• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

slow-food

News
SLOW-FOOD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Scharfer Aufstrich
Aus Steckrüben und Curry eine Creme machen

Aus Steckrüben und Curry eine Creme machen

Steckrüben zählen zum heimischen Wintergemüse. Gut, dass man ziemlich viel aus den Knollen zaubern kann - etwa einen pikanten Aufstrich.

Twist/Oldenburg

Slow-Food-Bewegung Im Nordwesten
Mit Messer und Gabel über die Zukunft entscheiden

Mit Messer und Gabel über die Zukunft entscheiden

Regionalität, Saisonalität und handwerkliche Tradition – das sind strenge Kriterien für die Slow-Food-Küche. Doch was kommt da denn auf den Tisch? Ein Blick auf die Teller in der Region.

Länger haltbar
Geknackte Walnüsse im Tiefkühler aufbewahren

Geknackte Walnüsse im Tiefkühler aufbewahren

Berlin (dpa/tmn) - Das Kern-Innere erinnert an ein Gehirn - und der Genuss von Walnüssen ist gut fürs Gehirn. Aber die kleinen Kraftpakete können schnell ranzig schmecken.

Warum nur pur?
Melone punktet auch gegrillt oder als "Gurkamix"

Melone punktet auch gegrillt oder als "Gurkamix"

So groß wie ein Wasserball, um die drei Kilo schwer und idealer Durstlöscher für heiße Tage: Einmal aufgesäbelt, wird das rote Fruchtfleisch der Melone scheibchenweise verputzt. Doch da ist mehr drin.

Ab in die Berge!
Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Die Alpen warten: Ab Mitte Juni wird Urlaub in Österreich wieder möglich sein - aber wohl abseits großer Menschenaufläufe. In diesen idyllischen Tälern entgehen Erholungssuchende den Massen.

Früchte, Zucker, Wasser
Aus Johannisbeeren frischen Saft machen

Aus Johannisbeeren frischen Saft machen

Johannisbeeren verfeinern Kuchen oder werden zu Gelee verkocht. Aus den Beeren lässt sich aber auch der reine Saft gewinnen. Aufgegossen mit Wasser oder Sekt wird daraus der perfekte Sommerdrink.

Bad Essen

Cittàslow-Städte
Von der Entdeckung der Nachhaltigkeit

Von der Entdeckung der Nachhaltigkeit

Cittàslow nennt sich eine Bewegung, die die Lebensqualität kleinerer Städte verbessern möchte. Sie wurde vor gut 20 Jahren in Italien gegründet. Inzwischen machen auch zahlreiche deutsche Städte mit.

Oldenburg

Regionalmesse Der Vhs Oldenburg
Aufgetischt – Was landet in Kochtöpfen?

Aufgetischt – Was landet in Kochtöpfen?

Mehr als 50 regionale Aussteller präsentieren sich am Wochenende auf der VHS-Regionalmesse „aufgetischt!“. Auch an Mitmachaktionen mangelt es nicht.

Höchststadt An Der Aisch

Essen
Karpfen bleibt Geschmackssache

Ganz still hält der Karpfen in der Hand von Martin Oberle. Die Haut ist glatt, graubraun, der Bauch beige. Einen ...

Cloppenburg

Ernährung
Alte Sorten sind plötzlich wieder angesagt

Alte Sorten sind plötzlich wieder angesagt

Man findet sie auf Wochenmärkten oder baut sie selbst an. Der Verein „Arche des Geschmacks“ schützt Tierrassen und Kulturpflanzen.

Spinat-Alternative
Mangold vor dem Füllen kurz blanchieren

Mangold vor dem Füllen kurz blanchieren

Zu Pasta, als Beilage zu Fleischgerichten oder mit Gemüse gefüllt - Mangoldsorten bereichern mit ihrem mild bis würzigen Geschmack viele Gerichte. Auch die Stiele finden Verwertung.

Nicht nur Käse
Auch Zucchini passt für Fondue

Auch Zucchini passt für Fondue

Ob geschmort, gedünstet, eingelegt oder gegrillt, als Ratatouille, Carpaccio oder Zoodles: Zucchini taugt zu mehr als nur zur Beilage - etwa auch für Zucchinifondue.

Essen, was um die Ecke wächst

Essen, was um die Ecke wächst

BAD ZWISCHENAHN – Ein Genusstag mit regionalen Produkten, Spezialitäten, Handgemachtem und Aktionen – das ist „Genuss ...

Besonderes Gemüse
Wenn der Strunk beim Fenchel braun ist

Wenn der Strunk beim Fenchel braun ist

Wer beim Kochen auf Fenchel setzt, kennt das Problem beim Einkauf vielleicht: Manchmal sieht der Strunk nicht mehr schön aus, ist braun und wässrig. Ist das ein Problem?

Weniger Fett
So gelingen selbst gemachte Chips

So gelingen selbst gemachte Chips

Die Auswahl in den Supermarktregalen ist riesig. Eins haben konventionelle Kartoffelchips jedoch gemeinsam: Sie enthalten viel Fett. Es geht auch anders:

Ernährungs-Tipps
Radieschen-Blätter als Salat oder gedünstet

Radieschen-Blätter als Salat oder gedünstet

Jedes Jahr ab circa April werden in Deutschland Radieschen geerntet. Was viele nicht wissen: die rote Knolle ist nicht das einzige, das an dem Gewächs essbar ist.

Saisonstart
Bärlauch-Blätter vor dem Einfrieren pürieren

Bärlauch-Blätter vor dem Einfrieren pürieren

Es ist wieder soweit: Der Bärlauch kann geerntet werden. Wer ihn nicht sofort verbrauchen möchte, bewahrt ihn am besten im Gefrierfach auf. Worauf dabei zu achten ist, erklärt das Magazin "Slow Food".

Pulsnitz

Handwerk
Er ist Pfefferküchler aus Leidenschaft

Er ist Pfefferküchler aus Leidenschaft

Nur noch acht Betriebe stellen Pfefferkuchen wie früher her. Ihre Leckereien exportieren sie in die ganze Welt.

Von der Schulbank in die Schule

Von der  Schulbank in die Schule

Aus der Schule heraus und gleich wieder in die Schule hinein geht es für 32 Referendarinen und Referendare für ...