• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ski-wm

News
SKI-WM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Ard-Bericht
Eisschnellläufer streiten Doping ab

Deutschlands beste Eisschnellläufer haben sich nach einem ARD-Bericht über einen Dopingverdacht in ihrer Sportart ...

Rad-Frühjahrsklassiker
Degenkolb hofft auf zweiten Coup in Sanremo - Daten wie 2015

Degenkolb hofft auf zweiten Coup in Sanremo - Daten wie 2015

Sechs deutsche Siege gab es in den vergangenen 22 Jahren beim Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo. Für den letzten Erfolg sorgte 2015 John Degenkolb. Der Thüringer wähnt sich für das Rennen am Samstag über 291 Kilometer in einer ähnlich guten Form.

Ski-WM in Seefeld
Staatsanwaltschaft will über Doping-Skandal berichten

Staatsanwaltschaft will über Doping-Skandal berichten

Bei einer Razzia während der Nordischen Ski-WM in Österreich und zeitgleich in Thüringen heben Ermittler ein mutmaßliches Doping-Netzwerk aus. Die Münchner Staatsanwaltschaft gibt nun weiteren Einblick in ihre Arbeit.

"Operation Aderlass"
Ermittler vergleicht Erfurter Doping-Netzwerk mit Mafia

Ermittler vergleicht Erfurter Doping-Netzwerk mit Mafia

Wien (dpa) - Der leitende Ermittler des österreichischen Bundeskriminalamts hat das Erfurter Doping-Netzwerk des ...

ARD-Interview
Langläufer Dürr gesteht: Doping auch während der Sperre

Langläufer Dürr gesteht: Doping auch während der Sperre

Berlin (dpa) - Der Langläufer Johannes Dürr hat während seiner Dopingsperre weiter gedopt. Das gab der Österreicher ...

Östersund

Dahlmeier betont: „Wir sind sauber“

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier haben die Enthüllungen um Doping-Machenschaften rund um die Nordische Ski-WM ...

Biathlon-WM
Dahlmeier greift mit Mixedstaffel in Östersund nach Gold

Dahlmeier greift mit Mixedstaffel in Östersund nach Gold

Der deutschen Mixedstaffel bietet sich bei der Biathlon-WM gleich im ersten Rennen eine Goldchance. Es wird in Östersund für das starke DSV-Team um Laura Dahlmeier nicht die einzige sein.

Frankfurt

Skandal
Dopingschatten erreicht auch die Biathlon-WM

Der Blutdoping-Skandal von Seefeld wirft einen großen Schatten auf die Biathlon-Weltmeisterschaften. Nach der Razzia ...

Österreich-Trainer
Ricco Groß: Hundertprozentige Kontrolle nicht möglich

Ricco Groß: Hundertprozentige Kontrolle nicht möglich

In Schweden beginnt am Donnerstag die Biathlon-Weltmeisterschaft. "Ich freu' mich drauf", sagt Ricco Groß, der deutsche Trainer der österreichischen Skijäger. Die Doping-Razzia in Tirol und Erfurt hat den viermaligen Olympiasieger schockiert.

Seefeld

Wintersport
Dopingskandal trübt gute Bilanz

Dopingskandal trübt gute Bilanz

Sportlich konnten die DSV-Athleten mit der WM in Seefeld zufrieden sein. Die Doping-Razzia erschütterte jedoch die Veranstaltung.

Staatsanwaltschaft ermittelt
Dopingskandal ungewisser Dimension - DOSB hofft auf Klarheit

Dopingskandal ungewisser Dimension - DOSB hofft auf Klarheit

Der Doping-Skandal von Seefeld könnte Ermittlungen bis in die Anfänge der 2000er-Jahre nach sich ziehen. Dieser Ansicht ist Kai Gräber, Leiter der Schwerpunktstaatsanwaltschaft München. Nach fünf Ski-Langläufern wird gegen einen Radprofi aus Österreich ermittelt.

WM Ski nordisch
Deutsche Kombinierer holen WM-Silber im Team

Deutsche Kombinierer holen WM-Silber im Team

Nach einer "Achterbahnfahrt der Gefühle" reicht es für die deutschen Kombinierer am Ende zu Silber. Der zuletzt kranke Geiger sichert eine Medaille ab, doch die glorreiche Serie der letzten Großevents kann das DSV-Quartett nicht fortsetzen.

ÖSV gegen DOSB
Folgen der Doping-Razzia: Österreich attackiert Deutschland

Folgen der Doping-Razzia: Österreich attackiert Deutschland

Österreichs Skiverbandspräsident versucht, den Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM vornehmlich dem großen Nachbarn in die Schuhe zu schieben. Der deutsche Spitzensport betont hingegen, dass bislang keiner seiner Athleten betroffen ist. Ein Duell mit Worten.

Seefeld/Erfurt

Doping
Deutscher Sport zittert vor weiteren Enthüllungen

Die Furcht vor neuen Enthüllungen im Doping-Skandal um den Erfurter Sportmediziner wächst. Das Ausmaß ist nach ...

Seefeld/Erfurt

Doping-Skandal
Sportmediziner droht lange Haft

Sportmediziner droht lange Haft

Der im Zusammenhang mit den Doping-Razzien bei der Ski-WM festgenommene Mediziner aus Erfurt bleibt in Haft. Ihm drohen bis zu zehn Jahre Gefängnis.

Seefeld

Ski-Wm
Riiber beendet Goldserie der Kombinierer

Eric Frenzel fiel enttäuscht in den Schnee, Johannes Rydzek gratulierte höflich seinem Nachfolger Jarl Magnus Riiber: ...

Arzt weiter in Haft
Deutscher Sport stemmt sich gegen Doping-Beben

Deutscher Sport stemmt sich gegen Doping-Beben

Der im Zusammenhang mit den Doping-Razzien bei der Nordischen Ski-WM festgenommene Sportmediziner aus Erfurt bleibt in Haft. Ihm droht eine Gefängnisstrafe bis zu zehn Jahren. Die Spitze des deutschen Sports sieht keine Spur zu deutschen Athleten.

Doping-Skandal
WM-Beben: Österreichs Langlauf nach Festnahmen vor Umbau

WM-Beben: Österreichs Langlauf nach Festnahmen vor Umbau

Der Doping-Skandal von Seefeld trifft den österreichischen Langlauf hart. Verbandspräsident Peter Schröcksnadel hält im Fernsehen eine regelrechte Wutrede - und spricht seinen Verband von Schuld frei.

Großes Finale der Schuster-Ära
WM-Skispringen: Mit "Eisei" in die Geschichtsbücher?

WM-Skispringen: Mit "Eisei" in die Geschichtsbücher?

Der Abschluss in Seefeld wird das letzte große Highlight in der Skisprung-Ära Werner Schuster. Mit dem neuen Doppel-Weltmeister Eisenbichler ist nochmal ein Novum möglich. Allzu viel Wehmut will der Kleinwalsertaler noch nicht aufkommen lassen.