• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

staatsanwaltschaft

News
STAATSANWALTSCHAFT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kriminalität
Frau in Brüssel vor einfahrende U-Bahn gestoßen

Frau in Brüssel vor einfahrende U-Bahn gestoßen

Mitten im Herzen von Brüssel kommt es zu einer schrecklichen Tat: Ein junger Mann schubst eine Frau in einer U-Bahn-Station auf der Gleise.

Bad Zwischenahn/Emden/Aurich

24-Jähriger wegen 19 Taten in Bad Zwischenahn und Emden angeklagt
Zeugen berichten von Belästigung und Gewaltausbrüchen

Zeugen berichten von Belästigung und Gewaltausbrüchen

Im Prozess gegen einen 24-Jährigen aus Emden haben nun Zeugen ausgesagt. Sie beschreiben den Angeklagten als brutal und skrupellos. Er habe keine Achtung vor Mädchen und Frauen.

Edewecht

Brandstiftung in Edewecht
Die Suche nach dem Täter geht weiter

Die Suche nach dem Täter geht weiter

Mehrere Brände gab es seit Ende September in Edewecht. Ein möglicher Täter für einen der Brände ist gefasst. In den übrigen Fällen ermittelt die Polizei weiter.

Wahnbek

Großeinsatz in Wahnbek
Ermittlungen zu Razzia im vergangenen Jahr laufen noch

Ermittlungen zu Razzia im vergangenen Jahr laufen noch

Die Razzia, die im vergangenen Jahr in Wahnbek stattfand, warf viele Fragen auf. Noch immer ist vieles ungeklärt. Doch die Ermittlungen laufen noch.

US-Justiz
Alec Baldwin will sein Handy doch der Polizei übergeben

Alec Baldwin will sein Handy doch der Polizei übergeben

Erst beklagen die Ermittler im Fall des tödlichen Filmdrehs, sie hätten das Handy Baldwins noch nicht erhalten. Kurze Zeit später will der Schauspieler dem Verlangen der Behörde wohl doch nachkommen.

Ex-Innenminister
Waffenkauf: Strafbefehl gegen Caffier rechtskräftig

Waffenkauf: Strafbefehl gegen Caffier rechtskräftig

Lorenz Caffier hat als Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern aus dubiosen Kreisen eine Pistole angenommen. Die Justiz wertet das als Vorteilsnahme: Caffier muss eine Strafe zahlen.

Bremerhaven

Verdacht der Volksverhetzung
Polizei hängt Plakate auf Bremerhavener Sex-Meile ab

Polizei hängt Plakate auf Bremerhavener Sex-Meile ab

Plakate mit Parolen wie „Impfen macht frei“ sind an den Fenstern von Bordellen in Bremerhaven aufgetaucht. Die Polizei beschlagnahmte Plakate – Passanten hielten dies mit ihren Handys fest.

Britische Royals
Missbrauchsprozess in New York? Wie es für Andrew weitergeht

Missbrauchsprozess in New York? Wie es für Andrew weitergeht

Ein gerichtliches Verfahren in den USA gegen Prinz Andrew wegen erzwungenen Sex mit einer Minderjährigen wird wahrscheinlicher. Welche Optionen hat der Royal - was kann er erwarten?

Oldenburg

Recherche in Grundbüchern
So führt die Deutsche Lichtmiete Anleger hinters Licht

So führt die Deutsche Lichtmiete Anleger hinters Licht

Die Lichtmiete speist Anleger mit fragwürdigen Sicherheiten ab. Dazu gehört ein Grundstück in Oldenburg, das dem Unternehmen gar nicht mehr gehört. Die Fünf-Millionen-Grundschuld wurde gelöscht.

