• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

scuderia

News
SCUDERIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Formel 1 in Monaco
Im Sinne Laudas: Hamilton und Bottas rasen davon

Im Sinne Laudas: Hamilton und Bottas rasen davon

Sie sind offensichtlich noch entschlossener: Lewis Hamilton und Valtteri Bottas führen die Konkurrenz zum Monaco-Auftakt vor. Es soll ein Triumph-Rennen ganz im Sinne des gestorbenen Niki Lauda werden. Sebastian Vettels Rückstand im Ferrari war enorm.

Ferrari-Pilot
"Mehr als nur ein Rennen" - Leclercs Sieghoffnung in Monaco

"Mehr als nur ein Rennen" - Leclercs Sieghoffnung in Monaco

Das wäre die Krönung: Ein Sieg von Charles Leclerc in Monaco, seiner Heimat. Seine erste Erinnerung an das Rennen an der Côte d'Azur: ein rotes Auto mit Michael Schumacher. Titel will auch Leclerc. Zwei Schicksalsschläge und Gehirntraining haben ihn gestärkt.

Formel-1-Klassiker
Daten und Fakten zum Großen Preis von Monaco

Daten und Fakten zum Großen Preis von Monaco

Monte Carlo (dpa) - Die Daten und Fakten zum Großen Preis von Monaco in der Formel 1.Name: Circuit de MonacoStreckenlänge: ...

Nürburgring 1976
Laudas Flammeninferno und ein unglaubliches Comeback

Laudas Flammeninferno und ein unglaubliches Comeback

Wien (dpa) - Reifen quietschen, ein Rennwagen außer Kontrolle. Flammen. Ein Inferno. Ein Drama. Ein Wunder. Niki ...

Wien

Österreicher Starb Im Alter Von 70 Jahren
Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot

Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot

Niki Lauda war ein Mann klarer Worte. Kuschelkurs kannte die österreichische Formel-1-Legende nicht. Dreimal krönte sich der Mann mit der roten Mütze zum Weltmeister. Ein Flammeninferno 1976 überlebte er nur knapp. Nun ist Lauda gestorben.

Großer Preis von Spanien
"Widerstand zwecklos": Mercedes-Dominanz erdrückt Formel 1

"Widerstand zwecklos": Mercedes-Dominanz erdrückt Formel 1

Gewinnt Mercedes in diesem Jahr jedes Formel-1-Rennen? Der fünfte Doppelerfolg der Silberpfeile in Serie lässt der Konkurrenz um Sebastian Vettel kaum noch Hoffnung. Lewis Hamilton ist das gar nicht recht.

Formel 1 in Spanien
"Großer Schritt zurück": Vettels Titelpläne fast gescheitert

"Großer Schritt zurück": Vettels Titelpläne fast gescheitert

Der Europa-Auftakt wird zum nächsten Rückschlag für Sebastian Vettel. Als Vierter schafft der Ferrari-Star es nicht einmal auf das Podium. Angeführt von Lewis Hamilton baut Mercedes seine Rekordserie aus.

Großer Preis von Spanien
Hamilton Schnellster im Formel-1-Abschlusstraining

Hamilton Schnellster im Formel-1-Abschlusstraining

Barcelona (dpa) - Titelverteidiger Lewis Hamilton hat die Konkurrenz im Abschlusstraining zum Formel-1-Rennen in ...

Großer Preis von Spanien
Aus Wundern lernen: Vettel ersehnt den WM-Umschwung

Aus Wundern lernen: Vettel ersehnt den WM-Umschwung

Sebastian Vettel braucht dringend einen Umschwung im Titelrennen der Formel 1. Vor dem fünften Saisonlauf in Spanien liegt der Ferrari-Star schon weit hinter dem Mercedes-Duo zurück. Und die ersten Trainingszeiten in Barcelona nähren die Zweifel.

