• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
Wesermarsch/Hannover

Politik
Jetzt hat die Wesermarsch einen Minister

Jetzt hat die Wesermarsch einen Minister

Um 11.43 Uhr wird der CDU-Politiker aus Berne als Minister vom Landtag bestätigt. Erster Gratulant ist der wiedergewählte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD).

Sande

Kultur
Kulturarbeit in Sande hat viele Freunde

Kulturarbeit  in Sande hat viele Freunde

Lesungen, Konzerte, Ausstellungen: Die Kulturarbeit in Sande hat in den vergangenen Monaten viel von sich Reden gemacht. Ein Förderverein oder Freundeskreis will das unterstützen.

Fotostrecke

Björn Thümler im Landtag als Minister vereidigt

Björn Thümler im Landtag als Minister vereidigt 13 Fotos

Wardenburg

Stimmungsbild
Keine klare Mehrheit für Pläne erkennbar

Der Vertrag mit Aktiv & Irma wird im Rat möglicherweise zurückgestellt. Nach Ansicht der FDP hätte das erhebliche Folgen für den Etat 2018.

Staatsrechtler Battis: Neuwahl wäre grotesk

Staatsrechtler Battis: Neuwahl wäre grotesk

Professor Ulrich Battis wirbt indirekt für eine Minderheitsregierung. Das Regieren würde zwar schwieriger, es wäre aber keine Katastrophe.

Nach Berlin
Wirtschaftsminister laden Siemens-Vorstand zu Gespräch

Wirtschaftsminister laden Siemens-Vorstand zu Gespräch

Berlin (dpa) - Die Wirtschaftsminister aus Sachsen, Thüringen und Brandenburg und die Wirtschaftssenatorin aus ...

Hannover

Große Koalition Von Cdu Und Spd
Sie regieren in Zukunft Niedersachsen

Sie regieren in Zukunft Niedersachsen

Ministerpräsident Stephan Weil wurde mit riesiger Mehrheit bestätigt. Aus dem Regierungslager fehlt nur eine Stimme. Jemand hat mit Enthaltung votiert.

Hannover

Landtag In Hannover
Weil erneut zum Ministerpräsidenten gewählt

Weil erneut zum Ministerpräsidenten  gewählt

Niedersachsens neue Landesregierung ist im Amt – und Stephan Weil zum zweiten Mal zum Regierungschef gewählt worden. Die große Koalition hat sich einiges vorgenommen.

Warnung vor Hängepartie
Wirtschaft: Alle Parteien bei Regierungsbildung gefordert

Wirtschaft: Alle Parteien bei Regierungsbildung gefordert

Die deutsche Wirtschaft mahnt die rasche Bildung einer stabilen Regierung an - und sieht jetzt nicht nur Union, FDP und Grüne am Zug.

Nach Jamaika-Aus
Minderheitsregierung? Die Skepsis ist groß

Minderheitsregierung? Die Skepsis ist groß

In den 1990er Jahren hat es in Sachsen-Anhalt schon zweimal mit einer Minderheitsregierung geklappt. Und für kurze Zeit auch mal in NRW. Wäre das nach den zerplatzten Jamaika-Träumen auch im Bund denkbar?

Genossen unter Druck
Im falschen Film - die SPD und die Groko

Im falschen Film - die SPD und die Groko

Seit' an Seit' in Schloss Bellevue: Bundespräsident Steinmeier wird nach dem Jamaika-Aus bald versuchen, seinen Parteifreund Schulz zu Gesprächen mit der Union über eine mögliche Groko-Verlängerung zu bewegen. In der SPD tut sich was.

Westerstede

Engagement
Ein Ehrenamtler für alle Fälle

Ein Ehrenamtler für alle Fälle

Ehrenamtler Manfred Janßen wird als Patientenbeauftragter an der Ammerlandklinik mit Sorgen und Ängsten, aber auch Kritik konfrontiert. Seine Aufgabe löst er mit Bedacht.

Metjendorf/Gristede

Bauausschuss
Kita-Planung wird vorgestellt

Kita-Planung wird vorgestellt

Auch die Ausführungsplanung fürs neue Feuerwehrgerätehaus wird im Ausschuss am kommenden Montag präsentiert. Beide Projekte werden deutlich teurer als zunächst geplant.

Garrel

Politik
Rat gibt grünes Licht für Ampel

Rat gibt grünes Licht für Ampel

Der Gemeinderat stellte den Neubau einer Mensa für die Grundschule Garrel zurück. Die Kita in Tweel wird neu gebaut.

Friesoythe

Bildung
Ludgerischule: Umzug soll 2018 starten

Ludgerischule: Umzug soll 2018 starten

Kräftig will die Stadt 2018 in die Infrastruktur der Schulen investieren. Der größte Brocken ist der Standortwechsel der Ludgerischule.

Barßel

Verkehr
Kreuzung durchkreuzt Pläne

Kreuzung durchkreuzt Pläne

Immer öfter kommt es an der Kreuzung Lange Straße/Ammerländer Straße zu Rückstaus. Doch eine einfache Lösung gibt es nicht.

Große Koalition in Hannover
Ministerpräsident Weil wiedergewählt

Ministerpräsident Weil wiedergewählt

Niedersachsens neue Landesregierung ist im Amt - und Stephan Weil zum zweiten Mal zum Regierungschef gewählt worden. Seine SPD regiert nun nicht mehr mit den Grünen, sondern mit der CDU. Die große Koalition hat sich einiges vorgenommen.

Wildeshausen/Landkreis

Bildung
Entscheidung über die Hunteschule erst 2018

Entscheidung über die Hunteschule erst 2018

In Hannover wurden die Weichen neu gestellt. Darauf kann der Schulträger reagieren.

Bad Zwischenahn

Haushalt
Wunschzettel kommen spät

Wunschzettel kommen spät

43,8 Millionen Euro will die Gemeinde 2018 ausgeben. 9,2 Millionen fließen in Investitionen.