Anleger in Sorge um ihr Geld
„Zerschlagung der Deutschen Lichtmiete wäre der Super Gau“

„Zerschlagung der Deutschen Lichtmiete wäre der Super Gau“

Der Betreiber der Plattform diebewertung.de, Thomas Bremer aus Leipzig, beobachtet die Deutsche Lichtmiete seit vielen Jahren. Der 64-Jährige versteht sich als Interessenvertreter der Anleger.

Oldenburg

Fall Deutsche Lichtmiete
Empörte Anleger greifen Insolvenzgericht an

Empörte Anleger greifen Insolvenzgericht an

Wie geht es weiter im Fall Deutsche Lichtmiete? Nach weiteren Insolvenzanträgen hat das Amtsgericht Oldenburg einen zusätzlichen Insolvenzverwalter beauftragt – und steht nun in der Kritik.

Barßel/Tange

Bootsunfall bei Barßel
Noch kein Termin für Berufungsverhandlung – auch Ort unklar

Noch kein Termin für Berufungsverhandlung – auch Ort unklar

Nach dem Urteil im Prozess um den Bootsunfall bei Barßel legte die Verteidigung Berufung ein. Doch bis jetzt gibt es keinen Termin für die Verhandlung. Rechtsanwalt Reinhard Nollmann hält das Urteil nach wie vor für falsch.

Bad Zwischenahn/Emden/Aurich

Wegen 19 Straftaten in Bad Zwischenahn und Emden angeklagt
Mann soll 14-Jähriger in den Schritt gefasst haben

Mann soll 14-Jähriger in den Schritt gefasst haben

Die Liste der Vergehen ist lang: Ein junger Mann aus Eritrea soll 19 Straftaten in Bad Zwischenahn und Emden im Zustand der Schuldunfähigkeit begangen haben. Jetzt steht er in Aurich vor Gericht.

Roffhausen

Jahresrückblick Friesland 2021
Impfskandal weitet sich aus

Impfskandal weitet sich aus

Im August 2021 ist klar: Der Impfskandal in Roffhausen im Landkreis Friesland weitet sich aus. Wie es scheint, könnte deutlich mehr Personen Kochsalz statt Impfstoff gespritzt worden sein.

Tierschutz
Prozess um mehr als 100 Katzen gegen Geldzahlung eingestellt

Prozess um mehr als 100 Katzen gegen Geldzahlung eingestellt

Zwei Frauen ist vorgeworfen worden, in ihrem Haus in Großhansdorf bei Hamburg mehr als 100 Katzen unter schlechten Bedingungen gehalten zu haben. Nun wurde die Akte geschlossen.

Bad Zwischenahn/Ammerland

Verschwörungstheoretiker im Ammerland
Falscher „Major“ weiter in Untersuchungshaft

Falscher „Major“ weiter in Untersuchungshaft

Wegen zahlreicher von ihm verfasster und veröffentlichter „Todesurteile“ sitzt ein Mann aus Bad Zwischenahn weiter in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft bereitet eine Anklage vor.

Kriminalität
Drach-Prozess: Überfall könnte versuchter Mord gewesen sein

Drach-Prozess: Überfall könnte versuchter Mord gewesen sein

Dem Angeklagten wird ein Raubüberfall auf einen Geldtransporter am Flughafen Köln/Bonn 2019 zur Last gelegt. Dabei wurde ein Wachmann schwer verletzt. Jetzt beginnt der Prozess.

Vorwurf der Tierquälerei
Staatsanwaltschaft: Ermittlungen im Fall Beerbaum möglich

Staatsanwaltschaft: Ermittlungen im Fall Beerbaum möglich

Münster (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Münster hält Ermittlungen im Fall Ludger Beerbaum nicht für ausgeschlossen."Wir ...

Betrugsprozess
Erste Anklage im Wirecard-Komplex

Erste Anklage im Wirecard-Komplex

Im Wirecard-Skandal sollen Ex-Vorstandschef Braun und Komplizen wie eine kriminelle Bande agiert haben. Wenn dem so war, dann betrogen sich die Betrüger möglicherweise auch gegenseitig.