Formel 1
Aus Wundern lernen: Vettel ersehnt den WM-Umschwung

Aus Wundern lernen: Vettel ersehnt den WM-Umschwung

Sebastian Vettel braucht dringend einen Umschwung im Titelrennen der Formel 1. Vor dem fünften Saisonlauf in Spanien liegt der Ferrari-Star schon weit hinter dem Mercedes-Duo zurück. Hilft in Barcelona ein runderneuertes Auto?

Circuit de Catalunya
Das muss man zum Großen Preis von Spanien wissen

Das muss man zum Großen Preis von Spanien wissen

Vor dem Europa-Auftakt der Formel 1 beschäftigt vor allem eine Frage: Kann irgendwer Mercedes stoppen? Ferrari hat nach dem Saison-Fehlstart zumindest technisch kräftig aufgerüstet.

Großer Preis von Spanien
Roter Zauberwürfel: Vettel sucht verlorene Stärke

Roter Zauberwürfel: Vettel sucht verlorene Stärke

Die Formel 1 startet in Barcelona in ihre Europa-Saison. Nach vier Niederlagen zum Auftakt muss Sebastian Vettel dringend ein Rezept gegen die Mercedes-Übermacht finden. Noch gibt der Ferrari aber Rätsel auf.

Nachwuchsrennfahrer
Mick Schumacher: Schritt für Schritt in die Formel 1

Mick Schumacher: Schritt für Schritt in die Formel 1

Berlin (dpa) - Mick Schumacher sieht die Formel 1 als seine Bestimmung. "Ja, das ist es", antwortete der Sohn von ...

Großer Preis von Aserbaidschan
Vettel ohne Chance - Mercedes-Doppelerfolg in Baku

Vettel ohne Chance - Mercedes-Doppelerfolg in Baku

Mercedes dominiert weiter die Formel 1. In einem spannungsarmen Rennen in Baku gewinnt Valtteri Bottas vor Lewis Hamilton. Für Sebastian Vettel bleibt nur Platz drei.

In den Punkterängen
Mick Schumacher Fünfter bei Formel-2-Rennen in Baku

Mick Schumacher Fünfter bei Formel-2-Rennen in Baku

Baku (dpa) - Mick Schumacher hat sich dank einer starken Aufholjagd in der Formel 2 in Baku sein bislang bestes ...

Formel-1-Rennen in Baku
Vettel erwartet starke Silberpfeile: "Es wird sehr eng"

Vettel erwartet starke Silberpfeile: "Es wird sehr eng"

Sichert sich Sebastian Vettel in Baku wie schon im vergangenen Jahr die Pole Position? Der Ex-Weltmeister rechnet in Aserbaidschans Hauptstadt mit der üblichen Konkurrenz.

Großer Preis von Aserbaidschan
Vettel im Training hinter Leclerc - Gullydeckel löst sich

Vettel im Training hinter Leclerc - Gullydeckel löst sich

Schrecksekunde im Formel-1-Training von Baku: Ein lockerer Gullydeckel schlägt den Unterboden am Williams von Neuling George Russell kaputt. Die schnellste Zeit des Tages fährt Charles Leclerc.

GP von Aserbaidschan
"Absoluter Glaube" an WM-Titel: Vettel hofft auf die Wende

"Absoluter Glaube" an WM-Titel: Vettel hofft auf die Wende

Sebastian Vettel braucht in Baku dringend einen Sieg. In der Formel 1 droht Weltmeister Lewis Hamilton immer weiter zu enteilen. Doch auch im eigenen Ferrari-Lager ist die Konkurrenz groß.

Formel 1
Das muss man zum Großen Preis von Aserbaidschan wissen

Das muss man zum Großen Preis von Aserbaidschan wissen

Ferrari hofft in Baku auf die Wende. Die Formel-1-Strecke in Aserbaidschan sollte Sebastian Vettel und Charles Leclerc liegen. Weltmeister Lewis Hamilton reist trotzdem selbstbewusst an.