• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

STAATSANWALTSCHAFT

Hannover

Landespolitiker Reagieren Auf Schlachthof-Skandal
„Bin schockiert, das System ist krank“

„Bin schockiert, das System ist krank“

Die Skandalbilder vom Oldenburger Schlachtbetrieb Standard-Fleisch haben auch heftige Eindrücke im niedersächsischen Landtag hinterlassen. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Dirk Toepffer beklagt eine „unglaubliche Rohheit“. Das werde ein Ende haben.

Bremen

Nach Umstrittenen Bescheiden
Bremer Bamf-Außenstelle darf wieder Asylanträge bearbeiten

Bremer Bamf-Außenstelle darf wieder Asylanträge bearbeiten

Vor einigen Monaten geriet das Amt in den Fokus der Öffentlichkeit. Eine ehemalige Leiterin soll zahlreichen Ausländern Asyl ohne die nötige Rechtsgrundlage gewährt haben.

Staat gegen Künstler
Kirill Serebrennikow weist Vorwürfe zurück

Kirill Serebrennikow weist Vorwürfe zurück

Der Theatermacher und Filmregisseur Kirill Serebrennikow steht in Moskau vor Gericht.

Prozess in Münster
Ehemaliger SS-Wachmann: Dienst aus Angst vor den Nazis getan

Ehemaliger SS-Wachmann: Dienst aus Angst vor den Nazis getan

Die Anklage lautet auf hundertfache Beihilfe zum Mord. Ein ehemaliger SS-Wachmann soll vom systematischen Töten im KZ Stutthof nicht nur gewusst, sondern es durch seinen Dienst erst ermöglicht haben. Jetzt äußert sich der 94-Jährige erstmals vor Gericht.

Software-Änderung
Audi startet Rückruf von Diesel-Autos in Deutschland

Audi startet Rückruf von Diesel-Autos in Deutschland

Der Autobauer Audi ruft nun die ersten Modelle mit V-TDI-Motoren für eine Software-Aktualisierung in die Werkstätten zurück. Betroffen sind zunächst der Audi A6 und der Audi A7 Sportback.

Bremen

Prozessauftakt In Bremen
24-Jähriger steht wegen Mordes vorm Landgericht

24-Jähriger steht wegen Mordes vorm  Landgericht

Der 24-jährige Angeklagte soll im November 2017 sein Opfer auf der Flucht mit einem Stich ins Herz getötet haben. Auslöser der Bluttat war offenbar eine als Kompliment gedachte Bemerkung.

Massive Sicherheitsmaßnahmen
Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" gestartet

Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" gestartet

Fast zwei Jahre hat Joaquín "El Chapo" Guzmán im Hochsicherheitsgefängnis in New York darauf gewartet, jetzt ist der Prozess gegen den Drogenboss und Ausbrecherkönig gestartet. Aber der Mammutprozess dürfte sich hinziehen.

Vorermittlungen eingeleitet
AfD-Großspender bleibt anonym

AfD-Großspender bleibt anonym

Noch knapp vier Wochen hat die AfD Zeit, der Bundestagsverwaltung zu antworten. Die will von der Partei wissen, wer ihr rund 130.000 Euro für den Wahlkampf von Alice Weidel geschickt hat. Auch wenn das Geld, das aus der Schweiz kam, inzwischen zurückgezahlt wurde.

Bremen

Mord-Prozess
Indizien reichen Staatsanwalt nicht aus

Im Mord-Prozess gegen den ehemaligen Lebensgefährten der seit 25 Jahren verschwundenen Bremerin Jutta Fuchs haben ...

Cloppenburg

Tierschützer stellen Strafanzeige

Die Tierschutzorganisation Peta hat nach einem Unfall auf der Bundesstraße 213 in Cloppenburg in der vergangenen ...

Hannover

Gericht
Mordverdächtiger schweigt zur Tat

Massive Tritte auf Hals und Kopf, Schläge mit einem 25 Kilo schweren Ast: Die 16-jährige Anna-Lena ist im Juni ...

Lüneburg

Wegen illegalem Sky-Stream vor Gericht

Pay-TV zum Schnäppchenpreis sollen vier junge Männer über das selbst eingerichtete Internetportal iStreams.to angeboten ...

Oldenburg

Standard-Fleisch In Oldenburg
Skandal-Schlachthof bis auf Weiteres stillgelegt

Skandal-Schlachthof bis auf Weiteres stillgelegt

Der Schlachthof-Betreiber hat Konsequenzen aus den Vorwürfen des Deutschen Tierschutzbüros gezogen. Vorerst werden keine Schlachtungen durchgeführt. Auf dem Videomaterial der Tierschützer sind auch drei städtische Veterinäre zu sehen.

Neubau von Stararchitekt Piano
Abriss der Unglücksbrücke in Genua soll im Dezember beginnen

Abriss der Unglücksbrücke in Genua soll im Dezember beginnen

Genua (dpa) - Der Abriss der Reste der Unglücksbrücke von Genua soll am 15. Dezember beginnen. Wenn alles nach ...

Siegburg

Rätsel um Ursache für Großfeuer

Drei Monate nach dem verheerenden Großbrand in Siegburg an der ICE-Strecke Köln-Frankfurt haben die Ermittler keine ...

Munster

Ein Toter bei Streit in Nachtclub

Ein 36 Jahre alter Mann ist nach einem Streit in einem Nachtclub in Munster aufgrund mehrerer Stichverletzungen ...

Hannover

Bilanz-Affäre
Neuer Verdacht im Steinhoff-Skandal

Neuer Verdacht im  Steinhoff-Skandal

In südafrikanischen Medien wird eifrig spekuliert. Es geht auch um „Offshore-Firmen“.

Oldenburg/Hannover

Tierquälerei
Schlachthof verliert mehr Kunden

Nach dem Verdacht auf Tierquälerei in einem Schlachthof in Oldenburg haben weitere Kunden die Zusammenarbeit mit ...

Manila

Urteil
Imelda Marcos soll 42 Jahre ins Gefängnis

Die ehemalige philippinische „First Lady“ Imelda Marcos soll ins Gefängnis. Die 89-Jährige wurde am Freitag wegen ...