• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

staatsarchiv

News
STAATSARCHIV

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bockhorn

Heimatverein Bockhorn
Rückblick auf Ausstellungen, Sammlungen und Vorstandswahl

Rückblick auf Ausstellungen, Sammlungen und Vorstandswahl

Bei seiner Mitgliederversammlung blickt der Bockhorner Verein für Heimatgeschichte zurück auf sein 27-jähriges Bestehen. Diverse Ausstellungen und aufwendige Recherchen kennzeichnen die Arbeit.

Aurich

Tag des Buches
Eine Bücher-Zeitreise im Staatsarchiv Aurich

Eine Bücher-Zeitreise im Staatsarchiv Aurich

Seit knapp 500 Jahren wird Ostfrieslands Geschichte in Büchern festgehalten. Welche sind die ältesten? Dieser Frage sind wir im Auricher Staatsarchiv auf den Grund gegangen.

Aurich

Landesarchiv Aurich feiert Jubiläum
Historisches Gedächtnis von Ostfriesland

Historisches Gedächtnis von Ostfriesland

Das Landesarchiv in Aurich feiert im April sein 150-jähriges Jubiläum. Dabei blickt die Einrichtung selbst auch auf eine bewegte Geschichte zurück und stand mehrmals kurz vor der Auflösung.

Bösel

Kneipen-Serie in Bösel
Gardewins eröffnen Lindenkrug an der Vidamer Straße

Gardewins eröffnen Lindenkrug an der Vidamer Straße

Die Gaststätte Lindenkrug der Familie Gardewin wurde 1954 in Bösel eröffnet. Der Musikverein Bösel ist eng mit der Wirtschaft verbunden.

Oldenburg

Gudrun Kühling ist gelernte Architekturmodellbauerin
Mit Liebe zum Detail und zur Heimatstadt

Mit Liebe zum Detail und zur Heimatstadt

Das Handwerk der Modellbauer, die im Auftrag von Architekten arbeiten, ist auch in Oldenburg aus der Zeit gefallen. Es hat sich gewandelt, wurde digitalisiert.

Ihlow

Saisonstart an Klosterstätte Ihlow
Die alten Mönche laden wieder ein

Die alten Mönche laden wieder ein

An der Klosterstätte Ihlow beginnt die Jahressaison. Der Klosterverein hat wieder viele Aktivitäten auf dem Zettel. Und auch Kinder kommen noch mehr auf ihre Kosten.

Aurich

Schutz historischer Dokumente in Aurich
Wie sicher sind Kulturschätze in Museen und Archiven?

Wie sicher sind Kulturschätze in Museen und Archiven?

Turnusmäßig werden für Museen und Archive in Aurich Notfallübungen durchgeführt. Doch was fürchten die Hüter der Schätze am meisten?

Emden

Projekt erforscht Grenzraum Ostfriesland/Groninger Land
Von der Randlage in den Mittelpunkt

Von der Randlage in den Mittelpunkt

Grenzgänger zwischen den Regionen Ostfriesland und Groningen gibt es seit Jahrhunderten, doch abseits der Religionsflucht im 16. Jahrhundert ist das Thema noch wenig erforscht. Das soll sich ändern.

Garrel

Mitgliederversammlung beim Heimatverein Garrel
Enge Zusammenarbeit mit Gemeinde geplant

Enge Zusammenarbeit mit Gemeinde geplant

Auf der Mitgliederversammlung des Heimatvereins Garrel hat der Vorsitzende Günter Buschenlange Rückschau gehalten. Die Zusammenarbeit zwischen Heimatverein und Gemeinde soll gestärkt werden.

Aurich

10 Jahre Notfallverbund für Archive
Ostfrieslands Geschichte trotzt Krisen und Katastrophen

Ostfrieslands Geschichte trotzt Krisen und Katastrophen

Vor zehn Jahren wurde der Notfallverbund für die ostfriesischen Archive gegründet. Der Schutz historischer Dokumente ist wichtiger denn je.

Aurich

Pläne für historisches Gebäude im Ihlower Wald
Jagdschloss soll Klosterstätte neue Besucher bringen

Jagdschloss soll Klosterstätte neue Besucher bringen

Im Ihlower Wald soll an der Klosterstätte ein historisches Jagdschloss wieder aufgebaut werden. Jetzt werden die Kosten für das Projekt ermittelt.

Oldenburg

Schlossgarten Oldenburg
Warum die neue Brücke über die Hausbäke etwas Besonderes ist

Warum die neue Brücke über die Hausbäke etwas Besonderes ist

Eine neue Brücke wird derzeit über Hausbäke im Schlossgarten Oldenburg montiert. Das Vorgängermodell war morsch und musste abgerissen werden. Für die neue Lösung war filigranes Handwerk gefragt.

Petersfehn

Gemeindearchiv zieht um
Hier findet sich die Geschichte von Petersfehn

Hier findet sich die Geschichte von Petersfehn

Wie hat sich der Name von Petersfehn von „Colonie Wildenloh“ über „Petersvehn“ entwickelt? Warum war hier eine Moorkolonie? Antworten auf geschichtliche Fragen liefert das Gemeindearchiv.

Aurich

Pläne für historisches Gebäude im Ihlower Wald
Jagdschloss soll Klosterstätte neue Besucher bringen

Jagdschloss soll Klosterstätte neue Besucher bringen

Im Ihlower Wald soll an der Klosterstätte ein historisches Jagdschloss wieder aufgebaut werden. Jetzt werden die Kosten für das Projekt ermittelt.

Bad Zwischenahn

Architekt Fritz Höger für Bau in Bad Zwischenahn verantwortlich
Der Wasserturm und sein „brauner“ Anstrich

Der Wasserturm und sein „brauner“ Anstrich

Der Wasserturm in Bad Zwischenahn wurde vom berühmten Architekten Fritz Höger errichtet. Dieser gab sich nach der Nazi-Zeit als geläutert. Schriften zeigen aber das Bild eines Antisemiten.

Bad Zwischenahn/Hamburg

Gutachten belastet Fritz Höger
Architekt des Zwischenahner Wasserturms war überzeugter Antisemit

Architekt des Zwischenahner Wasserturms war überzeugter Antisemit

Es gibt bereits lange Diskussionen darüber, ob der Wasserturm in Bad Zwischenahn verkauft werden soll. Ein Gutachten aus Hamburg wirft ein dunkles Licht auf den Architekten Fritz Höger.

Ampeln
Drei Lichter gegen das Chaos

Drei Lichter gegen das Chaos

Sie regelt die Wege von Milliarden von Menschen, hat den Verkehr weltweit revolutioniert - und mit der neuen Bundesregierung in Deutschland bekommt die Ampel noch eine ganz andere Bedeutung.

Rastede

Keine Trauungen im Palais Rastede
Mühlenhof als neuer besonderer Ort im Gespräch

Mühlenhof als neuer besonderer Ort im Gespräch

Brautpaare suchen für ihre Trauung oft einen besonderen Ort. In Rastede ist vor allem das Palais beliebt. Doch das steht nun für längere Zeit nicht zur Verfügung. Eine Alternative ist aber in Sicht.

Bösel

Böseler Kneipenserie
Wachgerd aus Osterloh ein echtes Unikat

Wachgerd aus  Osterloh ein echtes Unikat

Die Gaststätte „Zur Alten Wache“ war rund ein Jahrhundert lang ein beliebter Treffpunkt in Bösel. Der Gründer ist sogar in einem Buch verewigt.