• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

south-china-morning-post

News
SOUTH-CHINA-MORNING-POST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Weniger Schiffsverkehr
Rosa Delfine kehren nach Hongkong zurück

Rosa Delfine kehren nach Hongkong zurück

In dem Seegebiet um Hongkong zeigt sich ein inzwischen ungewohntes Naturschauspiel: Rosafarbene Delfine ziehen hier wieder ihre Bahnen. Grund ist der eingebrochene Schiffsverkehr.

"Illegaler Grenzübertritt"
Chinas Küstenwache stoppt Hongkonger Aktivisten

Chinas Küstenwache stoppt Hongkonger Aktivisten

Mit einem Schnellboot wollten sich der bekannte Hongkonger Aktivist Andy Li und andere Mitstreiter nach Taiwan absetzen. Ihre Flucht endete in einem chinesischen Gefängnis. Was droht ihnen in China?

"Warnung an USA"?
China schießt Raketen ins Südchinesische Meer

China schießt Raketen ins Südchinesische Meer

Neue Eskalation: Erst beklagt China eine "Provokation" der USA mit einem Spionageflugzeug, dann schießt es zwei Mittelstreckenraketen ins Südchinesische Meer. Die USA gehen mit Strafmaßnahmen gegen die strittigen Gebietsansprüche Chinas in dem Meeresgebiet vor.

Nach Festnahme am Montag
Verleger Jimmy Lai in Hongkong gegen Kaution wieder frei

Verleger Jimmy Lai in Hongkong gegen Kaution wieder frei

Der Medienunternehmer Jimmy Lai gehört in Hongkong zu den prominentesten Figuren der Demokratiebewegung. Seine Festnahme machte international Schlagzeilen. Jetzt ist er wieder frei - gegen Kaution.

London brüskiert Peking
China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

Aus Protest gegen das neue Sicherheitsgesetz stellt die ehemalige Kolonialmacht Großbritannien Millionen ehemaliger Untertanen in Hongkong die Einbürgerung in Aussicht. Kann sich China diesem Plan widersetzen?

Umstrittenes Sicherheitsgesetz
Johnson bietet Hongkongern persönlich die Einbürgerung an

Johnson bietet Hongkongern persönlich die Einbürgerung an

Die Hongkonger haben Angst um ihre Rechte und Freiheiten. China plant ein Sicherheitsgesetz, das weit in ihre Autonomie eingreift. Der britische Premier Johnson bietet einen Ausweg an. Peking ist empört.

Saisonstart verschoben
Coronavirus stürzt Chinas Fußball in Krise

Coronavirus stürzt Chinas Fußball in Krise

Wegen des Ausbruchs der Lungenkrankheit wurde Chinas Fußballsaison abgepfiffen, noch bevor sie an diesem Wochenende beginnen konnte. Es ist ein schwerer Schlag für Teams und Sponsoren. Wie geht es weiter?

Peking

Krankheit
Chinas Führung räumt Defizite ein

Chinas Führung räumt Defizite ein

In mehreren Ländern gibt es inzwischen Einreisebeschränkungen für Chinesen. Wegen des Virus schließt das Glücksspiel-Eldorado Macao seine Kasinos.

Report
China zieht die Notbremse

China ergreift radikale Maßnahmen: 45 Millionen Menschen abgeriegelt, Straßen gesperrt, Überlandverkehr gestoppt, Mundschutz vorgeschrieben und "zentrale Quarantäne". Präsident Xi warnt vor "ernster Lage".

Wuhan/Peking

Angst Vor Corona-Virus
China schottet mehr als 43 Millionen Menschen ab

China schottet mehr als 43 Millionen Menschen ab

Mit drastischen Mitteln versucht die Führung, eine weitere Ausbreitung der Lungenkrankheit zu verhindern. Bislang war das Ausmaß offenbar vertuscht worden.

Paris

Erste Bekannte Fälle In Europa
Zwei Fälle von Corona-Virus in Frankreich nachgewiesen

Zwei Fälle von Corona-Virus in Frankreich nachgewiesen

Nun ist auch Europa betroffen. Die Erkrankten waren allerdings zuvor in China. Gesundheitsministerin Buzyn erwartet noch weitere Fälle.

Hamsterkäufe in Wuhan
Virus vermasselt Neujahrsfest: "Die Stimmung ist schlecht"

Virus vermasselt Neujahrsfest: "Die Stimmung ist schlecht"

Die Angst vor der Lungenkrankheit geht um. Das Ausmaß der Ansteckung von Ärzten und Pflegern wird vertuscht. Haben die Behörden zu langsam reagiert? Wie lange müssen die Millionenstädte in Quarantäne bleiben?

Zweifel an Chinas Zahlen
Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich

Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich

Das neue Coronavirus hatte sich in große Teile Asiens und in die USA ausgebreitet. Nun hat der Erreger Europa erreicht: In Frankreich wurden zwei Fälle der dadurch verursachten Lungenkrankheit bestätigt.

Report
Lungenkrankheit macht Wuhan zur "Geisterstadt"

Lungenkrankheit macht Wuhan zur "Geisterstadt"

Millionenstädte in Quarantäne: Im Kampf gegen die Lungenkrankheit ergreift China harsche Maßnahmen. Die Zahl der Patienten steigt. Krankenhäuser sind überfordert. Drohen mehr als 6000 Infektionen?

Ähnlichkeit mit Sars-Virus
China: Ausmaß mysteriöser Lungenkrankheit größer als gedacht

Ausländische Experten schätzen die Zahl der Infizierten mit dem neuen Coronavirus auf 1700. Es wird auch vor einer Übertragung von Mensch zu Mensch gewarnt.

Neuartiges Coronavirus
Vier neue Fälle der rätselhaften Lungenkrankheit in China

Vier neue Fälle der rätselhaften Lungenkrankheit in China

Peking (dpa) - Nach dem Ausbruch einer mysteriösen Lungenkrankheit in der zentralchinesischen Stadt Wuhan sind ...

Neue Zwischenfälle
Hunderttausende marschieren in Hongkong

Hunderttausende marschieren in Hongkong

Das neue Jahr begann in Hongkong, wie das alte aufgehört hat - mit Protesten, Brandsätzen, Tränengas und Festnahmen. Aber Peking bleibt hart. Aus Deutschland kommt Kritik - und der Ruf nach Sanktionen.

Nach den Bezirksratswahlen
Hongkong: Neue Proteste, neue Ausschreitungen

Hongkong: Neue Proteste, neue Ausschreitungen

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam geht trotz der Wahlschlappe ihres Lagers nicht auf die Protestbewegung zu. Nun geht die Demokratie-Bewegung erneut auf die Straße. Und wieder kommt es zu Ausschreitungen.

Signal an Peking
Klarer Wahlsieg für das Demokratie-Lager in Hongkong

Klarer Wahlsieg für das Demokratie-Lager in Hongkong

Mobilisiert vom jüngsten Aufruhr ist eine Rekordzahl von Hongkongern zur Wahl gegangen. Das Ergebnis ist ein Schlag für die Regierung der chinesischen Sonderverwaltungsregion - und für Peking.