• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

seute-deern

News
SEUTE-DEERN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremerhaven

Museumshafen
„Najade“ soll alte Zeiten beleben

„Najade“ soll alte Zeiten beleben

Rückblende. Wie funktionierten Seeverkehre und Welthandel um 1827 bis hinein in die Zeit um 1920? Und welche Rolle ...

Kommentar

Hafenflair und neues Schiff
von Heiner Otto

Was genau kommt nach der „Seute Deern“? Ein Vollschiff-Nachbau namens „Najade“ soll es werden. Aber ist es auch ...

Bremerhaven

Magistrat stimmt für Bau der „Najade“

In etwa drei bis vier Jahren könnte nach dem Abwracken der „Seute Deern“ wieder ein großes Segelschiff im Alten ...

Bremerhaven

Koalition einig: „Najade“ kommt

Die Neugestaltung des Alten Hafens mit dem Nachbau des historischen Frachtseglers „Najade“ soll zügig in Angriff ...

Bremerhaven

Neue Pläne für den Alten Hafen
Wie Bremerhaven die „Seute Deern“ ersetzen will

Wie Bremerhaven die  „Seute Deern“ ersetzen will

Wenn die „Seute Deern“ abgewrackt ist, bleiben nur Einzelteile vom einstigen Wahrzeichen Bremerhavens übrig. Ein Neubau kommt nicht in Frage. Es gibt andere Pläne, um den Alten Hafen aufzuwerten.

Kommentar

Millionen für neues Schiff
von Heiner Otto

Harte Zeiten für die Politik: Während die Corona-Pandemie der Gesellschaft in hohem Maße Disziplin abverlangt, ...

Bremerhaven

Bremerhavener Wahrzeichen „Seute Deern“
Nachfolgeschiff soll aus Stahl sein

Nachfolgeschiff soll aus Stahl sein

Ein Holznachbau des havarierten Bremerhavener Museumsschiffs „Seute Deern“ ist laut einem Gutachten aus Kostengründen nicht umsetzbar. Was sagt die Politik zum Ersatzvorschlag?

Bremerhaven

Seute Deern
46 Mio. für Seute Deern: Bund der Steuerzahler empört

46 Millionen Euro sollen nach Bremerhaven fließen, damit ein Segelschiff-Nachbau für die zum Abwracken freigegebene ...

Bremen

Bund Der Steuerzahler In Bremen
Kritik an Millionen-Investitionen für Segelschiff „Seute Deern“

Kritik an Millionen-Investitionen  für Segelschiff „Seute Deern“

Der Steuerzahlerbund in Bremen hat sich gegen die Pläne eines Ersatzbau des Segelschiffes „Seute Deern“ ausgesprochen. Die Bewilligung des Millionen–Projekts sei schon vor der Corona-Krise höchst fragwürdig gewesen, kritisierte der Bremer BdSt-Vorstand.

Bremerhaven

Entsorgung In Bremerhaven
Offene Fragen rund um letzte „Reise“ der „Seute Deern“

Offene Fragen rund um letzte „Reise“ der „Seute Deern“

Weiter gibt es keine Einigung zwischen Magistrat und Senat, wer die Kosten für das Abwracken der „Seute Deern“ in Bremerhaven übernimmt. Unklar ist auch: Wie hoch sind die Kosten für das Entsorgen des Schiffsrumpfes tatsächlich?

Bremerhaven

Stadt will mit „Seute Deern“ alte Berufe retten

Takler, Kalfaterer, Reepschläger: Beim Bau eines Nachfolgers für die „Seute Deern“ könnten nach Ideen der Stadt ...

Bremerhaven

Museumsschiff In Bremerhaven
Neubau von „Seute Deern“ könnte deutlich teurer werden

Neubau von „Seute Deern“ könnte deutlich teurer werden

Quo Vadis, „Seute Deern“? Der Neubau des Schiffs und Wahrzeichens von Bremerhaven könnte deutlich teuer werden als geplant. Es geht um viele Millionen.

Bremerhaven

Virtuelle Besuche auf Seute Deern

Der Rückbau der morschen Bark Seute Deern ist längst beschlossene Sache: Dennoch können sich Fans des Bremerhavener ...

Kommentar

Demnächst Segel setzen
von Heiner Otto

Dass die „Seute Deern“ nun per Digital-Scan der Nachwelt auch nach dem Rückbau für immer erhalten bleibt, ist sicherlich ...

Bremerhaven

Maroder Großsegler Aus Bremerhaven
„Seute Deern“ wird als 3D-Modell verewigt

„Seute Deern“ wird als 3D-Modell verewigt

Das marode Bremerhavener Museumsschiff „Seute Deern“ soll digital erhalten werden. Virtuelle Besucher können in dem 3D-Modell an Orte des 100-jährigen Schiffes gelangen, die zuvor nicht begehbar waren.

Bremerhaven

Bremerhavener Wahrzeichen
„Süße“ als attraktives 3D-Modell

„Süße“ als attraktives 3D-Modell

Bremerhavens maroder Großsegler „Seute Deern“ wird abgebrochen. Dennoch bleibt er der Nachwelt erhalten.

Bremerhaven

3-D-Modell der „Seute Deern“ in Arbeit

Der marode Bremerhavener Großsegler „Seute Deern“ wurde vor dem Abwracken digital in einem 360-Grad-Modell verewigt. ...

Bremerhaven

Wird es Nachbau aus Stahl?

Ende August fällt in Berlin angeblich die Entscheidung, wie es in Bremerhaven nach der „Seute Deern“ weitergehen ...

Oldenburg

Fußball-Regionalligist In Schieflage
VfB Oldenburg kämpft gegen frühe Havarie

VfB Oldenburg kämpft gegen frühe Havarie

Der VfB-Dampfer kassierte in den vergangenen Tagen zwei schwere Dämpfer. Coach Dario Fossi will die Mannschaft nun speziell mit Einzelgesprächen auftakeln.