• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

sozialdienst-katholischer-frauen

News
SOZIALDIENST-KATHOLISCHER-FRAUEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Wunschkugelaktion in Cloppenburg
Fast 400 Kinder sollen beschenkt werden

Fast 400 Kinder sollen beschenkt werden

Rund 400 Wünsche können in diesem Jahr bei der Wunschkugel-Aktion in Cloppenburg erfüllt werden. In sieben Geschäften können die Karten abgeholt werden.

Cloppenburg

Verstärkung für das Mehrgenerationenhaus
Lukas Lindt richtet Blick auf Väter und Kinder

Lukas Lindt richtet Blick auf Väter und Kinder

Mit Lukas Lindt verstärkt ein Erzieher das Team im Mehrgenerationenhaus des SkF in Cloppenburg. Das Programm wird erweitert.

Emstek

Forum Emstek
Neues Angebot für Eltern mit kleinen Kindern

Neues Angebot für Eltern mit kleinen Kindern

„Mach doch mal ’ne Pause“ heißt ein neues Angebot im Forum Emstek. Es richtet sich an Eltern mit Kleinstkindern.

Spenden für „Fokus Lebenswer(k)t“
1500 Euro vom SkF-Café kommen Verein selbst zugute

1500 Euro vom SkF-Café kommen Verein selbst zugute

1500 Euro sind in diesem Jahr beim SkF-Frauen-Café beim Cityfest zusammengekommen. Das Geld fließt in das vereinseigene Projekt „Fokus Lebenswer(k)t“.

Oldenburg

Altersarmut in Oldenburg
„Es ist beschämend, arm zu sein“

„Es ist beschämend, arm zu sein“

Am 17. Oktober ist der Internationale Tag zur Beseitigung der Armut. Eine armutsbetroffene Oldenburgerin berichtet von ihrem Leben in Armut, das von Scham, Frust und Zukunftsängste geprägt ist.

Bad Zwischenahn/Oldenburg

Spenden an Diakonie im Ammerland
Ehrenamtliche nähen Babykleidung

Ehrenamtliche nähen Babykleidung

Nähen und damit anderen zu helfen ist Rosi Karbachs große Leidenschaft. Die Babykleidung spendet sie an die Diakonie im Ammerland. Unterstützung kommt vom Oldenburger Verein Kinderlachen.

Vechta

St. Marienhospital Vechta
Wie Televersorgung frischgebackene Eltern unterstützt

Wie Televersorgung frischgebackene Eltern unterstützt

Das St. Marienhospital Vechta beteiligt sich an einem bundesweiten Pilotprojekt. Dabei geht es um Unterstützung von Eltern nach der Geburt. Die findet allerdings online statt.

Oldenburg

Seminar in Oldenburg
Menschen rechtlich vertreten

Menschen rechtlich vertreten

Wer die rechtliche Vertretung für einen anderen Menschen übernehmen möchte, muss einiges wissen. Was, erfahren Interessierte in einem Einführungsseminar.

Landkreis Cloppenburg

Neues Projekte beim SkF Cloppenburg
Mit vereinten Kräften gegen Altersarmut

Mit vereinten Kräften gegen Altersarmut

Dass das Geld für den Monat nicht reicht, dürfte gerade aufgrund der steigenden Preise ein Problem vieler älterer Menschen sein. Der SkF in Cloppenburg will unterstützen und helfen.

Barßel

Soziales Kaufhaus Barßel
Bedarf an günstiger Kleidung steigt

Bedarf an günstiger Kleidung steigt

Sommerschlussverkauf im Laden des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) in Barßel: Nicht nur die Rabatt-Aktion steigert die Nachfrage.

Lohne/Vechta

Fachvortrag beim SkF und Andreaswerk Vechta
Zweiter Arbeitsmarkt als Chance für den Alltag

Zweiter Arbeitsmarkt als Chance für den Alltag

Die Bedeutung des zweiten Arbeitsmarkts war Thema eines Fachvortrags, zu dem der Betreuungsverein des SkF und das Andreaswerk Vechta eingeladen hatten.

Cloppenburg

Familienpaten im Kreis Cloppenburg gesucht
SkF bietet ehrenamtliche Hilfe auf Zeit

SkF bietet ehrenamtliche Hilfe auf Zeit

Familienpaten stehen ehrenamtlich mit Rat und Tat zur Seite. Sie helfen unter anderem bei Behördengängen oder spielen mit Kindern. Und das ist längst noch nicht alles.

Kreis Cloppenburg

Beratungsstellen im Kreis Cloppenburg schlagen Alarm
Expertinnen warnen vor Folgen der Kreißsaal-Schließung

Expertinnen warnen vor Folgen der Kreißsaal-Schließung

Vor Komplikationen und negativen Geburtserfahrungen warnen die Schwangerschaftsberatungsstellen im Landkreis Cloppenburg. Die könnten entstehen, wenn sich der Hebammen-Mangel verschärft.

Cloppenburg

Angebot in Cloppenburg
„Schön stark“ soll Selbstbewusstsein von Jugendlichen stärken

„Schön stark“ soll Selbstbewusstsein von Jugendlichen stärken

Bei dem Angebot „Schön stark“ des Sozialdienstes katholischer Frauen Cloppenburg stehen Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren im Mittelpunkt. Denn die hadern oft mit Schönheit und Selbstbewusstsein.

Oldenburg

Zero!-Ausstellung gastiert in Oldenburg
Jeder Tropfen Alkohol schadet dem ungeborenen Kind

Jeder Tropfen Alkohol schadet dem ungeborenen Kind

Der Prosecco mit Orangensaft oder das frische Bier-Mixgetränk: Auch sie sind tabu. Selbst kleine Mengen Alkohol in der Schwangerschaft können fürs Kind schwerwiegende Folgen haben. Eine Ausstellung in Oldenburg klärt auf.

Landkreis Cloppenburg

Kreißsaal in Cloppenburg am Wochenende bis August zu
SkF warnt vor Stress und zu langen Wegen für Schwangere

SkF warnt vor Stress und zu langen Wegen für Schwangere

Die erhöhte Belastung für Schwangere angesichts von längeren Wegen in einen Kreißsaal kritisiert der Sozialdienst katholischer Frauen nach der Ankündigung, dass im Juli und August der Cloppenburger Kreißsaal geschlossen wird.

Cloppenburg

Folgen von Alkoholkonsum Thema im Kreishaus
Ein kleines Gläschen Wein schadet doch

Ein kleines Gläschen Wein schadet doch

Alkoholkonsum in der Schwangerschaft ist Thema von Vorträgen im Foyer des Kreishauses in der kommenden Woche. Alkoholkonsum könne zu schweren Schädigungen führen, sagt Gynäkologin Dr. Sonja Robben.

Cloppenburg

Alkoholkonsum in der Schwangerschaft
Ausstellung informiert über Gefahren

Ausstellung informiert über Gefahren

Eine Ausstellung informiert über die Gefahren von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft. Von Dienstag an ist sie für die Öffentlichkeit geöffnet.

Oldenburg

Gynäkologische Versorgung in Oldenburg
Ein Termin beim Frauenarzt? So schnell nicht

Ein Termin beim Frauenarzt? So schnell nicht

Sie telefonieren Praxis für Praxis ab. Und holen sich eine Absage nach der anderen: Die Frauenberaterinnen sind überzeugt, dass es in Oldenburg einen ausgeprägten Mangel an Gynäkologen gibt.