• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

staatsanwaltschaft-aurich

News
STAATSANWALTSCHAFT-AURICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rhauderfehn/Cloppenburg

Hochrangiger Mitarbeiter im Kreis Cloppenburg
Feuerwehrmann nimmt 10 000 Euro aus Kameradschaftskasse

Feuerwehrmann nimmt 10 000 Euro aus Kameradschaftskasse

Ein hochrangiger Mitarbeiter eines kommunalen Betriebs im Landkreis Cloppenburg soll als Mitglied mehr als 10 000 Euro aus einer Kameradschaftskasse der Feuerwehr Westrhauderfehn genommen haben. Gegen den Mann läuft derzeit ein Ermittlungsverfahren.

Rhauderfehn/Cloppenburg

Polizei ermittelt im Kreis Cloppenburg
Feuerwehrmann nimmt angeblich 10.000 Euro aus Kameradschaftskasse

Feuerwehrmann nimmt angeblich 10.000 Euro aus Kameradschaftskasse

Ein hochrangiger Mitarbeiter eines kommunalen Betriebs im Landkreis Cloppenburg soll als Mitglied mehr als 10.000 Euro aus einer Kasse der Feuerwehr Westrhauderfehn genommen haben. Jetzt wird ermittelt.

Norden

Opfer mit Glasflasche verletzt
Zwei Männer nach Raub in Norden festgenommen

Zwei Männer nach Raub in Norden festgenommen

Die beiden Männer sprachen in der Nacht auf Mittwoch einen 32-Jährigen an und forderten seine Wertsachen. Es kam zum Gerangel, bei dem das Opfer durch eine Glasflasche verletzt wurde.

Emden

Streit um Baugebiet
Naturschutzbund zeigt Stadt Emden an

Naturschutzbund zeigt Stadt Emden an

Das Emder Baugebiet Conrebbersweg-West ist seit Jahren umstritten. Umweltaktivisten sehen 95 Prozent des Gebietes als geschützt an und fordern einen Verzicht auf das Gebiet. Jetzt eskaliert der Streit.

Aurich

Diebstahl- und Einbruchsserie in Aurich aufgedeckt
52-jähriger Norder in Untersuchungshaft

52-jähriger Norder in Untersuchungshaft

Ein Norder wurde von der Polizei Aurich festgenommen. Er wird beschuldigt mehr als 30 Diebstähle und Einbrüche im Landkreis verübt zu haben und dabei Güter im Wert von 70 000 Euro gestohlen zu haben.

Aurich

Einbruchsserie in Aurich aufgeklärt
52-jähriger Norder soll mehr als 30 Diebstähle verübt haben

52-jähriger Norder soll mehr als 30 Diebstähle verübt haben

Ein Norder ist von der Polizei Aurich festgenommen worden. Er wird beschuldigt, mehr als 30 Diebstähle und Einbrüche verübt und dabei Güter im Wert von 70.000 Euro gestohlen zu haben.

Norden

Heranwachsende festgenommen
Zwei Tatverdächtige nach Farbschmierereien auf Norderney ermittelt

Zwei Tatverdächtige nach Farbschmierereien auf Norderney ermittelt

Am Donnerstag war eine Gartenlaube in der Straße Am Leuchtturm durch die Farbschmierereien beschädigt worden. Zwei Heranwachsende im Alter von 19 und 21 Jahren sollen dafür verantwortlich sein.

Norden

Verdacht auf Volksverhetzung
Ermittlung gegen Ex-AfD-Schatzmeisterin aus Norden

Ermittlung gegen Ex-AfD-Schatzmeisterin aus Norden

Die Staatsanwaltschaft ermittelt derzeit gegen das AfD-Mitglied Julia Pilger aus Norden wegen des Verdachts auf Volksverhetzung. Pilger teilte vor rund einem Jahr Holocaust-Leugnungen online.

Norderney/Aurich

Ursache für Flugzeugabsturz
Unglück vor Norderney – Obduktionsergebnis liegt vor

Unglück vor Norderney – Obduktionsergebnis liegt vor

Gesundheitliche Probleme des Piloten waren offenbar nicht die Ursache für den Absturz eines Kleinflugzeugs am Montag vor Norderney. Das wurde jetzt bei der Obduktion festgestellt.

