• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

stasi

News
STASI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schauspieler
Sebastian Koch erhält Filmpreis für Lebenswerk

Sebastian Koch erhält Filmpreis für Lebenswerk

Man kennt ihn aus deutschen und internationalen Produktionen. Die Jury des Braunschweiger Filmfestivals hat Sebastian Koch nun für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

"Die Stones des Ostens"
Rockband Pankow wird 40 und geht auf Tour

Rockband Pankow wird 40 und geht auf Tour

Die Berliner Band Pankow war eine der beliebtesten Rockbands der achtziger Jahre. Erkennbar an ihrem Sound und mit lebensnahen Texten über Alltag und Sehnsüchte in der DDR füllten sie die Säle.

Cloppenburg

Geschichtsunterricht an Marienschule Cloppenburg
DDR-Zeitzeuge gibt persönliche Einblicke

DDR-Zeitzeuge gibt persönliche Einblicke

Rainer Dellmuth wuchs in der DDR auf und fiel schon früh auf, weil er seine Lehrer kritisierte. In der 12. Klasse wurde er wegen versuchten Grenzübertritts verhaftet.

Deutsche Einheit
Studienreise führt Senioren-Union Oldenburg-Land in die ehemalige DDR

Studienreise führt Senioren-Union Oldenburg-Land in die ehemalige DDR

Im Jahr 2019 wollte die CDU-Kreisvereinigung Oldenburg-Land der Senioren-Union eine Studienreise anlässlich von 30 Jahren Deutsche Einheit machen. Dann kam Corona – nun wurde die Fahrt nachgeholt.

Schlagersänger
Roland Kaisers Brief an Erich Honecker

Roland Kaisers Brief an Erich Honecker

Roland Kaiser hat seine Autobiografie geschrieben. Darin erzählt der Sänger auch von einem nicht ganz einfachen Auftritt in der DDR Ende der 1980er Jahre.

Oldenburg

NWZ-Glosse
Annalena, gib uns mehr Verbote!

Annalena, gib uns mehr Verbote!

Beim politischen Dreikampf der Kanzlerkandidaten kommt es auf Details an. Alexander Will findet: Die beste Idee verbarg sich in einem Sätzchen Annalena Baerbocks. Das inspirierte ihn zu einer Glosse.

Steuern
Baden-Württemberg hält trotz Kritik an Meldeplattform fest

Baden-Württemberg hält trotz Kritik an Meldeplattform fest

Mit dieser Kritik dürfte Baden-Württembergs Grünen-Finanzminister Danyal Bayaz nicht gerechnet haben. Seine Online-Meldeplattform für Hinweise auf Steuerbetrug sollte nur die gängige Praxis ergänzen.

60 Jahre Mauerbau
Tödliche Seegrenze: Tragische Fluchten aus der DDR erforscht

Tödliche Seegrenze: Tragische Fluchten aus der DDR erforscht

Am 13. August vor 60 Jahren begann der Bau der Berliner Mauer. Nicht nur die innerdeutsche Landgrenze forderte Todesopfer. Auch an der Seegrenze starben Flüchtlinge. Forscher untersuchen wie viele.

Emden

60 Jahre Mauerbau
Thüringer finden Zuflucht in Emden

Thüringer finden  Zuflucht in Emden

Vor 60 Jahren wurde die Mauer gebaut. Die Familie Trudrung aus dem thüringischen Ilfeld sah in der DDR keine Zukunft mehr für sich. Sie flüchteten und ließen sich in Emden nieder.

Berlin

Bau der Berliner Mauer vor 60 Jahren
„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“

„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“

Die Erinnerung an den 13. August 1961 ist bei vielen immer noch aktuell. Ein heute 78-Jähriger erinnert sich.

Literatur
Leerer Osten: "Raumfahrer" von Lukas Rietzschel

Leerer Osten: "Raumfahrer" von Lukas Rietzschel

Lukas Rietzschel hat mit seinem Debüt das Scheinwerferlicht auf Ostsachsen gelenkt. Dort spielt auch sein neues Buch "Raumfahrer". Neben Nachwende-Tristesse ist diesmal auch ein berühmter Maler anzutreffen.

Nicht wegsehen
Tatort Familie: Betroffene fordern Schutzkonzepte für Kinder

Tatort Familie: Betroffene fordern Schutzkonzepte für Kinder

In jeder Schulklasse sitzen statistisch ein bis zwei Kinder, die sexualisierte Gewalt erleben oder erlebt haben. Aus Angst schweigen viele darüber noch im Erwachsenenalter. Was muss sich ändern?

Historischer Tag
Stasi-Akten jetzt im Bundesarchiv, Sonderbehörde schließt

Stasi-Akten jetzt im Bundesarchiv, Sonderbehörde schließt

Kritiker befürchten, dass die Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit zur Marginalie wird. Die Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen gibt es nicht mehr. Wie geht es weiter?

17. Juni 1953
Erinnerung an DDR-Aufstand vor 68 Jahren

Erinnerung an DDR-Aufstand vor 68 Jahren

Sie wollten mehr Demokratie und ein besseres Leben. Hunderttausende Menschen strömten im Juni 1953 vielerorts auf die Straße. Die Erinnerung daran soll nicht verblassen, wird am Gedenktag gefordert.

Interview
Freiheit und Einheit sind nicht selbstverständlich

Freiheit und Einheit sind  nicht selbstverständlich

Hannover

NWZ-Analyse zu „die Linke“ in Niedersachsen
Kampf um Themenhoheit

Kampf um Themenhoheit

Die Bundestagswahl und die Kommunalwahl am 12. September gelten als Stimmungstest für die Linke in Niedersachsen. Gelingt es der Partei, die Trendwende und auch 2022 die Rückkehr in den Landtag zu schaffen?

Evelyn Zupke
DDR-Oppositionelle wird Bundesbeauftragte für SED-Opfer

DDR-Oppositionelle wird Bundesbeauftragte für SED-Opfer

Kompromiss, gute Lösung, falscher Vorschlag? Lange wurde nach einem Kandidaten gesucht, der sich künftig um die Belange von SED-Opfern kümmern soll. Nun gibt es einen Namen - und gleich auch Kritik.

Berühmte deutsche Drehorte
Die Lokalitäten der Anderen

In Beverly Hills profitiert das Hotel aus dem Film "Pretty Woman" bis heute von dem Klassiker mit Julia Roberts. Auch in Deutschland gibt es überall Orte, die durch Film oder Fernsehen bekannt wurden.

Die Lokalitäten der Anderen
Berühmte Drehorte und Kulissen in Deutschland

Berühmte Drehorte und Kulissen in Deutschland

In Beverly Hills profitiert das Hotel aus dem Film "Pretty Woman" bis heute von dem Klassiker mit Julia Roberts. Auch in Deutschland gibt es überall Orte, die durch Film oder Fernsehen geradezu ikonografisch wurden oder kleine Pilgerstätten.