• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
SS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Prozess in Hamburg
Früherer SS-Wachmann: "Ich war nicht für die Meinung der SS"

Früherer SS-Wachmann: "Ich war nicht für die Meinung der SS"

Hamburg (dpa) - Ein ehemaliger SS-Wachmann des Konzentrationslagers Stutthof hat vor Gericht ausgesagt, dass er ...

"Habe viele Leichen gesehen"
Ehemaliger KZ-Wachmann äußert Bedauern über Leid der Opfer

Ehemaliger KZ-Wachmann äußert Bedauern über Leid der Opfer

Er sei 1944 nicht freiwillig Wachmann im KZ geworden, er habe nie zur Waffe gegriffen. Einmal habe er Häftlingen geholfen, behauptet der 93 Jahre alte Angeklagte im Hamburger Stutthof-Prozess. Eine Äußerung bezeichnet die Richterin als "Ohrfeige" für die Überlebenden.

Nordenham/Osnabrück

Ss Setzte Häftlinge Auch Im Nordwesten Ein
Hölle im KZ auf Schienen

Hölle im  KZ auf Schienen

Ab 1944 stellte die SS Eisenbahnbaubrigaden auf. Häftlinge aus Konzentrationslagern mussten Raketenrampen bauen und Bombenschäden reparieren. Auch in Nordenham finden sich Spuren dieser KZ-Einrichtung.

Massaker von Fivizzano
Italien: Steinmeier bittet um Vergebung für Kriegsverbrechen

Italien: Steinmeier bittet um Vergebung für Kriegsverbrechen

Deutsche Soldaten bringen vor 75 Jahren in Fivizzano in der Toskana mehr als 400 Zivilisten um - eines von vielen Massakern von Wehrmacht und Waffen-SS in Italien. Die Präsidenten beider Länder gedenken nun am Ort des Massakers der Opfer - und ziehen Lehren für die Gegenwart.

Hildesheim

Justiz
Früherer SS-Mann wegen Volksverhetzung angeklagt

Ein früherer SS-Mann soll wegen des Vorwurfs der Volksverhetzung und der Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener ...

Beihilfe zum 5230-fachen Mord
Anklage gegen ehemaligen SS-Wachmann aus Hamburg

Anklage gegen ehemaligen SS-Wachmann aus Hamburg

Hamburg (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat Anklage gegen einen 92-jährigen ehemaligen SS-Wachmann wegen ...

Barßel

Valentinstag In Barßel
Hier werden alle Paare gesegnet

Hier werden alle Paare gesegnet

Der Valentinstag geht zurück auf einen christlichen Bischof. Die Barßeler Kirchengemeinde lädt daher seit einigen Jahren zur Messe ein.

Barßel

Neues Flutlicht bringt den Kirchturm zum Strahlen

Neues Flutlicht bringt den Kirchturm zum Strahlen

Fast ein Jahr lang war der Turm der katholischen Kirche Ss. Cosmas und Damian in Barßel eine Baustelle. Die Kirchturmsanierung ...

Guardian: 
Chelsea-Fans sollen in Ungarn SS-Symbol gezeigt haben

Chelsea-Fans sollen in Ungarn SS-Symbol gezeigt haben

London (dpa) - Dem FC Chelsea droht möglicherweise weiterer Ärger wegen antisemitischen Verhaltens einiger Fans.Wie ...

Prozess in Münster
Ehemaliger SS-Wachmann: Dienst aus Angst vor den Nazis getan

Ehemaliger SS-Wachmann: Dienst aus Angst vor den Nazis getan

Die Anklage lautet auf hundertfache Beihilfe zum Mord. Ein ehemaliger SS-Wachmann soll vom systematischen Töten im KZ Stutthof nicht nur gewusst, sondern es durch seinen Dienst erst ermöglicht haben. Jetzt äußert sich der 94-Jährige erstmals vor Gericht.

Hundertfache Beihilfe zum Mord
Prozessauftakt in Münster: Ex-SS-Wachmann weint vor Gericht

Prozessauftakt in Münster: Ex-SS-Wachmann weint vor Gericht

Die Anklage schildert grausame Tötungsdetails. Der angeklagte ehemalige SS-Wachmann nimmt das zum Auftakt eines Prozesses am Landgericht Münster noch gefasst auf. Das ändert sich, als Holocaust-Überlebende sich äußern.

Hannover

Kriminalität
NS-Verbrechen: Verfahren eingestellt

Bewegung in den Ermittlungen gegen zwei mutmaßliche NS-Kriegsverbrecher aus Niedersachsen: Gegen einen 96-Jährigen ...

Barßel

Sanierung
Kirchturm soll abends strahlen

Kirchturm soll abends strahlen

Lediglich Restarbeiten am Kirchturm in Barßel müssen noch gemacht werden. In Zukunft soll der Turm angestrahlt werden.

Berlin/Washington

Ausweisung
Früherer SS-Mann jetzt in Ahlen

Früherer SS-Mann jetzt in Ahlen

Nach jahrelangen Bemühungen haben die USA einen 95-jährigen früheren SS-Mann nach Deutschland abgeschoben. Es ist ...

Wien

Österreich
Schüler spielen NS-Zeit nach – Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Staatsanwaltschaft im österreichischen Burgenland ermittelt gegen fünf Schüler, die in der Pause den Film „Die ...

Barßel

Ss. Cosmas Und Damian
Sanierter Kirchturm in Sichtweite

Sanierter Kirchturm in Sichtweite

Nach der Fertigstellung der Sanierung soll es eine Wiedereinweihungsfeier geben. Die Arbeiten hatten sich auch durch die Hitze verzögert.

SS-Mützen und Merkel-Hetze
Extremistische Chats: Sachsen-AfD startet interne Prüfung

Extremistische Chats: Sachsen-AfD startet interne Prüfung

Postings mit SS-Mützen, Fotomontagen zur Erschießung der Kanzlerin: Im sächsischen Vogtland haben AfD-Mitglieder in einer Chatgruppe nicht nur Flüchtlinge verhöhnt. Die AfD nennt dies "grob parteischädigend".

Celle

Ex-SS-Mann: Keine doppelte Bestrafung

Die Generalstaatsanwaltschaft Celle hat das Ermittlungsverfahren gegen einen 95-jährigen früheren SS-Mann wegen ...

Porträt
Vergebung nur vom Herrgott

Vergebung nur vom Herrgott

Auf einen Rollator gestützt und von Sanitätern begleitet, betritt ein weißhaariger alter Mann den Gerichtssaal. ...