• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

stiko

News
STIKO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Impfungen im Kleinkindalter
Masern-Schutz bei Schulanfängern stagniert

Masern-Schutz bei Schulanfängern stagniert

Das Masern-Virus ist hoch ansteckend: Mehr als 300 Menschen erkrankten in diesem Jahr in Deutschland. Neue Daten zeigen nun, wie sich der Impfschutz von Kindern entwickelt hat.

Risiko Papillomviren
Impfung schützt vor Mund-Rachen-Krebs

Impfung schützt vor Mund-Rachen-Krebs

In Deutschland erkranken jährlich etwa 13 000 Menschen an bösartigen Mund-Rachen-Tumoren. Ein Risikofaktor sind Humane Papillomviren, die sexuell übertragen werden. Eine Impfung im Kindes- und Jugendalter kann dieses Risiko ausschalten.

Infektionsgefahr
Vor Reisen nach Mittel- und Osteuropa den FSME-Schutz prüfen

Vor Reisen nach Mittel- und Osteuropa den FSME-Schutz prüfen

Die FSME - Frühsommer-Hirnhautentzündung ist in Teilen Deutschlands, Mittel- und Osteuropa sowie Skandinavien verbreitet. Reisende sollten sich über Risikogebiete informieren und den Impfschutz prüfen.

Oldenburg

Gesundheit In Oldenburg
Keuchhusten ist keine Privatsache

Keuchhusten ist keine Privatsache

Immer wieder tauchen Masern, Windpocken oder Keuchhusten in Oldenburg auf. Das verrät ein Blick in die Daten des Gesundheitsamtes. Die NWZ hat sich die Entwicklung der meldepflichtigen Krankheiten über 20 Jahre angeschaut.

Interview Mit Carola Reimann
Ministerin: Impfpflicht ist das letzte Mittel

Ministerin: Impfpflicht ist das letzte Mittel

Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann ist für Impfungen, aber gegen eine Pflicht. Die CDU sieht das anders, die SPD-Politikerin bleibt jedoch hart. Im NWZ-Interview erklärt sie warum.

Emsland erstmals FSME-Risikogebiet in Niedersachsen

Die FSME (Früh-Sommer-Meningo-Encephalitis) wird durch Viren verursacht, die durch Zecken übertragen werden. Deutschlandweit ...

Nur mit Impfschutz in die Kita

Im Februar hat der Vorstoß einer privat geführten Essener Kita die Debatte ums Impfen neu entfacht: Die „Kinderkiste“ ...

Impfen und schützen
Experten rechnen mit vielen Zecken

Experten rechnen mit vielen Zecken

Der lange, heiße Sommer 2018 war nicht nur für viele Menschen eine Wohltat, sondern auch für Zecken. Wanderer und Urlauber müssen deshalb 2019 besonders aufpassen - und sich vielleicht impfen lassen.

Hildesheim

Forderung Nach Impfpflicht
Zahl der Masernfälle im Kreis Hildesheim steigt weiter

Zahl der Masernfälle im Kreis Hildesheim steigt weiter

Nach dem Masernausbruch an einer Schule in Hildesheim hat sich die Zahl der Krankheitsfälle im Landkreis auf 24 erhöht. Die Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin fordert Konsequenzen.

Virusinfektion
Kassen zahlen künftig für Impfung gegen Gürtelrose

Kassen zahlen künftig für Impfung gegen Gürtelrose

Die Ursache für die Gürtelrose ist eine Windpockeninfektion, die meist im Kindesalter durchlaufen wird. Die Zweitinfektion mit dem Virus zeigt einen meist schweren Verlauf. Die Kassen übernehmen für ältere Menschen daher künftig die Impfung.

Mehr Schutz fürs Kind
Frauenärzte raten Schwangeren zur Keuchhusten-Impfung

Frauenärzte raten Schwangeren zur Keuchhusten-Impfung

Schwangere können Infektionskrankenheiten leicht an ihr Kind weitergeben. In den ersten Lebenswochen sind die Säuglinge daher manchmal einem hohen Risiko ausgesetzt. Ein Impfschutz kann helfen, dieses zu mindern. Frauenärzte geben nun eine neue Empfehlung.

Wildeshausen

Impfung Bei Kindern
Das Warten auf die Grippewelle

Das Warten auf die Grippewelle

Vor allem Kinder sind anfällig für die Grippe. Die Wildeshauser Kinder- und Jugendärztin Gabriela Rüger rechnet nicht mehr mit einem Ausbruch, wie es ihn vergangene Saison gab. Lohnt sich jetzt noch ein Besuch beim Arzt?

Aktuelles zu Magen-Darm-Infekten

Neben zahlreichen Luftwegsinfekten gehen aktuell auch viele Magen-Darm-Infekte um. Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt ...

Hannover

Gefahr Durch Zecken
Emsland nun FSME-Risikogebiet

Emsland nun FSME-Risikogebiet

Bisher war die durch Zecken übertragene Hirnhautentzündung FSME hauptsächlich in Süddeutschland verbreitet. 2018 waren vermehrt Menschen im Emsland erkrankt. Der Raum Lingen ist besonders betroffen.

Kinderschutz durch Impfungen in der Schwangerschaft

Impfungen können heute gegen viele, früher dramatisch verlaufende Infektionskrankheiten sicher schützen. Um allen ...

Impfung gegen Krebs jetzt auch für Jungen

Seit 2007 empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) die Impfung von Mädchen gegen Humane Papillomviren (HPV). ...

Ein kleiner Stich
Die wichtigsten Fakten zur Grippe-Impfung

Die wichtigsten Fakten zur Grippe-Impfung

Gegen Grippe geimpft - und trotzdem läuft die Nase? Warum das eine nichts mit dem anderen zu tun hat, und wieso Experten die Impfung als wichtig erachten: ein Faktencheck.

Infektionsgefahr
Schwangere sollten nur mit Röteln-Impfschutz nach Japan

Schwangere sollten nur mit Röteln-Impfschutz nach Japan

Eine Infektion mit Röteln kann für Schwangere schlimme Folgen haben. Nach Japan sollten sie daher aktuell nur mit bestehendem Impfschutz reisen. Auch in Indien kursiert ein für sie gefährlicher Virus.

Pro: Leben retten

Pro: Leben retten