• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

staatsanwaltschaft-hannover

News
STAATSANWALTSCHAFT-HANNOVER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Tödliche Schläge: 13-Jährige verdächtig

Nach einer tödlichen Auseinandersetzung in Hannover gilt eine 13-Jährige als eine von drei Tatverdächtigen. Das ...

Hannover/Oldenburg

Millionenschaden mit Corona-Betrug

Die niedersächsischen Staatsanwaltschaften haben weitere Ermittlungsverfahren eingeleitet, um Betrügereien bei ...

Hannover

Fall Maddie
Polizei durchsucht Kleingarten

Polizei durchsucht Kleingarten

Wird nach der verschwundenen Maddie jetzt auch in Hannover gesucht? Die Grabungen in einer ansonsten verwaist wirkenden ...

Neue Spur?
Fall Maddie: Polizei durchsucht Kleingarten in Hannover

Fall Maddie: Polizei durchsucht Kleingarten in Hannover

Seit 13 Jahren fehlt von der in Portugal entführten kleinen Maddie jede Spur. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat einen Deutschen als Mordverdächtigen im Visier. Können im Erdreich eines Kleingartens in Hannover Spuren gesichert werden?

Hannover

Kita-Kinder missbraucht?

Ein Erzieher soll in Wennigsen bei Hannover mehrere Kita-Kinder sexuell missbraucht haben. Der 28-Jährige sei zunächst ...

Wittmund/Bremen

Festnahme Am Bremer Flughafen
Wittmunder vor Flugreise verhaftet

Wittmunder vor Flugreise verhaftet

Ein 59-jähriger Wittmunder war auf dem Weg nach Istanbul in den Urlaub, doch die Polizei nahm ihn am Bremer Flughafen fest. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl wegen Insolvenzverschleppung vor.

Verschärfung des Sparkurses
Conti will Corona-Talsohle mit Einsparungen überbrücken

Conti will Corona-Talsohle mit Einsparungen überbrücken

Der Doppelschlag aus Viruskrise und Branchenumbruch trifft die Autoindustrie weltweit. Continental muss seine Kostenziele wegen des Corona-Konjunkturknicks jetzt nachschärfen. Für die Mitarbeiter dürften die Risiken steigen - die Aktionäre bekommen eine Dividende.

Hannover

Drohbriefe An Türkische Geschäftsleute
Unbekannte drohen in Hannover mit Anzünden von Moscheen

Unbekannte drohen in Hannover mit Anzünden von Moscheen

In Hannover haben türkische Geschäftsleute Drohbriefe bekommen, in denen ein „schwerer Krieg“ im Steintorviertel angekündigt wird. Die Polizei ermittele wegen des Verdachts der Volksverhetzung und der Bedrohung.

Niedersachsen

Großeinsatz Der Bundespolizei
Razzia gegen Schleusungskriminalität – Auch in Niedersachsen

Razzia gegen Schleusungskriminalität  – Auch in Niedersachsen

Derzeit führt die Bundespolizei einen Großeinsatz in Niedersachsen und anderen Bundesländern durch. Damit wollen die Beamten gegen Schleusungskriminalität und Urkundenfälschung vorgehen.

Hannover

Finanzielle Hilfe In Niedersachsen
Über 1,2 Milliarden Euro gegen Corona

Über 1,2 Milliarden Euro gegen Corona

Bund und Länder reagierten rasch, als im März die wirtschaftlichen Folgen der Viruskrise für Millionen Arbeitnehmer und Betriebe immer deutlicher wurden. Wie ist der Stand bei den Hilfen in Niedersachsen nach drei Monaten - und wie viel ist noch im Fördertopf?

Hannover/Oldenburg

360 Verfahren In Niedersachsen Anhängig
Corona-Soforthilfe: Immer mehr Betrugsfälle bekannt

Corona-Soforthilfe: Immer mehr Betrugsfälle bekannt

Mehr als 360 Verfahren werden allein in Niedersachsen geführt, der Vorwurf ist immer gleich: Die Verdächtigen sollen zu Unrecht Corona-Soforthilfen beantragt und auch bekommen haben. Der Schaden soll bei knapp 3 Millionen Euro liegen.

13 Jahre nach Verschwinden
Fall Maddie: Vorbestrafter Deutscher unter Mordverdacht

Seit dem spurlosen Verschwinden der kleinen Maddie wollten die Eltern nur eins: die Wahrheit über das Schicksal ihrer Tochter herausfinden. Möglicherweise sind sie ihr nun ein Stück näher gekommen. Ein Deutscher ist ins Visier der Ermittler geraten.

Hannover

Anklage gegen Rockerboss Hanebuth

Anklage  gegen Rockerboss Hanebuth

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat den Rockerboss Frank Hanebuth (55) wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung, ...

Celle

Häftling aus Celle flüchtig

Ein Gefangener der Justizvollzugsanstalt in Celle ist nach einem Ausgang nicht zurückgekehrt. Der Mann sei seit ...

Laatzen

Haftbefehl gegen 79-Jährigen erlassen

Gegen einen mutmaßlichen Messerstecher, der in Laatzen (Region Hannover) seine Frau attackiert haben soll, ist ...

Osnabrück

Wo sind die Münzen der Toten?

Eine Frauenleiche im Dachgeschoss und ein Goldschatz: Im Fall einer getöteten 61-Jährigen aus Hannover wird jetzt ...

Hannover

Handel mit Drogen im Gefängnis?

Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt wegen Bestechung beziehungsweise Bestechlichkeit und Drogenhandels gegen ...

Hannover

Landgericht
Zehn Fälle: Millionenbetrug mit Flüchtlingsheimen

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat fünf Männer und eine Frau wegen Abrechnungsbetrugs rund um Flüchtlingsheime ...

Hannover

Staatsanwaltschaft Ermittelt In Hannover
Anklage wegen Betrugs mit Flüchtlingsheimen

Anklage wegen Betrugs mit Flüchtlingsheimen

Während des Flüchtlingszuzugs mussten schnell Quartiere geschaffen werden. Hilfsorganisationen erhielten Rechnungen prompt bezahlt, geprüft wurde später. Diese Lage soll für einen Millionenbetrug missbraucht worden sein.