• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

suhrkamp-verlag

News
SUHRKAMP-VERLAG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

70. Geburtstag
Suhrkamp-Verleger: Autoren sind Seismographen

Suhrkamp-Verleger: Autoren sind Seismographen

Der Suhrkamp Verlag ist eine Stück jüngerer deutscher Geschichte. Verleger Jonathan Landgrebe sieht sein Haus auch heute noch als intellektuelle Institution.

Bonn

Geschichte
Farbtupfer in der Literaturlandschaft

Farbtupfer in der Literaturlandschaft

Seit sieben Jahrzehnten prägt Suhrkamp mit seinen Veröffentlichungen Belletristik oder Wissenschaft. Dabei wäre der Verlag fast an sich selbst zerbrochen.

Abschied
Suhrkamp-Cheflektor Raimund Fellinger gestorben

Suhrkamp-Cheflektor Raimund Fellinger gestorben

Mit 68 jahren starb der Lektor, der mit Größen wie Peter handke oder Uwe Johnson zusammengearbeitet hatte, in Frankfurt am Main. Er war auch Präsident der Internationalen Thomas Bernhard Gesellschaft.

Potsdam/Kirchhatten

“munderloh“ Von Peter Suhrkamp
Heimatort erhielt in KZ-Haft literarisches Denkmal

Heimatort erhielt in KZ-Haft literarisches Denkmal

Vor 75 Jahren erholte sich der von den Nazis verfolgte Peter Suhrkamp von den Folgen der KZ-Haft. Dort hatte er einen Roman begonnen, „Munderloh“.

Leipzig

Rezension
Anarchie, Entwurzelung und Freiheit

Anarchie, Entwurzelung und Freiheit

Eindrücklich beschreibt Seiler in „Stern 111“ das bröckelnde Ost-Berlin. Aber auch das Ankommen und Finden seines Protagonisten.

Leipzig

Literatur
Autor Lutz Seiler gewinnt Leipziger Buchpreis

Autor Lutz Seiler gewinnt Leipziger Buchpreis

Der Schriftsteller Lutz Seiler ist mit dem renommierten Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik ...

Auszeichnung zum Frühstück
Lutz Seiler erhält Leipziger Buchpreis

Lutz Seiler erhält Leipziger Buchpreis

Aufregung vorm Radio statt Messetrubel: Der Preis der Leipziger Buchmesse ist wegen der Corona-Krise auf ungewöhnliche Art verliehen worden. Die Freude der Geehrten ist trotzdem groß.

Grenzenlose Freiheit
Lutz Seilers neuer Roman "Stern 111"

Lutz Seilers neuer Roman "Stern 111"

"Stern 111" war in der DDR der Name eines kleinen Kofferradios. Damit weist schon der Titel von Lutz Seilers neuem Roman auf die Zeit hin, um die es geht. Und wie das Radio hat auch Seiler viele Botschaften.

Glückskind mit Vater

Glückskind mit Vater

Glückskind mit Vater – dat is een Book, dat us up‘n Padd van de jüngste dütsche Geschichte bringt. „Glückskind ...

"Dieser weite Weg"
Isabel Allende: Habe viel Mitgefühl mit Flüchtlingen

Isabel Allende: Habe viel Mitgefühl mit Flüchtlingen

Heimatlosigkeit, Flucht und Exil sind Lebensthemen für Isabel Allende. Die chilenische Autorin war nach dem Militärputsch von 1973 selbst Exilantin in Venezuela. Heute lebt sie in den USA. In ihrem jüngsten Roman geht es um ein ganz besonderes Flüchtlingsschiff.

Rostock

Buchtipp zum Thema Osten

Einen Buchtipp gab Mathias Brodkorb bei der Diskussionsveranstaltung „Rein in den Sessel – raus mit der Sprache“ ...

Ganderkesee

Lesung In Ganderkesee
Enkelin ergründet Familiengeheimnis

Enkelin ergründet Familiengeheimnis

Die Dötlinger Schriftstellerin Helga Bürster stellt ihren Roman „Luzies Erbe“ im Alten Rathaus vor. Das Buch erzählt die Geschichte einer gefährlichen Liebe im Zweiten Weltkrieg und davon, wie die Familie damit umgegangen ist.

Hude/Dötlingen

Premierenlesung In Hude
Volles Haus mit Freunden und Fans

Volles Haus mit Freunden und Fans

Das war schon etwas Außergewöhnliches: die bundesweite Auftaktlesung für ein Buch eines renommierten Verlags in Hude. Im Klostersaal bot sich eine tolle Atmosphäre – und das Publikum war begeistert.

Hude/Dötlingen

Buchveröffentlichung
Dötlinger Autorin mit Premierenlesung im Klosterort

Dötlinger Autorin mit Premierenlesung im Klosterort

Was sich sonst in Großstädten oder auf Buchmessen abspielt, soll am Montag, 9. September, in Hude viele Literaturliebhaber ...

Hude/Dötlingen

Literatur
Auftaktlesung im Huder Klostersaal

Auftaktlesung im Huder Klostersaal

Das Huder Kloster wird Austragungsort einer bundesweiten Auftaktlesung: Die Dötlinger Autorin Helga Bürster stellt ...

Oldenburg

Gesprächsabend
Oldenburger Verleger im Porträt

Der Verleger Peter Suhrkamp (1891-1959) steht im Mittelpunkt des nächsten Gesprächsabends in der Reihe „Oldenburger ...

Rebell in Anzug und Krawatte
Vor 50 Jahren starb Theodor W. Adorno

Vor 50 Jahren starb Theodor W. Adorno

Er war der Stichwortgeber der 68er und ein Medienstar seiner Zeit: der Frankfurter Philosoph, Soziologe und Kunsttheoretiker Theodor W. Adorno. Heute fallen die Urteile über ihn uneinheitlich aus.

Frankfurt/Main

Lyriker Söllner gestorben

Der Lyriker und frühere Leiter des Hessischen Literaturforums Werner Söllner (67) ist tot. Er sei am Freitag nach ...

Philosoph und Soziologe
Der politische Intellektuelle - Jürgen Habermas wird 90

Der politische Intellektuelle - Jürgen Habermas wird 90

Jürgen Habermas macht sich zum runden Geburtstag rar. Verstummt ist der Philosoph und Soziologe aber keineswegs: Er arbeitet an einem gewichtigen Werk über Glauben und Wissen.