Leer

Ermittlungen in Leer
Sexueller Übergriff auf junge Frau – Drei Männer festgenommen

Sexueller Übergriff auf junge Frau – Drei Männer festgenommen

Eine junge Frau in Leer soll von drei Männern sexuell missbraucht worden sein. Drei Verdächtige wurden festgenommen. Die Untersuchungshaft wurde aber gegen Auflagen ausgesetzt.

Leer

Haftbefehl nach Übergriff in Leer
Drei Männer müssen sich dem Vorwurf der Vergewaltigung stellen

Drei Männer müssen sich dem Vorwurf der Vergewaltigung stellen

Nach dem Übergriff auf eine junge Frau in Leer sind Haftbefehle gegen drei Männer erlassen worden. Die Staatsanwaltschaft wird darin deutlicher und wirft den drei Verdächtigen Vergewaltigung vor.

Norderney

Suche nach der Ursache
Flugzeugabsturz vor Norderney – Wrackteile werden untersucht

Flugzeugabsturz vor Norderney – Wrackteile werden untersucht

Die Ermittlungen nach dem Absturz eines Kleinflugzeuges vor Norderney laufen auf Hochtouren. Nun werden Wrackteile untersucht um die Ursache für den Absturz herauszufinden.

Leer/Moormerland/Schweich

Rund 260 Beamten im Einsatz
Durchsuchungen wegen Schleuserkriminalität in Leer

Durchsuchungen wegen Schleuserkriminalität in Leer

Mehrere Wohnungen hat die Bundespolizei heute Morgen in Leer, Moormerland und Schweich (Rheinland-Pfalz) durchsucht. Ermittelt wird unter anderem wegen gewerbs- und bandenmäßiger Einschleusung von Ausländern.

Oldenburg

Oberlandesgericht Oldenburg
Corona-Schnelltest an Schule ist keine Körperverletzung

Corona-Schnelltest an Schule ist keine Körperverletzung

Wegen einer vermeintlichen Körperverletzung durch einen Schnelltest bei einem Grundschulkind hatte eine Mutter aus Aurich Anzeige erstattet. Das Oberlandesgericht verwarf den entsprechenden Antrag nun.

Hage

Über 2500 Schuss Munition
Waffenarsenal in Samtgemeinde Hage gefunden

Waffenarsenal in Samtgemeinde Hage gefunden

Ein 46 Jahre alter Mann hortete zahlreiche, teilweise baulich veränderte Schusswaffen und über 2500 Schuss Munition. Dabei hat er keinen Waffenschein. Nun erwarten ihn mehrere Strafverfahren.

Leer

„Alte Scheune“ in Jheringsfehn
Ermittlungen nach Corona-Ausbruch in Lokal eingestellt

Ermittlungen nach Corona-Ausbruch in Lokal eingestellt

Fast ein Jahr nach dem Corona-Ausbruch in einem Restaurant in Ostfriesland mit zwei Todesfällen werden die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung eingestellt. Ein „Patienten Null“ lasse sich nicht feststellen.

Aurich/Leer

Messerangriff in Leer
37-Jähriger wegen Totschlags angeklagt

37-Jähriger wegen Totschlags angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Aurich hat gegen einen 37-jährigen Mann aus Leer Anklage wegen Totschlags erhoben. Dieser hatte Mitte Januar mehrfach auf seinen 42-jährigen Arbeitskollegen eingestochen, der später verstarb.

Jheringsfehn

„Alte Scheune“ in Jheringsfehn
Corona-Ausbruch bei Feier: Alle Zeugen befragt – Ermittlungen laufen

Corona-Ausbruch bei Feier: Alle Zeugen befragt – Ermittlungen laufen

Bei der Neueröffnung eines Lokals im Kreis Leer verbreitete sich vor einem Jahr das Coronavirus. Zwei Menschen sterben später. Auch gut ein Jahr nach dem Ausbruch beschäftigt die Justiz noch die Frage: War es fahrlässige Tötung?

Hinte

Bürgerinitiative in Hinte
Höhere Abstände für Windkraftgebiete gefordert

Höhere Abstände für Windkraftgebiete gefordert

In der Gemeinde Hinte sollen die Mindestabstände von Windkraftgebieten vergrößert werden. Die Bürgerinitiative „Weitblick“ pocht auf eine Gleichbehandlung mit anderen Kommunen.