• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

staatsarchiv

News
STAATSARCHIV

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen

Ausstellung
Stadtmusikanten in Kunst, Kitsch und Gesellschaft

Mal ist es Kunst, mal einfach nur Kitsch: Mit einer großen Ausstellung würdigt die Kunsthalle Bremen von diesem ...

Schwei

St. Secundus Schwei
Kompakt: 400 Jahre Kirche auf 40 Seiten

Kompakt: 400 Jahre Kirche auf 40 Seiten

Der Kirchbauverein bewegt viel. So soll der Chorraum ausgeleuchtet werden.

Trutzburg mit dem Charme eines Bunkers

Trutzburg mit dem Charme eines Bunkers

Es ist schon erstaunlich,da werden 17 Millionen Euro (8,5 Millionen Anteil Stadt) für einen Museumsneubau ausgegeben, ...

Oldenburg

Ärger Um Gebäude In Oldenburg
Muss das Staatsarchiv so schmutzig sein?

Muss das Staatsarchiv so schmutzig sein?

Das Archiv steht an exponierter Stelle am Eingang zur Innenstadt – und verärgert viele Betrachter durch eine verdreckte Fassade. Abgeordnete machen sich für eine Säuberung stark. Doch eine Sanierung ist vorerst nicht in Sicht.

Bremen

Geschenktipp
Bremen unterm Buchdeckel

Ein kleines bisschen Stadtgeschichte zum Fest verschenken, das klappt mit diesen Büchern.

Butjadingen/Nordenham

Rüstringer Heimatbund
Die Buddenbrooks von Butjadingen

Die Buddenbrooks von Butjadingen

Rainer Schlimbach ist der Autor. Er wuchs in Butjadingen auf. Sein Buch ist nicht nur eine Familien-, sondern auch Wirtschafts- und Sozialgeschichte.

Bremen

Tod Eines Mädchens In Bremen
Für Barbara gibt es keinen Grabstein

Für Barbara gibt es keinen Grabstein

Erst als Erwachsene hat Kirsten Murawski erfahren, dass ihre Mutter ihre Halbschwester Barbara getötet hat. Es hätte leicht auch ihr eigenes Schicksal sein können.

Oldenburg

Militärstreik und was daraus folgte

Zeitgleich erinnern an diesem Dienstag zwei Veranstaltung an den 100. Jahrestag der Revolution. Der Förderverein ...

Hannover

Der Direkte Draht
„Medical School macht gute Arbeit“

„Medical School macht gute Arbeit“

Von Abgaben bis Zuschüsse: Der CDU-Politiker aus Berne zeigte sich gut vorbereitet.

Bremen

Kz-Außenlager In Gröpelingen
Studenten entwickeln Audiowalk zur Erinnerung an Schicksale von Zwangsarbeitern

Studenten entwickeln Audiowalk zur Erinnerung an Schicksale von Zwangsarbeitern

Studenten der Universität Bremen haben die Geschichte des KZ-Außenlagers „Schützenhof“ in Gröpelingen erforscht ...

Oldenburg

Marathon: Busse fahren Umleitung

Für den Oldenburg-Marathon werden an diesem Sonntag zahlreiche Straßen gesperrt. Das hat auch Auswirkungen auf ...

Barßel

Dokumentation
Spurensuche zur Friedhofsgeschichte

Spurensuche zur Friedhofsgeschichte

Der Barßeler recherchierte eine lückenlose Dokumentation über die Friedhofshistorie. Sie hängt nun an der Stele am Eingang.

Oldenburg

Veranstaltung
Historische Abende im Staatsarchiv

Auf eine historische Spurensuche laden das Niedersächsische Landesarchiv und der Oldenburger Landesverein für Geschichte, ...

Kirchhatten

Geschichte
Amtsvogt weckt Forscherinstinkt

Amtsvogt weckt Forscherinstinkt

Vor 300 Jahren starb der Hatter Amtsvogt Traugott Schreber. Wolfgang Martens hat eine Wanderausstellung über ihn zusammengestellt.

Schulleiter feiert

Schulleiter feiert

Mit einem Frühstück für alle Lehrkräfte und Angestellte des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) in Ahlhorn sowie ...

Harpstedt

Literatur
Was Harpstedt vor 300 Jahren bewegte

Was Harpstedt vor 300 Jahren bewegte

Dass es die Chronik gibt, ist ein Glücksfall. Redeker beschrieb das Amt Harpstedt und die Bürger – nicht etwa Fürsten.

Harpstedt

Biografie
Schulleiter schreibt Fleckengeschichte mit

Schulleiter schreibt Fleckengeschichte mit

Der 92-jährige Dr. Hans-Harald Grimsehl erzählt von seinem Vater, der 44 Jahre lang in Harpstedt mehr war als „nur“ Lehrer und Rektor. Der Pädagoge prägte das kulturelle Leben.

Apen

Den Ahnen auf die Spur kommen

Lust auf Ahnenforschung? Über die Bürger der Gemeinde Apen liegen standesamtliche Aufzeichnungen vor, die bis ins ...

Delmenhorst

Lieblingsobjekte
Als der Herzog die Zeche nicht bezahlte

In der Reihe „Delmenhorster Lieblingsobjekte“ im Stadtmuseum erzählt am Sonntag, 26. August, um 11 Uhr Dr. Franz-Reinhard ...