzten Tage. Aktionäre sind verärgert.

Emissionen in Europa
Bericht: Klimainvestitionen von 124 Mrd. reichen nicht aus

Bericht: Klimainvestitionen von 124 Mrd. reichen nicht aus

Investitionen von 124 Milliarden Euro in die CO2-Verringerung, davon 44,4 Milliarden in Deutschland: Das sind stolze Summen. Für die EU-Klimaziele ist das aber laut der Organisation CDP noch lange nicht genug.

Metro-Hauptversammlung
Real-Beschäftigte: "Wir wollen in sichere Hände"

Real-Beschäftigte: "Wir wollen in sichere Hände"

Zur Hauptversammlung der Metro demonstrieren Hunderte Beschäftigte der vor der Zerschlagung stehenden Supermarktkette Real. Vor den Aktionären verteidigt Metro-Chef Koch den geplanten Verkauf.

München

Konzerne
Dicke Luft bei Siemens-Versammlung

Dicke Luft bei Siemens-Versammlung

So etwas kommt selten bei einem Aktionärstreffen vor: Die neuen Geschäftszahlen geraten eher in den Hintergrund.

Oldenburg

Auch In Region Ein Thema: Langfristig Sparen Mit Fonds
ETF – das neue Zauberkürzel der Geldanlage

ETF – das neue Zauberkürzel der  Geldanlage

Die ETF-Fonds-Variante ist vergleichsweise kostengünstig. Und das Angebot ist riesig. NWZ-Wirtschaftsredaktionsleiter Rüdiger zu Klampen hat das mal zusammengefasst.

Düsseldorf

Handel
Keine Schonzeit für neuen Chef

Keine Schonzeit für neuen Chef

Der neue Konzernlenker sieht sich mit vielen Baustellen konfrontiert. Schon bald könnte für ihn eine wichtige Entscheidung anstehen.

Führungswechsel in Düsseldorf
Börse skeptisch: Neuer Henkel-Chef von Anfang an unter Druck

Börse skeptisch: Neuer Henkel-Chef von Anfang an unter Druck

Carsten Knobel sieht sich bei Henkel mit vielen Baustellen konfrontiert. Die wichtige Klebstoffsparte und das Kosmetikgeschäft schwächeln. Schon bald könnte für den neuen Konzernchef eine wichtige Entscheidung anstehen.