• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

scotland-yard

News
SCOTLAND-YARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Stadtteil Seven Kings
Drei Männer in London erstochen

Drei Männer in London erstochen

Es könnte ein Dreifach-Mord gewesen sein, doch noch sind die Umstände nicht abschließend geklärt: In London sind an einem Ort drei Männer erstochen worden. Scotland Yard ermittelt.

Model und TV-Star
Tamara Ecclestone wird Opfer von Juwelendieben

Tamara Ecclestone wird Opfer von Juwelendieben

Dreister Einbruch bei der Tochter von Bernie Ecclestone: Diebe erbeuteten Juwelen im geschätzten Wert von 60 Millionen Euro.

Missbrauchsskandal
Kritik an Prinz Andrew nimmt zu

Kritik an Prinz Andrew nimmt zu

Hat Prinz Andrew wirklich eine Minderjährige mehrmals missbraucht? Sagt er die Wahrheit über seinen vorbestraften und inzwischen verstorbenen Freund Jeffrey Epstein? Ein BBC-Bericht lässt den Prinzen in einem noch schlechteren Licht erscheinen als zuvor.

BBC-Interview
Epstein-Opfer beschuldigt Prinz Andrew

Der Druck auf Prinz Andrew steigt. Er soll mit einem damals minderjährigen Missbrauchsopfer Sex gehabt haben. Drahtzieher soll US-Multimillionär Epstein gewesen sein. Andrew muss der BBC zufolge bei Reisen in die USA mit Vorladungen zur Zeugenaussage rechnen.

Terrorist vorzeitig entlassen
Boris Johnson gibt Labour Mitschuld an London-Attentat

Boris Johnson gibt Labour Mitschuld an London-Attentat

Zwei Tage nach dem Terrorlauf an der London Bridge mit zwei Opfern kehrt die britische Politik in den Wahlkampfmodus zurück. Gefeiert werden die Männer, die sich dem Attentäter mit einem Narwal-Stoßzahn, einem Feuerlöscher oder bloßen Händen entgegenstellten.

IS reklamiert Angriff für sich
Messerattacke in London: Debatte über frühe Haftentlassung

Messerattacke in London: Debatte über frühe Haftentlassung

Der Attentäter, der in der Nähe der London Bridge zwei Menschen tötete, war ein verurteilter Terrorist, der vorzeitig auf Bewährung freigekommen war. Nun fragen sich die Briten, wie das geschehen konnte. Das Thema fällt mitten in den Wahlkampf.

London

Kriminalität
Polizei tötet Terrorverdächtigen

Polizei tötet Terrorverdächtigen

Mehrere Menschen erlitten bei dem Vorfall im Herzen Londons Stichverletzungen. Mindestens zwei starben.

Verdächtiger erschossen
Zwei Tote bei Messerattacke in London

Zwei Tote bei Messerattacke in London

Bei dem Angriff in London wurden zwei Menschen getötet, drei weitere verletzt. Schlimmeres wird womöglich nur durch das beherzte Eingreifen von Passanten verhindert. Die Polizei tötet den mutmaßlichen Angreifer.

BBC-Interview
Epstein-Skandal: Opfer erneuert Vorwürfe gegen Prinz Andrew

Epstein-Skandal: Opfer erneuert Vorwürfe gegen Prinz Andrew

London (dpa) - Eines der Opfer im Missbrauchsskandal um den verstorbenen US-Multimillionär Jeffrey Epstein hat ...

Tiefe Rezession durch Proteste
Weiteres Todesopfer nach Zusammenstößen in Hongkong

Weiteres Todesopfer nach Zusammenstößen in Hongkong

Innerhalb eine Woche sterben bei den sich zuspitzenden Protesten in Hongkong zwei Menschen. Zunächst stürzte ein Demonstrant von einem Parkhaus, nun wurde ein alter Mann von einem Pflasterstein getroffen. Die Regierung macht "Randalierer" verantwortlich.

Von Polizei empfangen
Aus der Türkei abgeschobene Familie in Berlin gelandet

Aus der Türkei abgeschobene Familie in Berlin gelandet

Die Türkei weist eine siebenköpfige Familie nach Deutschland aus. Sie wird dem salafistischen Milieu zugerechnet, die Türkei nennt sie "ausländische Terroristenkämpfer". Wie es mit ihnen nach der Landung in Berlin weitergeht, ist unklar.

Ministerin Rudd zurückgetreten
Britisches Kabinett bröckelt - Johnson beharrt auf Neuwahl

Britisches Kabinett bröckelt - Johnson beharrt auf Neuwahl

Der britische Premierminister Boris Johnson verliert mit seinem kompromisslosen Brexit-Kurs zunehmend an Rückhalt im Kabinett. Und dem Regierungschef droht noch mehr Ärger.

London

Monarchie
Britische Prinzessin freut sich auf Schule

Britische Prinzessin  freut sich auf Schule

Drei Kinder haben Prinz William und Kate. Nun beginnt für Nummer 2, die kecke Charlotte, die Schule. Ist die Einrichtung, die auch George besucht, sicher genug für die kleinen Royals?

Jetzt wird es ernst
"Sehr aufgeregte" Prinzessin - Erster Schultag für Charlotte

"Sehr aufgeregte" Prinzessin - Erster Schultag für Charlotte

Drei Kinder haben Prinz William und seine Kate. Nun beginnt für Nummer 2, die kecke Charlotte, die Schule. Ist die Einrichtung, die auch George besucht, sicher genug für die kleinen Royals?

Carolinenhof

Aufführung
Von Premiere restlos begeistert

Von Premiere restlos begeistert

Die Laiendarsteller brachten den Edgar-Wallace-Klassiker in Schwarz-Weiß auf die Bühne. Und nicht nur das überzeugte.

London

Mann in London niedergestochen

Ein Mann ist am Donnerstag vor dem britischen Innenministerium in London niedergestochen worden. Das blutüberströmte ...

Nach Verkehrskontrolle
Mit Machete: Mann attackiert Polizisten in London

Mit Machete: Mann attackiert Polizisten in London

Ein Mann attackiert nach einer Kontrolle in London einen Polizisten und verletzt ihn schwer. Scotland Yard geht nicht von Terrorismus aus.

London

Kriminalität
Kind aus 10. Stock des Museums geworfen

Kind aus 10. Stock des Museums geworfen

Diese Tat schockiert nicht nur die Briten: Ein Jugendlicher soll einen sechs Jahre alten Jungen von einer Aussichtsplattform ...

Unfassbare Tat in London
Teenager wirft angeblich Kind aus dem 10. Stock

Teenager wirft angeblich Kind aus dem 10. Stock

Ein Sechsjähriger fällt aus dem 10. Stock der Tate Modern in London. Ein 17-Jähriger soll ihn von dort oben hinuntergeworfen haben, vor den Augen vieler Museumsbesucher. Der Fall weckt Erinnerungen an die jüngsten tödlichen Attacken auf deutschen Bahnhöfen.