• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

staatssicherheit

News
STAATSSICHERHEIT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Offenbar junge Studentin
Deutschland gewährt Flüchtling aus Hongkong Asyl

Deutschland gewährt Flüchtling aus Hongkong Asyl

Die Opposition in Hongkong fühlt sich durch ein neues Sicherheitsgesetz bedroht, das vor vier Monaten beschlossen wurde. Seitdem stellt sich die Frage, wie Deutschland mit Aktivisten umgeht, die hier Zuflucht suchen. Jetzt gibt es eine erste Antwort.

Gegen Kaution auf freiem Fuß
Hongkonger Aktivist Joshua Wong bleibt vorerst frei

Hongkonger Aktivist Joshua Wong bleibt vorerst frei

Der 23-jährige Joshua Wong wird beschuldigt, im vergangenen Oktober an einer unerlaubten Versammlung teilgenommen zu haben. Der Aktivist sieht in dem Verfahren, das nun im Dezember fortgesetzt werden soll, eine "politische Verfolgung".

Chinesisches Sicherheitsgesetz
Hongkonger Aktivist Joshua Wong vorübergehend festgenommen

Hongkonger Aktivist Joshua Wong vorübergehend festgenommen

Einer Verhaftungswelle in Hongkong fielen zuletzt zahlreiche Aktivisten zum Opfer. Joshua Wong rechnete daher schon länger mit einer Festnahme. Aus dem Bundestag kommt scharfe Kritik am Vorgehen der Polizei.

Diplomatisches Drama
Australische Journalisten flüchten aus China

Australische Journalisten flüchten aus China

Kurz nach Mitternacht klopft Chinas Staatssicherheit an der Tür. Zwei australische Korrespondenten sollen verhört werden. Sie suchen Schutz in diplomatischen Vertretungen. Ist das die neue Normalität in China?

Die deutsche Fußball-Wende
Wie vor 30 Jahren die DDR-Oberliga starb

Wie vor 30 Jahren die DDR-Oberliga starb

Vor drei Jahrzehnten wurde die DDR-Fußball-Oberliga beerdigt. Die letzte Saison hatte es ins sich: Es war ein Hauen und Stechen um den Einzug in die Bundesliga. Es war auch ein Blitzumbruch in allen Bereichen mit vielen Schattenseiten. Das Erbe ist bescheiden.

Nach Kritik an China
Verleger Jimmy Lai in Hongkong festgenommen

Verleger Jimmy Lai in Hongkong festgenommen

Der Medienunternehmer Lai gilt als eingefleischter Anhänger der Demokratiebewegung. Er kritisierte in der Vergangenheit China immer wieder. Die Verhaftungswelle sorgt für Entrüstung bei der Hongkonger Opposition und bei Menschenrechtlern.

"Schamlos und abscheulich"
US-Sanktionen gegen Hongkong: Der Ton wird schärfer

US-Sanktionen gegen Hongkong: Der Ton wird schärfer

Die Antwort aus Hongkong ließ nicht lange auf sich warten: Die Offiziellen dort und in Peking weisen die US-Sanktionsdrohungen zurück und erwägen Gegenmaßnahmen. Ein geflüchteter Bürgerrechtler wiederum fordert mehr Druck aus Brüssel und aus Berlin.

Machtkampf mit China
USA bestrafen Hongkonger Regierungschefin Lam

USA bestrafen Hongkonger Regierungschefin Lam

Das Ringen zwischen den USA und China geht weiter: Die USA belegen die als pekingnah geltende Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam mit Sanktionen. Im "neuen Kalten Krieg" ist das eine weitere Eskalation - bei der es zuletzt auch um die populäre App Tiktok ging.

Hinter dem Eisernen Vorhang
Neue Biografie: Das erste Leben des Milan Kundera

Neue Biografie: Das erste Leben des Milan Kundera

In Tschechien ist eine neue Biografie über den Starautor Milan Kundera die Sensation der Literatursaison. Es geht um das Leben des Verfassers von Bestsellern wie "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" vor seiner Emigration nach Frankreich.

