• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

SCHWEDENDEMOKRATEN

Klima-Zügel kräftig anziehen

Wieder werden nur die Autohersteller in Regress genommen. Die gasbetriebenen Busse in Oldenburg haben die Luft ...

Aufbruch statt Vermächtnis
Juncker fordert mehr EU-Souveränität

Juncker fordert mehr EU-Souveränität

Migrationsstreit, Rechtspopulismus und Terrorpropaganda - die EU muss drängende Probleme lösen. Kommissionschef Juncker will die Union daher "weltpolitikfähig" machen. Doch knapp neun Monate vor der Europawahl weht ihm heftiger Gegenwind ins Gesicht.

Stockholm

Parlament
Das Ende der alten Bündnisse

Die Schweden-Wahl endet in einer Sackgasse. Die ungeliebten Auswege: die Rechtspopulisten oder neue Allianzen.

Kommentar

Wahl in Schweden
Ein Lehrstück
von Alexander Will

Die Wahl in Schweden ist ein Lehrstück. Nicht nur für die Nordeuropäer, sondern besonders für die Deutschen. Zum ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Schweden-Wahl
Lehrstück für Deutschland

Lehrstück für Deutschland

Schweden hat gewählt, und aus dem Ergebnis können die Regierenden in Deutschland etwas lernen. NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will über den Absturz der Sozialdemokraten und den gebremsten Aufstieg der schwedischen Rechtspartei.

Stockholm

Parlamentswahl
Schwedens SPD bleiben an der Spitze

Schwedens SPD bleiben an der Spitze

Jahrzehntelang haben die Sozialdemokraten der schwedischen Politik ihren Stempel aufgedrückt. Jetzt haben sie nur noch gut ein Viertel der Wähler hinter sich.

Über Blockgrenzen hinweg
Schwedens Sozialdemokraten wollen Regierung bilden

Schwedens Sozialdemokraten wollen Regierung bilden

Schweden wurde immer von einem linken oder einem konservativen Lager regiert. Das scheint jetzt Geschichte. Die Stärke der Rechtspopulisten lässt die etablierten Parteien ratlos zurück.

Stockholm

Analyse
Schwedischer SPD droht Abwahl

Schwedischer SPD droht Abwahl

Die aus der Neonazi-Szene gewachsenen Schwedendemokraten werden immer stärker. Die Sozialdemokraten sind seit 1917 stärkte Kraft im dortigen Parlament.

Stockholm

Asylbewerber In Schweden
Willkommenskultur ade?

Willkommenskultur ade?

Schweden gilt als das Land mit der größten Willkommenskultur. Zuwanderung war lange gewollt und den Neuankömmlingen wurde es leicht gemacht. Doch nun gehen Vermummte auf Flüchtlingskinder los. Ist es vorbei mit der Nettigkeit?

Stockholm

Regierung Gescheitert
Historische Neuwahl in Schweden im März

Historische Neuwahl in Schweden im März

Nach zwei Monaten ist der Traum von der Regierungsmacht in Schweden für Rot-Grün schon wieder vorbei. Im politisch sonst so unaufgeregten Land herrscht Regierungschaos. Im März wird neu gewählt. Wem nützt das?

Stockholm

Nach Zwei Monaten Gescheitert
Schwedens Regierung kündigt Neuwahlen an

Schwedens Regierung kündigt Neuwahlen an

Die Minderheitsregierung ist am Ende. Die Abstimmung über ihren Etat scheiterte. Für diesen Fall hatte Ministerpräsident Löfven schon vor der Abstimmung seinen Rücktritt in Aussicht gestellt.

Stockholm

Schweden
Löfven ist neuer Ministerpräsident

Löfven ist neuer Ministerpräsident

Der Sozialdemokrat Stefan Löfven will das skandinavische Land gemeinsam mit den Grünen regieren. Doch seine Minderheitskoalition wird es schwer haben.

Stockholm

Wahl
Suche nach Mehrheiten in Schweden schwierig

Auch mit Grünen und Linken reicht es nicht für die Mehrheit der Sitze. Die Schwedendemokraten sehen sich als „Königsmacher“.

Stockholm

Parlamentswahl
Schweden vor schwieriger Regierungsbildung

Schweden vor schwieriger Regierungsbildung

Die Sozialdemokraten gehen als Sieger aus der Wahl hervor. Doch mit der Sitzverteilung im schwedischen Reichstag könnte es knapp werden.

Stockholm

Abstimmung
Opposition gewinnt Wahl in Schweden

Die Schweden haben ihre bürgerliche Regierung unter dem Konservativen Fredrik Reinfeldt einer Prognose zufolge ...

Kommentar

Schweden-Wahl
Abgestraft
von Marco Seng

Schweden galt lange als Paradebeispiel für Toleranz, Emanzipation und soziale Gerechtigkeit. Doch mit der Romantik ...

Brüssel

Europawahl
Spanier und Iren strafen nationale Regierungen ab

Spanier und Iren strafen nationale Regierungen ab

Wer hat wo zugelegt, wer hat verloren? Ein Überblick über einige wichtige Ergebnisse:   Belgien (21 Sitze): Die ...

Paris/Straßburg/Berlin

Wahlsieger In Frankreich
Rechtsextreme holen 25 Prozent der Stimmen

Rechtsextreme holen 25 Prozent der Stimmen

Nach einem europakritischen Wahlkampf explodierten die Stimmen. Für Europa-Freunde ein Schock: Auch in anderen Ländern holten Rechtspopulisten reichlich Stimmen.

Wien

Rechtes Lager Europas will zusammenrücken

Das europakritische rechte Lager will grenzüberschreitend vor und nach den Europawahlen im Mai 2014 zusammenarbeiten. ...