• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

sozialgericht

News
SOZIALGERICHT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Gießen

Stewardess scheitert mit Klage

Nach beißenden Gerüchen in einem Flugzeug ist eine Stewardess vor dem Sozialgericht Gießen mit ihrer Klage auf ...

Wildeshausen

Anwalt Kauf gesteht Fehler ein

Rechtsanwalt Thomas Kauf hatte sich mit einem Fall an die Öffentlichkeit gewandt. Dafür ist er vom Landkreis gerügt worden.

Landkreis/Großenkneten

Fall In Großenkneten
Mietkosten-Prozess: Landkreis rügt Rechtsanwalt

Mietkosten-Prozess: Landkreis rügt Rechtsanwalt

Jurist Kauf ging mit dem Fall an Öffentlichkeit. Sozialdezernent Bode meint, er habe „bewusst falsch informiert“.

Wüsting/Landkreis

Vdk-Kreisverbandstag
Steter Zuwachs bei Mitgliedern

Steter Zuwachs bei Mitgliedern

Auf dem Kreisverbandstag des Sozialverbandes VdK Oldenburg-Land, ist ein neuer Vorstand gewählt worden. Und dies ...

Urteil
Krankengeld muss auch während Auslandsurlaub gezahlt werden

Krankengeld muss auch während Auslandsurlaub gezahlt werden

Krankgeschrieben und trotzdem in den Urlaub fahren? Das ist durchaus möglich. Sogar der Anspruch auf Krankengeld kann in so einem Fall bestehen bleiben.

Oldenburg

Justiz
Ministerin Havliza lobt digitale Akte

Ministerin Havliza  lobt digitale Akte

Einen Tag am Justizstandort Oldenburg hat Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza (CDU) am Montag bei den ...

Streit vor dem Sozialgericht
Wer zahlt für Verletzung nach Fehlbelastung im Job?

Arbeiten ist manchmal mit großen Anstrengungen verbunden. Steigt die Belastung deutlich an und verletzt sich ein Beschäftigter dadurch, kann sich eine Berufsgenossenschaft nicht einfach aus der Affäre ziehen. Denn auch eine solche Belastung kann als Unfall gelten.

Oldenburg

Soziales
Alles was recht ist: erfolgreiche Klagen

Auf 12 Prozent mehr betreute Verfahren blickt der Sozialverband SoVD Kreisverband Oldenburg in seiner Bilanz des ...

Wardenburg

Ärger Mit Der Krankenkasse
Dieser Wardenburger ist durchs soziale Netz gerutscht

Dieser Wardenburger ist durchs soziale Netz gerutscht

Nach 40 Berufsjahren musste der 57-Jährige seinen Job aufgeben. Aber niemand fühlt sich für Uwe Gerdes aus Wardenburg zuständig – und der Geldhahn ist zugedreht.

Varel

Jahresbilanz
300 000 Euro Nachzahlungen für Mitglieder erstritten

300 000 Euro Nachzahlungen für Mitglieder erstritten

In Friesland ist der Rat des Sozialverbands Deutschland (SoVD) gefragt: So habe die Sozialberaterin des Kreisverbandes ...

Urteil
Rentenversicherung muss für selbst gezahlte Reha aufkommen

Rentenversicherung muss für selbst gezahlte Reha aufkommen

Eine Reha müssen Patienten in der Regel nicht selbst bezahlen. Das gilt auch, wenn die Maßnahme nicht dazu führt, dass ein Patient wieder arbeiten kann. Denn andere Gründe können eine Reha und damit eine Kostenübernahme ebenfalls rechtfertigen.

Nordenham/Wesermarsch

Rechtsschutz
IG Metall erstreitet 366 660 Euro

Mehr als 2000 Klagen gehen täglich bei den Arbeits- und Sozialgerichten in der Bundesrepublik ein, ist der Rechtsschutzbilanz ...

Oldenburg/Niedersachsen

Beratung
Wenn Rollstuhl, Reha oder Rente abgelehnt werden

Als „Anwalt der sozial Benachteiligen“ bezeichnet Friedrich Stubbe den VdK-Verband. Stubbe ist Landesvorsitzender ...

Urteil
Jobcenter muss Teilnahme an Abiball nicht finanzieren

Jobcenter muss Teilnahme an Abiball nicht finanzieren

Hart-IV-Bezieher erhalten in manchen Fällen eine zusätzliche finanzielle Unterstützung. Dazu zählt aber nicht der Abiball der Kinder. Denn Grundsicherungsleistungen dienen einem anderen Zweck.

Oldenburg

Neue Ausstellung im Gericht

Das Sozialgericht Oldenburg und die Arbeitsgemeinschaft Kunst in der Oldenburgischen Landschaft (AG Kunst) zeigen ...

Oldenburg

Justiz
Immer mehr Streitfälle beim Güterichter

Seit einigen Jahren gibt es die Möglichkeit, einen Rechtsstreit im Rahmen eines sogenannten Güteverfahrens einer ...

Kürzungen verfassungswidrig?
Bundesregierung verteidigt Hartz-IV-Sanktionen in Karlsruhe

Bundesregierung verteidigt Hartz-IV-Sanktionen in Karlsruhe

Mit Leistungskürzungen disziplinieren die Jobcenter Hartz-IV-Bezieher: Wer nicht kooperiert, bekommt weniger Geld. Bringt das Menschen in Arbeit - oder verfassungswidrig in Existenznot?

Oldenburg

Gastbeitrag Zur Kürzung Von Hartz-Iv-Leistungen
Bürger wird zum Untertan

Bürger wird zum Untertan

Heribert Prantl ist Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung. In seinem Gastbeitrag erklärt er, warum er die Kürzung von Hartz-IV-Leistungen für den falschen Schritt hält.

Oldenburg

Soziales
Kasse muss nicht für Fettabsaugen zahlen

Das Sozialgericht Oldenburg hat entschieden, dass eine Liposuktion (Fettabsaugung bei der Krankheit Lipödem) keine ...