Internationale Kritik
Aussetzung des Auslieferungsabkommens verärgert China

Aussetzung des Auslieferungsabkommens verärgert China

Die Verschiebung der Wahl in Hongkong stößt auf scharfe Kritik. Die prodemokratischen Kräfte in der Metropole sehen "Wahlbetrug". Der Streit sorgt für Spannungen zwischen Deutschland und China.

Umstrittenes Sicherheitsgesetz
Joshua Wong von Wahl in Hongkong ausgeschlossen

Joshua Wong von Wahl in Hongkong ausgeschlossen

Auf den Erlass des Staatssicherheitsgesetzes in Hongkong folgt der nächste Schlag gegen das prodemokratische Lager: Ihre Kandidaten dürfen bei der Wahl nicht antreten - wenn sie überhaupt stattfindet.

Neue Eskalation
USA ordnen Schließung des chinesischen Konsulats in Houston

USA ordnen Schließung des chinesischen Konsulats in Houston

Die Beziehungen zwischen den USA und China sind so schlecht wie nie. Zu den Spannungen kommt jetzt eine beispiellose Eskalation: Chinas Diplomaten in Houston müssen die USA innerhalb von 72 Stunden verlassen.

Peking kontert unmittelbar
Streit um Hongkong: Trump ebnet Weg für Sanktionen

Streit um Hongkong: Trump ebnet Weg für Sanktionen

Die Spannungen zwischen den USA und China verschärfen sich. Trump unterzeichnet ein Gesetz, um diejenigen zu bestrafen, "die Hongkongs Freiheit auslöschen". Peking reagiert prompt.

Mit 72 Jahren
"Sonntagsrätsel"-Moderator Christian Bienert gestorben

"Sonntagsrätsel"-Moderator Christian Bienert gestorben

Große Trauer um Christian Bienert: Der Radio-Moderator, der über Jahrzehnte die Ratesendung "Das klingende Sonntagsrätsel" prägte, ist im Alter von 72 Jahren gestorben.

Kein Haftbefehl
Bundespresseamts-Mitarbeiter soll spioniert haben

Bundespresseamts-Mitarbeiter soll spioniert haben

Er soll für den ägyptischen Geheimdienst tätig gewesen sein und im Bundespresseamt im Besucherdienst gearbeitet haben. Die Behörden ermitteln gegen einen Deutschen - offenbar schon seit Monaten.

Technologiekonzerne reagieren
Internetriesen fürchten Sicherheitsgesetz in Hongkong

Internetriesen fürchten Sicherheitsgesetz in Hongkong

Chinas Sicherheitsgesetz beschneidet die Freiheit in sozialen Medien in Hongkong. TikTok zieht sich zurück. Facebook, Google und Twitter verweigern die Kooperation mit Behörden. Droht ihnen die Sperrung?

Umstrittene Maßnahme
Internetriesen fürchten Sicherheitsgesetz in Hongkong

Internetriesen fürchten Sicherheitsgesetz in Hongkong

Chinas Sicherheitsgesetz beschneidet die Freiheit in sozialen Medien in Hongkong. TikTok zieht sich zurück. Facebook, Google und Twitter verweigern die Kooperation mit Behörden. Droht ihnen die Sperrung?

Leitfigur
Elke Erb erhält den Georg-Büchner-Preis

Elke Erb erhält den Georg-Büchner-Preis

Elke Erb machte sich für Bürgerrechtler stark und wurde von der Stasi überwacht. Seit der Wende gewann die Autorin Preis um Preis. Für ihr "unverwechselbares" schriftstellerisches Lebenswerk bekommt sie jetzt auch den renommiertesten deutschen Literaturpreis.

London will helfen
Proteste gegen Sicherheitsgesetz für Hongkong

Proteste gegen Sicherheitsgesetz für Hongkong

Das neue Sicherheitsgesetz gibt Chinas berüchtigter Staatssicherheit freie Hand in Hongkong. Die Empörung ist groß. Die Ex-Kolonialmacht Großbritannien bietet Millionen Hongkongern jetzt einen Ausweg an.